15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Samen der besten Tomatensorten für Sibirien für eine großzügige Ernte

Samen der besten Tomatensorten für Sibirien Eine großzügige Ernte schmackhafter, saftiger und großer Tomaten in Sibirien zu erzielen, ist kein Erfolg, sondern das Ergebnis sorgfältiger Pflege und der richtigen Sorte. Die Samen der besten Tomatensorten für Sibirien, die durch die Bemühungen der Züchter gewonnen wurden, zeichnen sich durch Eigenschaften wie Ertrag, hohe Widerstandsfähigkeit gegen negative Wetterbedingungen und Krankheiten sowie kurze Fruchtzeiten aus. Mit der richtigen Sortenwahl können Tomaten sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland ohne Ertragsverlust angebaut werden.

Wie man Samen der besten Tomatensorten für Sibirien auswählt

Sibirische Auswahltomaten Bei der Auswahl der Samen der besten Tomatensorten für Sibirien müssen die komplexen klimatischen Gegebenheiten dieser Region berücksichtigt werden. Es zeichnet sich durch einen sehr kurzen Sommer mit wechselhaftem Wetter aus, wodurch Pflanzen oft unter Sonnenlichtmangel leiden..

Die Hauptschwierigkeit beim Tomatenanbau in Sibirien liegt in den Anforderungen dieser Gemüsekultur an Beleuchtung und Bodenfruchtbarkeit..

Für einen kurzen und kühlen Sommer haben Tomaten keine Zeit zum Reifen, daher müssen Gemüsebauern oft grüne Früchte pflücken und zu Hause reifen lassen..

Bei der Auswahl der Samen der besten Tomaten für Sibirien sollten Sie die folgenden Eigenschaften berücksichtigen:

  • Hohe Produktivität;
  • Immunität gegen Krankheiten;
  • Frostbeständigkeit;
  • Reifegeschwindigkeit bei kurzen und kühlen Sommerbedingungen;
  • schnelle Anpassung an Wetteränderungen;
  • aktives Wachstum bei minimaler Sonneneinstrahlung.

Tomaten reifenDie Tomatensorte sollte in Abhängigkeit von den Wachstumsbedingungen ausgewählt werden. Für Freiland sind Sorten mit frühen Fruchtterminen besser geeignet, für beheizte Gewächshäuser können alle Arten verwendet werden, auch spätreife Tomatensorten..

Frühe Sorten

Tomatensorten mit früher Reifezeit eignen sich hervorragend für den Anbau in den Regionen Sibiriens. Sie reifen in einem kurzen Sommer, sodass sie im Freien gepflanzt werden können..

Gute Tomatensamen für Sibirien mit früher Reife:

  1. Beautiful Lady ist eine Hybridsorte, die innerhalb von 92-95 Tagen nach der Keimung Früchte trägt. Die Büsche sind kompakt, von mittlerer Höhe, leicht belaubt. Reife Früchte bilden Cluster von 5-6 Stück, wiegen 120-180 g, haben eine leuchtend rote Schale und einen angenehmen süß-säuerlichen Geschmack. Der Busch muss geformt werden.Tomatensorte Schöne Dame
  2. Boden Gribovsky – kleine Büsche, gekennzeichnet durch frühe Reife, hohe Produktivität und Frostbeständigkeit. Das durchschnittliche Gewicht von reifen Früchten beträgt bis zu 120-150 g, haben eine kugelige Form und eine dünne Schale.gemahlener Tomatenpilz
  3. Bulat ist eine der bekanntesten ultrafrühen Sorten mit einer Reifezeit von nicht mehr als 80-85 Tagen. Büsche sind zu klein, nicht mehr als 95 cm, mit mittlerem Laub. Die Früchte sind kugelförmig, mit saftigem, dichtem Fruchtfleisch und dünner Haut von leuchtend roter Farbe. Durchschnittsgewicht – 100-120 g.Frühreife Sorte Bulat

Zu den beliebten sibirischen Tomatensorten gehört Abakan Pink. Je nach Formation können die Büsche 100-150 cm erreichen, sie passen sich sowohl geschlossenen als auch offenen Böden perfekt an. Tomaten-Abakan-RosaIm Gegensatz zu anderen frühen Sorten produziert Abakan Pink extrem große Früchte, deren Durchschnittsgewicht 250-300 g erreichen kann..

Späte Tomatensorten für Sibirien

Tomatensorten mit späten Fruchtdaten werden in Sibirien am häufigsten unter Gewächshausbedingungen angebaut. Aber Züchter haben Tomaten mit hoher Frostbeständigkeit gezüchtet, die sich auch perfekt an offene Böden anpassen. Daher müssen Sie beim Kauf von Samen die Informationen des Herstellers sorgfältig studieren..

Die besten Tomatensorten mit späterer Reife:

  1. Das rote Wunder ist eine große Pflanze, die gekniffen und geformt werden muss. Reife Früchte sind groß, 260-300 g schwer, leuchtend rot.Vielfalt rotes Wunder
  2. Long Keeper ist eine beliebte große Sorte. Normalerweise überschreitet die Höhe der Büsche 115-120 cm, daher müssen sie an ein Spalier gebunden werden. Mittelgroße Früchte, je 120-135 g, mit leuchtend oranger Schale.große Sorte von Long Keeper-Tomaten
  3. Mikado ist eine großfrüchtige Sorte mit spätreifenden Sorten. Die Pflanze ist hoch, bis zu 130-160 cm, Früchte sind kugelförmig, mit einer dunkelrosa Schale und festem, zuckerhaltigem Fruchtfleisch. Ihr Gewicht beträgt bis zu 250-300 g, einige Gärtner schaffen es, riesige Früchte mit einem Gewicht von 500-600 g anzubauen.großfrüchtige Tomate Mikado

Eine der beliebten spätreifenden Sorten ist De Barao, die rot, gelb oder orange sein kann..

rot de baraoPflanzen sind groß, kräftig und benötigen ein Strumpfband am Spalier. Früchte sind klein, bis zu 80 g, haben einen ausgezeichneten Geschmack..Tomate de Barao Orange

Ertragreiche Tomatensorten

Auch sibirische Sommerbewohner und Gärtner können sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus hervorragende Erträge an leckeren und großen Tomaten erzielen. Dazu müssen Sie ertragreiche Gemüsesorten auswählen..

Die produktivsten Tomatensamen der sibirischen Auswahl:

  1. Sibirische Überraschung ist eine Hybridsorte mit einer Reifezeit von 108-110 Tagen. Die Büsche sind hoch, stark belaubt, resistent gegen Krankheiten und Frost. Früchte je 140-160 g, mit leuchtend roter Schale und saftigem Fruchtfleisch. Produktivität – bis zu 8-10 kg pro Busch.fruchtbare sibirische Überraschung
  2. Schneeglöckchen – Pflanzen mit einer Höhe von 120-130 cm, mit früher Reifung. Das Durchschnittsgewicht einer Tomate erreicht 140-160 g, von jedem Busch können 7-9 kg Ernte geerntet werden.Schneeglöckchen Tomate
  3. Rinderstirn ist eine unbestimmte Sorte der sibirischen Selektion. Benötigt ein Strumpfband, einschließlich Triebe, die unter dem Gewicht einer reifen Ernte brechen können. Von einem Busch können Sie bis zu 9-10 kg Früchte sammeln.großfrüchtige Sorte Bullenstirn

Unter den Gärtnern Sibiriens ist die Sorte Scharlachrote Kerzen beliebt. Sie zeichnet sich nicht nur durch ihren hohen Ertrag (bis zu 13-15 kg pro 1 qm) aus, sondern auch durch die ursprüngliche längliche Form der Frucht mit spitzen Spitzen..Tomatensorte Scharlachrote Kerzen

Großfrüchtige Tomaten aus sibirischem Auslese

Großfrüchtige Sorten von sibirischen Tomaten zeichnen sich nicht nur durch ihre Rekordgröße und ihr attraktives Aussehen, sondern auch durch ihren hervorragenden Geschmack aus. Dadurch werden großfrüchtige Tomaten frisch gegessen, für Salate, Einlegen und Einlegen verwendet.

Beliebte großfrüchtige Sorten:

  1. Der König von Sibirien ist eine hochgewachsene Sorte mit einer durchschnittlichen Reifezeit. Die Früchte sind herzförmig und haben eine leuchtend gelbe Schale. Tomatengewicht – bis zu 500-600 g, von jedem Busch können 3-5 kg ​​Früchte geerntet werden.König der gelben Tomaten von Sibirien
  2. Omas Geheimnis ist eine der bekanntesten großfrüchtigen hohen Sorten mit mittleren Fruchtzeiten. Bei sorgfältiger Pflege erhalten Sie Früchte mit einem Gewicht von bis zu 800-1000 g. Der Geschmack des fleischigen und saftigen Fruchtfleisches ist süß, ohne sauer..großfrüchtige Tomate Omas Geheimnis
  3. Alsou ist eine beliebte Sorte, die Höhe der Pflanzen überschreitet 100-130 cm nicht.Die Büsche müssen geformt und gebunden werden, da sie unter dem Gewicht der Früchte (600-900 g) brechen können.Tomatensorte Alsou

Die Sorte King of Giants ist bei sibirischen Gärtnern nicht weniger beliebt. Es ist eine hohe Pflanze, die 130-170 cm . erreichen kann. Tomatenkönig der RiesenFrüchte sind rund, mit leuchtend roter Schale, ihr Gewicht entspricht voll und ganz dem Namen der Sorte – bis zu 800-1000 g.

Samen der besten Tomatensorten für Sibirien in Gewächshäusern

Fast alle Tomatensorten können in einem beheizten Gewächshaus angebaut werden. Bei sorgfältiger Pflege und Einhaltung der Landtechnik können Sie eine hervorragende Ernte von schmackhaften und saftigen Früchten erzielen..

Die besten sibirischen Tomaten für Gewächshäuser:

  1. Der Stolz Sibiriens sind die 140-160 cm hohen Büsche mit früher Reifung. Anspruchsvoll an die Pflege und Qualität des Bodens. Früchte mit scharlachroter Haut und Rekordgrößen – bis zu 800-900 g.Tomaten für das Gewächshaus der Stolz Sibiriens
  2. Der große Krieger – erhielt seinen ungewöhnlichen Namen aufgrund der großen Früchte von dunkelroter Farbe. Ihr Durchschnittsgewicht beträgt 400-600 g und gehört zu den ultrafrühen, die erste Ernte kann bereits 85-90 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden..Tomate großer Krieger
  3. Sibirische Reichhaltigkeit – die Sorte entspricht voll und ganz ihrem Namen. Von jeder Pflanze können 6-7 kg reife Früchte mit einem Gewicht von 180-200 g geerntet werden.Sibirische Vielfalt

Sibirische Tomatensorten eignen sich hervorragend für den Anbau in kalten Klimazonen. Sie zeichnen sich durch hohe Frostbeständigkeit, Frostanpassung und hohe Produktivität aus. Mit der richtigen Wahl der Sorte können sibirische Sommerbewohner und Gärtner eine reiche Ernte großer, saftiger und schmackhafter Früchte erzielen.

Videobewertung von großfrüchtigen Sorten von sibirischen Tomaten

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
اختر مجموعة متنوعة من الخيار parthenocarpic لأسرة حديقتك Real Colonel