15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Um den Ertrag von Gurken im Freiland zu steigern, verwenden wir ein Wimpernstrumpfband

Gurken auf einem Gitter im freien Feld Unter den Gartenkulturen zeichnen sich Gurken durch ihr schnelles Wachstum und ihre intensive Fruchtbildung aus. Wenn ein Sommerbewohner weiß, wie man Gurken auf freiem Feld bindet, kann er die Lebensdauer einer Pflanze erheblich verlängern und ihren Ertrag erheblich steigern..

Um dem Gärtner eine Ernte von saftigem, knusprigem Grün zu bieten, bilden Gurken moderner Sorten kraftvolle Peitschen, die mit männlichen und weiblichen Blüten bestreut sind. Ihre Zahl kann im Zehner- und Hunderterbereich liegen..

Wie viele Eierstöcke gebildet werden, hängt jedoch von den Wachstumsbedingungen ab:

  • Beleuchten und Lüften der Betten;
  • Feuchtigkeit dringt in die Pflanzen ein;
  • Fülle an Nahrung;
  • das Vorhandensein von Insekten, wenn bienenbestäubte Sorten im Land angebaut werden.

Gurken im freien Feld ohne Strumpfband Ohne Strumpfband sind Gurken im Freiland schnell ineinander verschlungen. Das Bett wird dadurch zu einem unwegsamen Dickicht:

  • Unkraut jäten des Bodens unter Anpflanzungen ist kompliziert;
  • es ist schwierig, die Blüten der Bienen und die Stängel und Blätter von Luft und Sonnenlicht zu erreichen;
  • ineinander verschlungen, mit einem Schnurrbart aneinander geklammert, Wimpern erwürgen sich gegenseitig;
  • es ist schwierig, die Angemessenheit von Bewässerung und Futter zu verfolgen;
  • aufgrund des Gedränges und der Fülle an Stängeln und Blättern steigt das Risiko von Pilzkrankheiten.

Die Vernachlässigung des Gurkenstrumpfes auf freiem Feld droht eine ernsthafte Abnahme der Quantität und Qualität der Zelente. Die geordneten, über dem Boden erhabenen Wimpern ermöglichen eine deutliche Vereinfachung der Pflege, einfaches Sammeln von gewachsenen Gurken und sparen kostbaren Platz im Garten.

Timing und Methoden von Strumpfgurken im Freiland

StrumpfbandgurkeGärtnerneulinge glauben oft, dass sie immer Zeit haben werden, eine geeignete Strumpfbandmethode zu wählen. Es ist noch Zeit bis zur Blüte der Gurken, die Wimpern beginnen gerade zu wachsen und es wird nicht schwierig sein, sie hochzuziehen. Diese Meinung ist ein schwerwiegender Fehler.!

Ein erfahrener Sommerbewohner beschäftigt sich während des gesamten Lebens einer Pflanze mit der Bildung eines Busches und sollte sein Strumpfband stumpf machen, wenn er 30–40 cm groß wird, dh im Stadium von 4–5 echten Blättern. Wenn Sie es verzögern, können schnell wachsende Stängel leicht abbrechen und Ernten verlieren..

Wie man Gurken im Freiland bindet, welche Methoden gibt es? Auf dem freien Feld verwenden sie für die Bestellung von Gurkenstängeln traditionell:

  • ein horizontales Strumpfband, wenn Querseile oder -drähte zwischen zwei oder mehr vertikalen Stützen gezogen werden;
  • ein vertikales Strumpfband an Spalieren, das über jeder in den Boden gepflanzten Pflanzenreihe installiert ist;
  • ein Strumpfband an einem Netz, das das Verfahren zum Formen von Büschen vereinfacht und es Ihnen ermöglicht, die Vorteile der ersten beiden Methoden zu kombinieren.

Gurken am Zaun pflanzenUnter den Sommerbewohnern gibt es viele Anhänger, die Gurken entlang des Zauns pflanzen. In diesem Fall dient der Zaun selbst als improvisiertes Spalier für Gurken im Freiland, an dem sich die Pflanzen an ihren Schnurrbärten festklammern und nach und nach den gesamten verfügbaren Raum umschlingen..

Strumpfgurken an einem Spalier im freien Feld

Gurken an einem Spalier mit horizontalem StrumpfbandÜber den Beeten angebrachte Spaliere ermöglichen es Ihnen, die Peitschen schnell und zuverlässig zu befestigen und frei nach oben wachsen zu lassen. Bevor Sie Gurken auf freiem Feld binden, müssen Sie darauf achten, ein U-förmiges Spalier herzustellen. Nehmen Sie dazu Metall- oder Holzstützen, die an beiden Enden der Reihe installiert sind..

Wenn ein horizontales Strumpfband hergestellt werden soll, wird keine starre Querstange hergestellt, sondern in einem Abstand von 20-30 cm vom Boden und bis ganz nach oben werden der Draht oder die starken Seile in Reihen straff gezogen. Wenn die Wimpern die Höhe der ersten Reihe erreichen, greifen die Schnurrhaare das Seil und verankern die Pflanze. Während sie wachsen, steigen die Stängel selbst immer höher und es gibt einen Platz für jeden Trieb.

Die einzige Schwachstelle der horizontalen Bindung ist die Unfähigkeit, ein solches Spalier für Gurken im freien Feld zu hoch zu machen. Der Moment ist unvermeidlich, wenn die Spitzen der Peitschen beginnen, von der oberen Seillage zu hängen..

Gurken an einem Spalier mit einem vertikalen StrumpfbandGurken auf einem Spalier im freien Feld werden auch vertikal zusammengebunden. Dazu wird eine starre U-förmige Struktur gebaut, an der nacheinander Seile oder Streifen aus dichtem Gewebe entlang der Oberseite gebunden und nach unten abgesenkt werden. Das untere Ende einer freien Schlinge, die den Trieb nicht verletzt, wird unter dem ersten echten Gurkenblatt befestigt und der Stängel nach oben gerichtet.

Mindestens ein Seil sollte sich zu jeder Gurkenpflanze an einem Spalier im freien Feld spannen. Wenn der Busch stark ist und mehrere Triebe mit Eierstöcken gebildet hat, werden mehrere lenkende vertikale Schnüre gleichzeitig daran gebunden.

Wie man Gurken im freien Feld an einem Netz bindet

Strumpfband Gurken auf einem GitterHeute wird für Pflanzen wie Gurken, Melonen, Luffa, Butternusskürbis ein elastisches Kunststoffgewebe mit unterschiedlichen Maschenweiten hergestellt. Mit einer solchen Verbesserung im Land können Sie Zeit sparen und Gurken eine sehr hochwertige Unterstützung bieten, die alle positiven Aspekte eines vertikalen und horizontalen Strumpfbands kombiniert. Gleichzeitig hält das Netz ohne Schwierigkeiten und Schäden an den Wimpern nicht nur diesen, sondern auch dem Gewicht der wachsenden zelents stand.

Bevor die Gurken im Freiland an das Netz gebunden werden, werden auf beiden Seiten des Gartens starke Stützen installiert. Für lange Firste sind zusätzliche Pfosten zusammen mit einem Spalier vorgesehen, um ein Durchhängen und Herunterfallen der Pflanzen zu verhindern.

Anstelle von Kunststoff- oder Seilgeflecht können starre Draht- oder Holzroste verwendet werden. Bei der Wahl eines ähnlichen Materials ist es besser, Netze mit großen Maschen zu bevorzugen, die das Wachstum von Blättern und Eierstöcken nicht beeinträchtigen..

Wir machen ein Spalier für Gurken mit unseren eigenen Händen – Video

Previous Post
Das Beste seiner Art – was ist eine parthenokarpische Gurke?
Next Post
الكشمش الأحمر – زراعة ورعاية