Wachstumsbedingungen im Hinterhof einer frühen Himbeersorte Meteor
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wachstumsbedingungen im Hinterhof einer frühen Himbeersorte Meteor

Himbeer Meteor Die Himbeersorte Meteor wurde Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts von dem berühmten russischen Wissenschaftler I. Kazakov entwickelt und gezüchtet. 1979 wurde eine neue Beerensorte zu Sortenversuchen geschickt, und erst Mitte der 90er Jahre wurden Meteor-Himbeeren in staatliche Register eingetragen, mit der Empfehlung, in Regionen mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen anzubauen. Wie Sie eine frühe Himbeersorte in Ihrem Gartengrundstück anbauen, werden wir weiter im Detail herausfinden.

Beschreibung und Eigenschaften

Reifung von Meteor-Himbeeren

Der Beerenstrauch wächst und entwickelt sich schnell und erreicht mehr als 2 m pro Saison:

  1. Die Stängel der Pflanze sind stark und biegsam, grünlich gefärbt und mit einer dicken Wachsschicht bedeckt.
  2. Während des Wachstums erscheinen kurze, seltene und dünne Dornen an Stängel und Ästen, die die Pflanzenpflege und Ernte nicht beeinträchtigen.
  3. Ovale Blattplatten mit scharfer Spitze und Zähnen an den Rändern, faltig, leuchtend smaragdgrün
  4. An den Triebspitzen bilden sich bürstenartige Blütenstände.
  5. Nach dem Ende der Blüte bilden sich in ihnen Fruchteier, bis zu 15 in jedem Blütenstand.
  6. Die Himbeersorte Meteor ist anfällig für Überwucherung, 1 qm. m Pflanzungen machen bis zu 25 neue Triebe aus.
  7. Frühe Fruchtbildung, die Hauptbeerenernte reift Ende Juni an den Trieben der letzten Saison.
  8. Aus einem Quadratmeter Bepflanzung werden bis zu 7 kg reife, duftende Früchte gewonnen..
  9. Reife Beeren mit runder oder konischer Kontur, leuchtend rot mit glänzendem Glanz, Durchschnittsgewicht von 3 bis 3,5 g.
  10. Das Fruchtfleisch ist elastisch, die Steinfrüchte sind fest befestigt, sie zerfallen beim Pressen nicht.
  11. Beeren für den universellen Gebrauch, mit süßem Geschmack und starkem Aroma.

ertragreiche HimbeereLaut Sortenbeschreibung ist die Meteor-Himbeere witterungs- und klimabeständig, übersteht problemlos Hitze und Frost, fordert aber rechtzeitiges Gießen.

In den südlichen Regionen zeigen Himbeeren dieser Sorte remontierende Qualitäten. Die zweite Ernte zeichnet sich durch größere Früchte aus, die im Frühherbst an jungen Trieben der aktuellen Saison reifen..

Bedingungen und Regeln für das Pflanzen von Meteor-Himbeeren

HimbeersetzlingeSortensämlinge werden in spezialisierten Baumschulen oder Gartencentern gekauft. Der Zeitpunkt des Pflanzens von Büschen hängt direkt von der Anbauregion ab. Im Süden erfolgt im Herbst die Übertragung der Setzlinge auf offenes Gelände.

In gemäßigten und nördlichen Breiten werden im Frühjahr sortenreine Himbeeren gepflanzt:

  1. Der Standort ist flach gewählt, gut von der Sonne beleuchtet, vor Zugluft und Windböen geschlossen.
  2. Der Boden wird umgegraben, mit organischen Stoffen und Mineralien vermischt, gut befeuchtet.
  3. 2-3 Wochen vor dem Pflanzen von Setzlingen werden in der vorbereiteten Fläche Pflanzlöcher bis zu 50-60 cm tief gegraben.
  4. Aufgrund der Tendenz zum Überwachsen von Büschen wird der Abstand zwischen den Löchern bis zu 80 cm gehalten, zwischen den Graten bis zu 2-2,5 m.
  5. Die Setzlinge werden in die Löcher gesetzt, mit Erde bestreut, gestampft, bewässert, an Stützpflöcke oder Spaliere gebunden.

Die Aussaat wird abgeschlossen, indem die Sämlinge auf eine Markierung von 30-35 cm geschnitten werden Die Himbeersorte Meteor bevorzugt lockeren, gut durchlässigen Boden mit neutralem Säuregehalt. Mit Kalk oder Holzasche können Sie den Säuregehalt des Bodens senken. Dieses Verfahren wird im Voraus 2-3 Monate vor dem Pflanzen durchgeführt..

Eng gelegenes Grundwasser erhöht das Risiko von Rhizomzerfall und dem Absterben von Beerensträuchern.

Pflege von Beerensträuchern

das Ergebnis fürsorglicher PflegeRaspberry Meteor stellt keine Ansprüche an die Pflanz- und Pflegebedingungen. Aber um eine reiche Ernte an leckeren und gesunden Beeren zu erzielen, müssen die Büsche jährlich bewässert, gefüttert und beschnitten werden..

Die Pflanze ist feuchtigkeitsliebend, verträgt keine Hitze und Trockenheit, sie ist besonders anspruchsvoll beim Gießen während der Eierstockbildung und Fruchtbildung.

Die Kultur wird während der Vegetationsperiode 2-3 mal gefüttert:

  • im Frühjahr wird organisches Material in den Boden eingebracht;
  • Während der Fruchtzeit werden die Büsche mit einem ausgewogenen Mineralstoffkomplex gefüttert:
  • im Herbst werden Pflanzen und Boden mit mineralischen und organischen Stoffen gedüngt

Im Sommer werden überschüssige Wurzeltriebe entfernt. Im Herbst führen sie einen hygienischen Schnitt von Büschen durch und beseitigen gebrochene, getrocknete und beschädigte Stängel. In den nördlichen Regionen werden die Pflanzen für den Winter zu Boden gebogen und mit einer dicken Mulch- und Schneeverwehungsschicht bedeckt.

Extra-Wurzel-Stiefkinder werden zur Reproduktion und Verjüngung von Himbeerpflanzungen verwendet.

Krankheiten und Schädlinge

Schäden an HimbeerblatttellernRaspberry Meteor zeichnet sich durch eine hervorragende natürliche Immunität gegen Pilzkrankheiten aus, wird jedoch manchmal von Viren befallen. Um die Pflanzungen vor der Ausbreitung von Virusinfektionen zu schützen, werden die Büsche mit chemischen und biologischen Schutzmitteln besprüht..

Von den Schadinsekten ist die Beerenkultur weniger resistent gegen Spinnmilben und Gallmücken. Zur Bekämpfung von Parasiten werden Präparate auf Insektizidbasis verwendet..

Ernte der Himbeersorten MeteorReife Beeren werden Ende Juni geerntet. Die Früchte werden sorgfältig vom Stiel getrennt und in einen vorbereiteten Behälter gegeben..

Himbeeren der frühen Sorte Meteor werden für den Frischverzehr, zur Herstellung von Säften, Marmeladen, verschiedenen Desserts, Winterzubereitungen, hausgemachtem Wein und Likör empfohlen.

Die leckerste Sommer-Himbeer-Sorte Meteor – Video

Previous Post
Das Beste seiner Art – was ist eine parthenokarpische Gurke?
Next Post
أصناف الكشمش الأحمر
Adblock
detector