Zwergkirsche Edelkarmin ist ein toller Fund für kleine Sommerhäuschen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Zwergkirsche Edelkarmin ist ein toller Fund für kleine Sommerhäuschen

Zwergkirsche kostbares Karmin Cherry Precious Carmine (Carmine Jewel) ist eine beliebte großfrüchtige Sorte kanadischer Züchter. Es wurde für den Anbau in Regionen mit kontinentalem Klima gezüchtet – heiße Sommer und kalte, harte Winter. Kostbares Karmin ist nicht im staatlichen Register Russlands enthalten, dies hinderte es jedoch nicht daran, bei Gärtnern große Popularität zu erlangen. Kompakte Größe, ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Wetterextreme, ein konstant hoher Ertrag ermöglichten es der Carmine Jewel-Kirsche, einen ehrenvollen Platz in russischen Obstplantagen einzunehmen..

Cherry Precious Carmine – Hauptmerkmale und Beschreibung

Zwergkirschblüten Kostbares Karmin Die Kirschsorte Precious Carmine wurde 1999 an der University of Saskatchewan, Kanada, gezüchtet. Die „Eltern“ der neuen Sorte sind Steppen- und gewöhnliche Kirschen. Der Hybrid hat seine besten Eigenschaften geerbt – Kompaktheit, ausgezeichnete Winterhärte, anspruchsloser Anbau und hoher Ertrag.

Beschreibung der Kirschsorte Edelkarmin:

  1. Kirsche sieht meistens wie ein Busch aus, dessen Höhe 180-200 cm nicht überschreitet.
  2. Die Krone ist kompakt, rund, gut belaubt.kompakter niedriger Baum
  3. Blattplatten sind oval oder eiförmig, dunkelgrün, mit einer glatten, glänzenden Oberfläche.
  4. Reife Früchte haben eine karminrote Farbe, dh eine leuchtend rote Farbe, die während der Reifung dunkler und gesättigter wird. Beeren sind oval, leicht abgeflacht.
  5. Die durchschnittliche Masse der reifen Beeren beträgt 2,5-3,5 g. Der Geschmack ist angenehm, süß, mit einer leichten Säure.reife Kirschen
  6. Die ersten Früchte erscheinen 3-4 Jahre nach dem Pflanzen am Baum, aber eine volle Ernte kann frühestens 6-8 Jahre später geerntet werden. Je nach Wachstumsbedingungen beträgt der Ertrag an Kirschen 12-15 kg pro Baum.
  7. Die Sorte zeichnet sich durch eine hohe Frostbeständigkeit aus – sie verträgt problemlos Fröste bis -45 ° С.

Selbstbefruchtende Kirsche Kostbares Karmin braucht keine Bestäuber. Daher kann es allein an einem abgelegenen Ort gepflanzt werden – selbst unter solchen Bedingungen verwandeln sich mehr als 65-75% der Blüten in Früchte.

Kirsche wächst kostbares Karmin

Kirschanbau kostbares KarminDie Hauptqualitäten der Kirschen sind Edelkarmin, die durch ihre hohe Frostbeständigkeit, unprätentiöse Pflege und konstant hohe Erträge auch unter rauen klimatischen Bedingungen die Aufmerksamkeit der Gärtner auf sich ziehen. Der Baum hat eine ordentliche Zwergform, so dass er nicht veredelt werden muss und die Ernte nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Baby isst KirschenDie Zwergkirsche Carmine Jewel ist eine neue und relativ seltene Sorte, weshalb ihre Setzlinge nur in spezialisierten Gärtnereien zu finden sind. Sie können im Frühjahr, in der zweiten Aprilhälfte oder Anfang Mai mit dem Pflanzen eines Baumes beginnen. In den südlichen Regionen können im Herbst Kirschen gepflanzt werden. Während des warmen Winters schaffen sie es, sich an neue Bedingungen anzupassen und Wurzeln zu schlagen..

Um Edelkarminkirschen zu pflanzen, wählen Sie am besten flache, gut beleuchtete Bereiche, die vor dem stechenden Wind geschützt sind. Es ist unerwünscht, Miniaturbäume im Schatten hoher Gebäude oder Zäune zu platzieren.

Sämlingsvorbereitung

gekaufter ZwergkirschsetzlingUm Carmine Jewel Kirschen zu pflanzen, müssen einjährige Sämlinge ausgewählt werden – sie wurzeln schneller und passen sich an einen neuen Ort an. Untersuchen Sie den Sämling sorgfältig, um die Knospung zu bestimmen.

Es befindet sich 12-15 cm über der Linie des Wurzelhalses, wo der Stamm leicht zur Seite abweicht. Wenn dieses Zeichen fehlt, befindet sich vor Ihnen ein Sämling und kein sortenreiner Sämling..

Für die Aussaat verwenden Sie am besten Setzlinge mit einer Höhe von mindestens 80-85 cm, mit 4-8 Trieben ca. 18-20 cm lang, das Wurzelsystem muss gesund und gut entwickelt sein. Beim Biegen sollten die Wurzeln nicht brechen.

Tauchen Sie das Kirschwurzelsystem einige Stunden vor dem Pflanzen in Epins Lösung oder ein anderes Wachstumsstimulans. Tauchen Sie es dann in eine Tonaufschlämmung und beginnen Sie sofort mit dem Pflanzen, während der Ton weich bleibt..

Einen Sämling pflanzen

Kirschsämlinge pflanzenFür die Anpflanzung von Cherry Precious Carmine müssen Sie Gebiete mit fruchtbaren und durchlässigen Böden wählen, vorzugsweise lehmig, mit mittlerer oder neutraler Säure. Wird sie erhöht, wird der Boden mit Kalk desoxidiert..

Pflanzschema für Setzlinge:

  1. 3-4 Wochen vor dem Pflanzen den Standort vorbereiten – ausgraben, Unkraut und Pflanzenreste entfernen, verrotteten Mist hinzufügen.
  2. Bereiten Sie Pflanzlöcher von 80-100 cm Tiefe und gleicher Breite vor.
  3. Bereiten Sie separat eine Mischung aus Gartenerde, Torf, Sand und verrottetem Kompost vor. Zusätzlich können Sie ein Glas Holzasche hinzufügen. Alles gut mischen und auf den Boden des Lochs geben..
  4. Schlagen Sie einen Holzstift in die Mitte des Lochs.
  5. Senken Sie den Sämling ab, richten Sie seine Wurzeln vorsichtig aus und binden Sie ihn an den Pfahl.
  6. Füllen Sie das Loch mit Erde und Stampfen.

Gießen Sie den Sämling nach dem Pflanzen reichlich mit warmem, abgesetztem Wasser. Lassen Sie beim Pflanzen mehrerer Kirschbäume einen Abstand von mindestens 3 m zwischen ihnen. Bedecken Sie den Stammkreis nach dem Gießen mit einer dicken Schicht Mulchmaterial – schneiden Sie Gras, Laub, Torf oder Stroh.

Kirschpflegeregeln Edelkarmin

Zwergkirsche Pflege

Das Pflanzen und Pflegen von Carmine Jewel Kirschen besteht aus üblichen agronomischen Maßnahmen:

  • Bewässerung;
  • Dressing;
  • trimmen;
  • Kronenbildung;
  • Prävention und Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen.

reife Kirschen Kostbares Karmin

Grundregeln für die Pflege von Kirschen:

  1. Bewässerung. Bei heißem Wetter wird der Baum 2-3 Mal pro Woche bewässert. Bei längerem Regen sollte die Bewässerungsmenge reduziert werden. Während der Fruchtbildung genügt es, die Kirschen einmal pro Woche zu befeuchten. Für jeden Baum werden mindestens 4-5 Eimer warmes, abgesetztes Wasser verwendet.
  2. Top-Dressing. Im Frühjahr müssen Kirschen mit stickstoffhaltigen Düngemitteln gefüttert werden, die für ein schnelles Wachstum der grünen Masse sorgen. Bei der Bildung der Eierstöcke wird eine Düngung auf Basis von Kalium und Phosphor verwendet..
  3. Beschneidung. Im Herbst, nach der Ernte, wird der Baum hygienisch beschnitten. Gleichzeitig werden alle trockenen, beschädigten und erkrankten Triebe abgeschnitten. Behandeln Sie die Schnittpunkte mit Gartenpech.

leerCherry Precious Carmine ist eine neue kanadische Sorte, die bei Gärtnern auf der ganzen Welt beliebt ist. Seine unbestrittenen Vorteile sind eine außergewöhnliche Frostbeständigkeit, Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge sowie ein hoher Ertrag bei allen Wetterbedingungen..

Kanadische Kirsche Edelkarmin (Bäumchen-Rezension) – Cherry

Previous Post
Wie man ein Hochbeet mit eigenen Händen macht
Next Post
لماذا وكيف يزرع مرج تيموثي
Adblock
detector