15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie säe ich Karotten ohne Ausdünnung?

Gute Ernte von Vitaminen Karotten versorgen unseren Körper mit einem riesigen Vorrat an Vitaminen und Mineralstoffen, unterstützen das Sehvermögen, normalisieren Stoffwechselprozesse und verbessern die Durchblutung. Jeder Gärtner träumt davon, eine gute Ernte an Karotten zu sammeln, um sie das ganze Jahr über zu verwenden. Wie man hochwertige Brühen herstellt, ein großes und saftiges Produkt erhält, wie man Karotten richtig pflanzt, um einen anständigen Ertrag aus Gemüsesamen zu erzielen?

Vorbereitung des Bodens für die Aussaat

Bodenvorbereitung Das Anpflanzen von Karotten im Freiland wird wie folgt durchgeführt:

  • Lockerung des Bodens;
  • Düngung der Aussaatstelle;
  • Stapeln von Karottensamen;
  • rechtzeitige Bewässerung;
  • Beseitigung von Schädlingen;
  • Entgittern von Reihenabständen;
  • Ernte.

Zunächst müssen Sie einen Standort im Garten auswählen, an dem am wenigsten Unkraut auftritt. Anfang April können Sie mit der Aussaat frühreifender Sorten beginnen.

Es ist wichtig, den Boden zu lockern, etwas Sand hinzuzufügen und einige Wochen vor der Aussaat mit Mineraldünger zu mischen..

Gängige Methoden zur Aussaat von Hackfrüchten

Trockensaat von KarottenDie übliche Methode ist die Aussaat von trockenen Karottensamen. Der Punkt ist jedoch, dass es schwierig ist, die Menge der Samen, die in die Furche fallen, von Hand zu kontrollieren. Und dann müssen Sie entweder das Gemüse ausdünnen oder die Sämlinge werden klein und ungleichmäßig. Aus diesem Grund ist es wichtig, Karottensamen vor dem Pflanzen richtig vorzubereiten. Und dafür gibt es viele Volksmethoden..

Aussaat mit nassen und gekeimten Samen

Aussaat gekeimter SamenSie werden 2 Stunden in Raumwasser eingeweicht, dann auf ein feuchtes Tuch gelegt und oben mit nassem Papier abgedeckt. Nach dem Trocknen muss die Oberfläche rechtzeitig angefeuchtet werden. Wenn die Samen zu schlüpfen beginnen, müssen sie zum Aushärten 10 Tage im Kühlschrank entfernt und danach im Freiland ausgesät werden..

Bei dieser Methode sollte der Boden feucht gehalten werden, damit die Samen nicht absterben. Auf diese Weise sprießen Karotten sehr schnell und liefern gute Ergebnisse..

Karotten in eine Tüte säen

Sobald der Schnee zu schmelzen beginnt, müssen Sie einen Platz auf der Baustelle vorbereiten und einen Leinensack mit Karottensamen in ein flaches Loch legen. Um diesen Ort nicht zu verlieren, sollten Sie eine Art Erkennungszeichen anbringen. Nach zwei Wochen beginnen die Samen zu schlüpfen, sie werden herausgenommen, mit Flusssand vermischt und im Garten verstreut. Mit Folie abdecken. Nach 6 Tagen bilden sich bereits die ersten Triebe, die in der richtigen Menge ins Freiland gepflanzt werden können. Solche Karotten sind sehr saftig und groß, reifen sehr früh, behalten viel Vitamine und Mineralstoffe, brennen nicht in der Sonne aus.

Karotten mit Sand säen

Karotten säenSo säen Sie Karotten, um sie nicht auszudünnen: Nehmen Sie zwei Esslöffel Samen und mischen Sie sie mit einem Eimer Sand. Wir befeuchten diese Mischung und verteilen sie in großen Furchen. Der Aussaatplatz ist mit einer kleinen Erdschicht bedeckt und gut bewässert. Bis zum Herbst können Sie sich den Beeten nicht nähern, und nach dem Gärtner erwartet Sie eine wunderbare Ernte – große und sogar Karotten.

Omas Art, ein Gemüse zu pflanzen

Sie müssen ein Glas Wasser einfüllen und dort Samen hinzufügen und dann die resultierende Flüssigkeit in der Gattung sammeln und wie beim Bügeln auf das Gartenbett streuen. Vielleicht ist dies keine ideale Methode zum Anpflanzen von Karotten, aber die Sämlinge sind gleichmäßiger als bei der Trockenpflanzung..

Samen mit Paste pflanzen

Karotten in Paste pflanzenDiese Methode hilft, das anschließende Ausdünnen von Karotten zu vermeiden und die Pflanze vor Pilzkrankheiten zu schützen. Um die Paste zuzubereiten, müssen Sie einen Löffel Mehl und einen Liter kaltes Wasser nehmen. Kochen Sie die Zusammensetzung bei schwacher Hitze, kühlen Sie sie auf eine Temperatur von 35 Grad ab und gießen Sie die vorbereiteten Samen ein. Rühren Sie die Mischung um und gießen Sie sie in einem dünnen Strahl in die vorbereiteten Rillen. Gemüse wird saftig und reif.

Samen auf Toilettenpapier kleben

Karottensamen auf ToilettenpapierWas muss getan werden, um diese Technologie zu implementieren:

  • schneide Toilettenpapier entlang der Länge des Bettes in einen Streifen;
  • machen Sie eine Paste aus Stärke und Wasser und fügen Sie der Zusammensetzung auch etwas Borsäure hinzu (um die Pflanze vor Krankheiten zu schützen);
  • mit einem Zahnstocher Samen auf die Streifen geben, 2 Stück im Abstand von 4 cm;
  • trocknen Sie das Material;
  • rollen Sie das Produkt auf und lagern Sie es bis zur Frühlingslandung im Boden.

Karotten mit improvisierten Mitteln säen

Salzstreuer zum Aussäen von KarottenViele Gärtner verwenden spezielle Siebe oder Salzstreuer, um Karottensamen auszusäen, ohne sie ausdünnen zu müssen. Eine Do-it-yourself-Möhrensämaschine wird aus einer einfachen Plastikflasche hergestellt, in die ein Loch in der Größe des Samens geschnitten wird und damit die Möhren gesät werden. Sollten sich die Sämlinge aber dennoch als dick herausstellen, müssen sie in der ersten Woche durchbrochen werden, damit der Rest der Wurzeln mehr Feuchtigkeit und Nährstoffe erhält, saftig und groß wird.

Verfahren zum Pelletieren von Samen

Die Methode erhöht die Größe des Karottensamens und erleichtert die Aussaat. Zuerst müssen Sie die Samen mit Wasser einweichen und alle defekten, trockenen und zu kleinen auswählen. Dann zur Zusammensetzung von Kaliumpermanganat hinzufügen und über Nacht stehen lassen. Dadurch werden die ätherischen Öle in der Schale entfernt, die das Samenwachstum verlangsamen..

Danach die Furchen mit einer dünnen Schicht Mehl bedecken und die Samen einzeln auslegen. Sämlinge werden einheitlich, die Wurzelfrüchte werden saftig und groß.

Gurken, Zwiebeln, Knoblauch, Erbsen und Tomaten gelten als hervorragende Nachbarn für Karotten. Sie können die Pflanze nicht zweimal hintereinander an einer Stelle pflanzen. Als Dünger müssen Kalium und Phosphor verwendet werden, aber auf keinen Fall Gülle oder Vogelkot, damit die Wurzeln nicht verdorren und verrotten.

Die wichtigsten Nuancen beim Anbau von Karotten

  1. Es ist wichtig, die Erde ständig zu lockern und Hackfrüchte hinzuzufügen.
  2. Gießen Sie die Pflanze zwei- bis dreimal pro Woche, da die Erde angefeuchtet ist.
  3. Rechtzeitiges Unkraut jäten.
  4. Insektenschädlinge aus Karotten entfernen.

So bauen erfahrene Gärtner Wurzelfrüchte an. Und wie man Karotten pflanzt, um nicht auszudünnen – Videos von Profis ansehen.

Karotten säen und nicht ausdünnen – Video

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
اختر مجموعة متنوعة من الخيار parthenocarpic لأسرة حديقتك Real Colonel