Schutz vor dem Kartoffelkäfer-Medikament Prestige
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schutz vor dem Kartoffelkäfer-Medikament Prestige

Kartoffelkäfer Der Anbau von Kartoffeln beinhaltet nicht nur die richtige Pflege der Ernte, sondern auch den Schutz vor verschiedenen Schädlingen. Prestige aus dem Kartoffelkäfer gilt als eines der besten Medikamente in diesem Bereich. Das Insektizid hat eine ausreichend starke Wirkung auf Schädlinge, ist aber im Gegensatz zu anderen Mitteln für den Menschen relativ sicher.

Zweck und Zusammensetzung des Medikaments Prestige

Prestige gegen den Kartoffelkäfer Der Beginn des Sommerhauses lässt die Mehrheit der Gärtner darüber nachdenken, Gemüsepflanzen vor Schädlingen zu schützen, von denen es in der Natur viele gibt. Vor allem Kartoffeln sind besorgniserregend, da es die Organismen sind, die als die häufigsten gelten, die ihr Wachstum und ihren Ertrag negativ beeinflussen, insbesondere der Kartoffelkäfer..

Es gibt viele Möglichkeiten, schädliche Insekten zu bekämpfen. Dies sind sowohl Volksmethoden als auch starke chemische Zusammensetzungen, aber das Prestige-Mittel gegen den Kartoffelkäfer nimmt eine führende Position ein. Das Medikament wird verwendet, um Knollen vor dem Pflanzen zu behandeln, um die Pflanze und ihre zukünftige Ernte zu schützen..

Prestige gehört zur Gruppe der Insektofungizide – es wirkt zerstörerisch sowohl auf Schädlinge als auch auf verschiedene Pilzbakterien.

Die Zusammensetzung des Produkts umfasst 2 Stoffe:

  • pencycuron – ein Pestizid, das sich nachteilig auf Pilzbakterien auswirkt und die Widerstandsfähigkeit gegen nachteilige Umweltfaktoren erhöht;
  • Imidacloprid ist ein kurzzeitiges Insektizid, das schädliche Insekten vernichtet.

Das Medikament Prestige aus Kartoffelkäfern wird in Form einer konzentrierten Lösung hergestellt, die eine vorherige Verdünnung in Wasser erfordert.

Anwendungsbereich des Medikaments Prestige

Insektofungizid PrestigeDas Werkzeug wird am häufigsten verwendet, um Angriffe der häufigsten Schädlinge zu verhindern, während das Gift des Kartoffelkäfers Prestige ein ziemlich breites Wirkungsspektrum hat.

Die Substanz hilft im Kampf gegen die folgenden destruktiven Organismen:

  • Blattlaus;
  • Bär;
  • Drahtwurm;
  • Käferlarven;
  • kleine Flöhe;
  • Zikaden;
  • Maulwurf.

Darüber hinaus ist das Produkt sehr wirksam gegen Fäulnis, Schimmel und eignet sich auch für vorbeugende Maßnahmen..

Gebrauchsanweisung

Verarbeitung von PflanzmaterialSie sollten unmittelbar vor dem Einpflanzen junger Knollen in den Boden mit der Verarbeitung mit Prestige aus Kartoffelkäfern beginnen, nur in diesem Fall entfaltet das Medikament seine volle Wirkung. Außerdem desinfiziert die Substanz das Pflanzmaterial.

Vor dem Spritzen sollten die Knollen auf Schnitte überprüft werden – ist die ganze Schale gebrochen, können Kartoffeln nicht verarbeitet werden.

Eine detaillierte Anleitung zur Verwendung des Prestige aus dem Kartoffelkäfer umfasst folgende Schritte:

  1. 50 ml der konzentrierten Zubereitung in 0,6 l Wasser verdünnen. Die resultierende Lösung reicht für ca. 50 kg Kartoffeln.
  2. Knollen auf eine mit Folie bedeckte Oberfläche legen.
  3. Knollen nicht länger als 1 Tag vor dem Pflanzen gleichmäßig mit einem speziellen Spray besprühen.
  4. Trocknen Sie die Knollen für 2-3 Stunden.
  5. Pflanzen Sie das verarbeitete Material in den Boden.

nach der Behandlung mit PrestigeNachdem die Saatkartoffeln im Boden vergraben sind, verteilt Feuchtigkeit die Substanz, wodurch eine Schutzschicht auf den Knollen entsteht. Während des Wachstums absorbieren die Spitzen allmählich die Bestandteile des Produkts und werden für Schädlinge giftig. Wenn die Bestandteile der Lösung in den Körper des Insekts gelangen, funktioniert der Lähmungseffekt – der Schädling verliert die Handlungsfähigkeit und stirbt dann.

Die Wirkung des Arzneimittels dauert bis zum Beginn der Blüte an. Im Durchschnitt beträgt die Schutzdauer etwa 30-35 Tage.

Darüber hinaus ist die Verwendung des Prestige aus dem Kartoffelkäfer auch für Setzlinge von Auberginen, Tomaten und anderen Nachtschattengewächsen zulässig. Dazu wird das Konzentrat im Verhältnis 1: 100 in Wasser verdünnt und die Wurzeln der Sämlinge 8 Stunden eingeweicht. Dann werden sie sofort in den Boden gepflanzt..

Schaden der Droge Prestige

Kartoffelernte nach Behandlung mit PrestigeNatürlich interessieren sich die Sommerbewohner für die Frage, ob der Prestige des Kartoffelkäfers schädlich ist. Dabei ist zu beachten, dass in der Kultur, also in den Knollen, nicht schon 50 Tage nach der Behandlung toxische Stoffe beobachtet werden. Während dieser Zeit lösen sich die Moleküle des Wirkstoffs im Boden auf und die Rückstände des Arzneimittels werden neutralisiert. Dementsprechend können Kartoffeln sicher gegessen werden..

Die Zerfallszeit der Giftstoffe des Prestige-Präparats beträgt 40-50 Tage, daher können frühe Kartoffelsorten nicht mit dem Mittel behandelt werden.!

Da das Medikament zu giftigen Substanzen gehört, sollte die Behandlung von Knollen vor dem Pflanzen in einer Maske, einer Schutzbrille und vorzugsweise in einem speziellen Morgenmantel oder Anzug durchgeführt werden. Das Verfahren muss im Freien durchgeführt werden..

Nach dem Sprühen duschen und Kleidung waschen.

Das Prestige des Kartoffelkäfers gilt wirklich als eine der besten Möglichkeiten, um mit allen Arten von Schädlingen umzugehen. Das Medikament ist harmlos und der Grad seiner Schutzfunktionen ist ziemlich hoch. Bevor Sie die Zusammensetzung verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und gemäß den Anweisungen handeln..

Kartoffeln schützen mit Prestige – Video

Previous Post
Wir untersuchen die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Kamille-Apotheke
Next Post
تتبيلة البطاطس الورقية
Adblock
detector