Wie man Kartoffeln nach Mitlider in einem kleinen Ferienhaus anbaut
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Kartoffeln nach Mitlider in einem kleinen Ferienhaus anbaut

Kartoffeln in Meatlider-Betten Wenn Sie bereits mit der traditionellen Methode des Kartoffelanbaus vertraut sind, aber der Meinung sind, dass sie ihren Nutzen überlebt hat, ist es an der Zeit, sich an die Praxis ausländischer Spezialisten zu wenden. Zum Beispiel begannen viele Sommerbewohner, Kartoffeln unter Stroh zu pflanzen. Dies ist eine bekannte niederländische Technologie. Eine weitere beliebte Methode ist das Einpflanzen von Knollen in Kisten oder Säcke. Jede Technologie hat Vorteile. Gärtner wählen selbst diejenige, die speziell für den bestehenden Standort geeignet ist.

Wenn die Fläche des Gartens klein ist – nur 6 Hektar – können Sie versuchen, Kartoffeln nach dem Meatlider zu pflanzen. Der weltbekannte Gartenbau- und Landwirtschaftsberater Mitlider hat Richtlinien entwickelt, die es Ihnen ermöglichen, eine große Menge großer Kartoffeln aus einem kleinen Gemüsegarten zu ernten..

Was sind die Unterschiede zwischen einem nach Meatlider ausgestatteten Garten??

Vorort auf Mitlider Einen Gemüsegarten nach Meathlider kann man mit bloßem Auge unterscheiden. Was gibt die Methodik?

  1. Zuerst der Abstand zwischen den Kartoffelreihen.
  2. Zweitens idealerweise gleichmäßig schmale Begrünungsreihen im Wechsel mit großen Reihenabständen.
  3. Drittens die Richtung der Kämme in strikter Übereinstimmung mit den Himmelsrichtungen (von Norden nach Süden).
  4. Viertens, kleine Holzbretter, die die Reihen umschließen.

Dies sind jedoch nur äußere Zeichen, die keine Informationen über das Wesen der Landung geben. Um die Technologie besser zu verstehen, müssen Sie die Methodik genauer verstehen..

Organisation von Betten in großen BereichenVoraussetzungen für das Pflanzen von Kartoffeln:

  1. Der Boden für die Bepflanzung muss im Herbst vorbereitet werden. Tragen Sie Humus oder einen anderen geeigneten Dünger auf. Ausgraben.
  2. Wenn der Standort an einem Hang liegt, muss er nivelliert werden. In diesem Fall ist es besser, die Grate quer zum Hang so anzuordnen, dass sie wie eine Art Stufen aussehen..
  3. Im Frühjahr wird das Gelände wieder ausgegraben, aber nicht vollständig. Bereiche zwischen den Reihen sollten unberührt bleiben.
  4. Es ist notwendig, einen Abstand zwischen den Kartoffelreihen von ca. 1 m vorzusehen. Wenn das Erntegut nicht ausbreitet, können Sie es auf 90 cm reduzieren. In diesem Fall sollte die Breite des Damms mindestens 30 cm betragen, aber nicht mehr als 45 cm².
  5. Wenn die Grate ausgegraben und geformt sind, werden sie mit Holzbrettern eingezäunt. Ihre Höhe kann 10 – 15 cm betragen, das reicht aus.

Der Autor empfiehlt, ein sortenreines und zertifiziertes Pflanzmaterial zu wählen, nur in diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit eines hohen Ertrags garantiert..

Wie man Kartoffeln pflanzt?

Kartoffeln pflanzen nach MeathliderDie Kartoffelpflanztechnologie ist wie folgt:

  • Löcher werden in jeder Reihe im Schachbrettmuster im Abstand von 30 cm gegraben;
  • in ein etwa 12 cm tiefes Loch zuerst Humus oder Wurmkompost und dann gekeimte Kartoffeln geben;
  • dann wird das Loch mit Erde bedeckt und die Pflege reduziert sich auf systematisches Gießen und Düngen.

Top-Dressing während der gesamten Wachstumszeit muss dreimal durchgeführt werden: wenn Sprossen erscheinen, wenn Sprossen eine Höhe von 15 cm erreichen und zu Beginn der Knospung.

Merkmale der Einführung von Nährstoffen

Düngen unter PflanzenDas regelmäßige Einbringen der notwendigen Nährstoffe in den Boden ist eines der Grundprinzipien der Kartoffelanbautechnik. Es sorgt für die richtige Pflanzenernährung und ein schnelles Wachstum. Es wird empfohlen, eine der vorgeschlagenen Ernährungsformeln zu wählen.

Mischung Nr. 1. Für 1 laufenden Meter Boden müssen 100 g einer Mischung aus 40 g Borsäure und 5 kg Dolomitmehl hinzugefügt werden. Wenn der Boden erschöpft ist und längere Zeit nicht gedüngt wurde oder er Lehm enthält, können Sie 150-200 g Dünger ausbringen.

Mischung Nr. 2. Um 1 Meter zu verarbeiten, werden 50 g der Zusammensetzung benötigt. Es enthält 1 kg Magnesiumsulfat, Harnstoff und Kaliumsulfat, 6 kg Nitrophore und 15 g Borsäure.

Richtiges Bewässerungssystem

Tropfbewässerung von KartoffelnDer Gärtner muss den Boden während der gesamten Saison nicht lockern, was die Pflege der Pflanzen erheblich erleichtert. Dies ist nicht notwendig, da sich die Wurzeln in der oberen Erdschicht befinden und sehr leicht zu beschädigen sind. Vor allem im heißen Sommer müssen Sie die Kartoffeln jedoch systematisch gießen. Es wird empfohlen, dies per Tropf zu tun. Dadurch kann das Wasser direkt in den Wurzelbereich fließen. Tropfbewässerung eliminiert Pilzkrankheiten, reduziert die Möglichkeit von Unkrautwachstum und minimiert das Risiko von Blattverbrennungen.

Regelmäßiges Gießen ist die Grundlage für eine gute Knollenentwicklung. Wenn der Garten nicht mit einem Bewässerungssystem ausgestattet ist oder die Gefahr von Wassermangel besteht, ist es besser, auf die Technologie des ertragreichen Anbaus zu verzichten..

Warum Kartoffeln einen hohen Ertrag liefern?

  1. Ernte aus den Meatlider-BeetenDer Abstand beim Pflanzen von Kartoffeln wird so berechnet, dass die Wurzeln genügend Luft, Feuchtigkeit und Dünger erhalten. Dank guter Belüftung des Bodens entwickeln sich die Knollen voll.
  2. Dreifache Fütterung mit einer speziellen Mischung garantiert gute Ergebnisse auch auf schlechten Böden.
  3. Ein wichtiger Faktor ist auch die Verwendung von sortenreinen Kartoffeln..
  4. Große Reihenabstände ermöglichen eine rechtzeitige Entfernung von Schädlingen und Unkraut.

Hauptvoraussetzung für den Erfolg ist die Erfüllung aller Anweisungen des Agrarberaters und die Einhaltung der Landtechnik.

Kartoffeln in den Beeten entlang des Meathlider pflanzen – Video

Previous Post
Wir untersuchen die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Kamille-Apotheke
Next Post
تتبيلة البطاطس الورقية
Adblock
detector