15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Unbestimmte Tomatensorten, was es ist und wie sie sich von anderen Tomatensorten unterscheiden

unbestimmte Tomatensorten

Auf unseren Parzellen wachsen unbestimmte Tomatensorten, die Pflanzen mit unbegrenzter Kraft sind. Sie tragen vor dem Frost Früchte, der Ertrag ist größer als die bestimmenden, insbesondere die Standard-, können in einem längeren Umsatz angebaut werden. Aber sie haben Eigenschaften des Pflanzens und der Pflege. Wenn Sie sie ignorieren oder keinen Busch bilden, können sich unbestimmte Tomaten in Dickicht mit verwirrten Stielen verwandeln und einen mageren Ertrag an minderwertigen Früchten liefern..

Unbestimmte Tomatensorten, was ist das?

unbestimmte Tomatensorten im Gewächshaus

So heißen die höchsten Tomaten, deren Wachstum künstlich begrenzt werden muss..

Im Gegensatz zu anderen Sorten unbestimmt:

  • der erste Pinsel wird in den Busen von 9-12 Blättern gelegt;
  • jeder nachfolgende Fruchtstrauß wird durch 3-4 Teller gebildet;
  • Flucht endet nie mit einem Pinsel.

In der Sortenbeschreibung der Tomate wird immer die geschätzte Größe des Busches angegeben. Es ist zu beachten, dass dies für unbestimmte Tomatensorten nichts anderes ist als eine Angabe, in welcher Höhe Sie den Trieb blenden müssen.

Wenn Sie keine Umrandung vornehmen, verlängern Tomaten mit unbegrenzter Wachstumskraft die Wimpern ohne Einschränkungen weiter.

Obwohl auf der Packung mit Samen normalerweise geschrieben wird:

  • bis 1,6-2 m im freien Feld;
  • ca. 2,5-3 m – für Gewächshäuser.

Die Früchte von unbestimmten Tomaten können sein:

  • irgendeine Farbe;
  • größe – von Kirschtomaten bis hin zu Rindertomaten;
  • in Bündeln gesammelt, die nicht gleichzeitig reifen, oder Karpal.

Viele Quellen verwirren Gärtner, wenn sie unbestimmte Tomaten beschreiben.:

  • sie sagen, dass der Busch bis zu 40-50 Fruchtbürsten geben kann;
  • und sie schreiben sofort, dass während der Saison 5-7 Trauben im Gewächshaus reifen, mit 2 Stämmen – 10.

fruchtende unbestimmte Tomaten

Beides ist richtig, erfordert jedoch zusätzliche Erläuterungen:

  1. Die Fruchtzeit von unbestimmten Tomaten wird nicht durch die eigenen Ressourcen der Pflanze, sondern durch äußere Bedingungen begrenzt. Zuallererst – mit Licht, Wärme, Fütterung.
  2. Von der Aussaat im Frühjahr bis zur Ernte von Pflanzenresten aus dem Gewächshaus im Herbst können Tomaten mit unbegrenzter Wachstumskraft etwa 10 Trauben hochwertiger, normalerweise reifer Früchte hervorbringen. Im Freien – weniger.
  3. Wenn das Gewächshaus das ganze Jahr über normal funktioniert, ist es voll beheizt und beleuchtet, die Büsche werden gefüttert, es wird regelmäßig gegossen, der Tomatenertrag steigt um ein Vielfaches. Ebenso die Energiekosten. Dies wird als erweiterter Umsatz bezeichnet..

Jede unbestimmte Tomate kann im erweiterten Kreislauf angebaut werden. Es gibt jedoch speziell dafür entwickelte Sorten, zum Beispiel Eupator f1, der etwa 39 kg pro Quadratmeter ergibt. m, oder Belcanto f1 mit einer Ausbeute von bis zu 36 kg.

Merkmale des Anbaus von unbestimmten Tomaten

Anbaufunktionen

Tomaten mit unbegrenztem Wachstum sind besser für Gewächshäuser.

Niemand verbietet es, sie im Freiland zu pflanzen, aber Sie müssen Folgendes berücksichtigen:

  • spätere Fruchtbildung – die erste Blütentraube bildet sich über 9-12 Blättern;
  • die Notwendigkeit eines Strumpfbandes – Sie müssen Stützen installieren, am Draht ziehen;
  • tomaten der mittleren und späten Reifezeit verlassen definitiv keine Phytophthora, und die Verarbeitung im Gewächshaus ist einfacher und effizienter;
  • die Saison im Freiland endet früher, viele Früchte werden keine Zeit zum Reifen haben.

Es ist sinnvoll, nur im Süden unbestimmte Tomaten im Garten zu pflanzen. Aber selbst dort werden sie nicht so viel ernten wie in einem Gewächshaus..

Sämlinge säen

Tomatensetzlinge

Die zukünftige Ernte hängt maßgeblich davon ab, ob die Saat rechtzeitig ausgesät wird. Was zählt:

  • Reifebedingungen;
  • Region;
  • Wetter;
  • Anbauort.

Ungefähre Termine für das Pflanzen von Samen für den Anbau von unbestimmten Tomaten in einem Gewächshaus:

  • mittleres Band – von Ende Februar bis Anfang März;
  • kühle Regionen – Anfang bis Mitte März;
  • Süden – Mitte Februar.

Samen zum Anpflanzen von Tomaten im Freiland werden 2 Wochen früher gesät. In Sibirien, im Ural und im Nordwesten werden späte Sorten nicht in Gärten angebaut.

Pflanzen in Gewächshäusern und Freiland

unbestimmte Tomatensorten im Freiland

Die Gärtner bestimmen die Zeit selbstständig, je nach Region und Wetterlage.

Bodenvorbereitung im Gewächshaus

Vor dem Pflanzen einer Tomate muss sich der Boden erwärmen:

  • im Garten – bis zu 15 ° C;
  • für ein Gewächshaus – mindestens 10 ° С.

Wenn in der Sortenbeschreibung kein anderer Hinweis steht, werden die Büsche gepflanzt:

  • in 1 oder 2 Reihen, je nach Breite der Betten;
  • nach Schema 50×80 cm bei Führung in einem Fass;
  • 70×80 cm, wenn sie einen Busch mit 2 Stielen bilden.

Grundlagen der Landtechnik

Landtechnik für den Anbau von unbestimmten Tomaten

Tomaten sollten nicht sehr oft, sondern regelmäßig und reichlich gegossen werden. Das Land unter den Büschen wird sauber gehalten, nach jeder Bewässerung oder Regen gelockert, aber es ist besser, es mit gemähtem Gras, Stroh, schwarzem Vlies zu mulchen.

Wenn in der Sortenbeschreibung Trockenheitsresistenz angegeben ist, bedeutet dies, dass der Strauch unter günstigen Bedingungen von Wochenende zu Wochenende “verträgt”. Nicht dass das Gießen der Pflanze optional wäre.

Sorten mit unbegrenztem Wachstum werden mindestens dreimal pro Saison gefüttert:

  • beim Pflanzen Dünger in die Löcher geben;
  • wenn die Massenblüte beginnt;
  • beim Färben der ersten Früchte auf den unteren Bürsten.

Alle Verbände sollten umfassend sein:

  • die erste – mit einer Dominanz von Stickstoff;
  • während des zweiten und dritten geben sie mehr Phosphor, Kalium, ein Minimum an Nitraten.

Langfruchtige Tomaten müssen zusätzlich mit Kalzium gefüttert werden, sonst beginnt die Kopffäule. Großfrüchtige müssen gleichmäßig gegossen werden, damit sie nicht knacken.

Wie man unbestimmte Tomaten formt

die Bildung von unbestimmten Tomaten

Es ist ein wesentliches Element der Pflege.

Tomaten werden beim Pflanzen gebunden, bei hohen Sorten werden Stützen verwendet:

  • linear – in Gewächshäusern wird ein Rohr oder ein Balken über jede Reihe geführt, an der die Schlinge befestigt ist;
  • ein horizontales Spalier – zusätzlich zum oberen Sturz gibt es mindestens ein (Hauptstadt), das parallel zum Boden verläuft;
  • separate vertikale Stützen – für jeden Busch separat im freien Feld;
  • die Rahmen um den Busch sind unpraktisch, aber so schaffen es die Handwerker, auf freiem Feld in klimatisch problematischen Regionen hohe Tomaten anzubauen.

Horizontale Seil- oder Drahtgitter, Netze und andere instabile Geräte kollabieren oft unter dem Gewicht unbestimmter Tomaten. Es ist besser, sie nicht zu verwenden – die Stängel der Kultur sind zerbrechlich, sie werden sicherlich an mehreren Stellen brechen.

Tomatenpflege im Freien

Tomaten werden mit unbegrenztem Wachstum in 1-2 Stämmen gebildet – für den zweiten bleibt ein starker Stiefsohn unter der ersten Bürste. Der Rest wird mit Nägeln ausgezupft oder so früh wie möglich abgeschnitten, besser – bevor die Fortsätze eine Größe von 5 cm erreichen, um dem Busch nicht die Kraft zu nehmen.

Die Sorte liefert ungefähr den gleichen Ertrag, sie wird in 1 oder 2 Stämmen getragen. Es ist nur so, dass es im ersten Fall nur wenige große Tomaten gibt, im zweiten – mehr, aber mit einer viel geringeren Masse. Indeterminanten führen nicht zu 3 Trieben, um kein Kleingeld zu sammeln.

Die Blätter werden nur unter den Bürsten entfernt, die begonnen haben zu gießen, nicht früher. Kneifen Sie die Krone ein:

  • bei den meisten Sorten – über 5-7 Trauben (einige der neuesten unbestimmten Hybriden legen den ersten Cluster darunter oder die folgenden werden häufiger als nach 3-4 Blättern gegeben);
  • 2-3 Blätter bleiben oben, um die darunter liegenden Früchte mit Nahrung zu versorgen.

Wird das Gewächshaus zumindest teilweise im Herbst beheizt, werden die Triebe ca. 1,5 Monate vor Saisonende geblendet (die Spitze wird entfernt). Der Oberbesen braucht je nach Sorte 40-60 Tage bis er voll ausgereift ist.

Vor- und Nachteile einer Tomate mit unbegrenzter Vitalität

ertragreiche Tomaten

Zu den Vorteilen unbestimmter Tomatensorten gehören:

  • verlängerte Fruchtperiode, in Gewächshäusern bis zum Frost, mit verlängerter Zirkulation – das ganze Jahr über;
  • in einem Stamm getragen, nehmen die Pflanzen wenig Platz bei maximaler Produktivität ein, was besonders in geschützten Böden wichtig ist;
  • hohe Ergiebigkeit, potenziell bis zu 40-50 Bürsten, ca. 40 kg pro Busch (bei ausgedehnter Zirkulation);
  • in der Herbst-Winter-Periode ist es nicht notwendig, neue Setzlinge für beheizte Gewächshäuser zu züchten;
  • kontinuierliches Wachstum und das Verlegen neuer Bürsten.

Die Nachteile liegen in der Art des Wachstums. Beim Anpflanzen unbestimmter Tomatensorten ist zu berücksichtigen, dass es sich um:

  • mittlere und späte Sorten, sie werden nicht in der Lage sein, Phytophthora zu entkommen;
  • hohe Pflanzen, die Strumpfbänder und Strauchbildung erfordern;
  • Sie können nicht nach frühen Sorten suchen, die zum Verkauf stehen;
  • im Freien erfordern sorgfältige Pflege.

Die besten unbestimmten Tomatensorten

die besten Sorten

Wir empfehlen unbestimmte Tomaten für den Anbau in ihrem Sommerhaus:

  1. Die Sorte Auria gehört zu den mittelfrühen Tomaten. Fleischige Früchte mit angenehmem Geschmack eignen sich zum Einkochen und Zubereiten von Salaten.
  2. Tomato Babushkin’s Secret ist eine ausgezeichnete Wahl für Gewächshäuser und Filmunterstände. Früchte von rosa oder purpurroter Farbe haben wenige Samen. Fleischige, süße Tomaten werden frisch verzehrt und für die Winterzubereitung verwendet.
  3. Die rote Zwischensaison-Tomate De barao wird sowohl in Gewächshäusern als auch im Freiland angebaut. Mittelgroße Früchte (70 g) werden hauptsächlich zur Konservierung im Ganzen oder daraus gekochtes Tomatenmark verwendet.
  4. Rosa Tomatensorte Wildrose wird bis zu 2 Meter hoch. Große Früchte haben einen guten Geschmack. Hitzebeständig und krankheitsresistent.
  5. Tomate Königsberg trägt ausgezeichnete Früchte in Gewächshäusern. Die zylindrische Form der Frucht hat einen ausgezeichneten Geschmack. Zur Konservierung verwendet.
  6. Die großfrüchtige Tomate King of Kings gehört zu den mittelspäten Sorten, die nur in Gewächshäusern angebaut werden. Unterscheidet sich in hoher Produktivität.
  7. Mittelfrühe Tomate Honey Drop wird sowohl in Gewächshäusern als auch in offenen Beeten angebaut. Die tropfenförmige Form der leuchtend gelben Früchte zieht die Blicke auf sich. Süßliche Tomaten werden frisch und zur Konservierung im Ganzen verwendet.
  8. Die Sorte Orange Heart wird nur in Gewächshäusern angebaut. Hauptverwendung – Frischverzehr und zur Zubereitung von Salaten.

unbestimmte Tomatensorten

Nachdem Gärtner herausgefunden haben, was eine unbestimmte Tomatenpflanze bedeutet, müssen sie entscheiden, ob sie solche Sorten oder Hybriden anbauen. Sie sind ideal für dauerhafte Gewächshäuser. Bei der Aussaat im Freiland ist es jedoch möglicherweise besser, auf Standard- oder andere Tomaten mit begrenzter Vitalität zu achten..

Die besten unbestimmten Tomatensorten, was ist das – Video

Previous Post
Die schönsten und ungewöhnlichsten Blumen der Welt
Next Post
أربعة أخطاء شائعة يرتكبها البستانيون المبتدئون