Diy Traubenspalier
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Diy Traubenspalier

Spalier für Trauben Um eine gute Traubenernte zu ernten, werden die Pflanzen überwacht, Büsche werden gebildet. Rankgitter für Trauben werden zur Unterstützung und zum richtigen Wachstum der Pflanze installiert. Produkte werden mit improvisierten Mitteln gekauft oder mit eigenen Händen hergestellt.

Wofür werden Traubengitter verwendet?

Rankgitter für Trauben werden benötigt, um einen Busch zu bilden Weinsträucher wachsen in freier Wildbahn ungehindert, tragen Früchte, gedeihen großflächig. Das Werk klettert weit auf Kosten der Wettbewerbsfähigkeit. Äste winden sich um andere Bäume, befinden sich an Zäunen. Gleichzeitig werden Ressourcen für Wachstum aufgewendet. Die Beeren sind geschmacklos, leicht saftig, klein. Bei Niederschlägen geht ein Teil der Ernte verloren. Die Zweige liegen zusammen mit den Trauben am Boden, die Beeren faulen und schimmeln. Auch das Laub leidet.

Zu Hause besteht das Hauptziel darin, auf kleinen Flächen die maximale Menge an Trauben zu erhalten. Das Wachstum von Büschen wird eingeschränkt und ihre Richtung ermöglicht es der Pflanze, Ressourcen für Früchte auszugeben. Gelockte Äste stören andere Bewohner der Beete nicht, beschatten den Boden nicht. Pflege wird leicht. Die Unterstützung wird gemacht, um die Trauben vor Krankheiten und Verderb zu schützen. Es wird einfacher zu pflücken, Beeren aus den gebildeten Büschen werden schneller entfernt.

Vorteile des Wachsens mit Spalier

platzsparend

Traubenliebhaber wissen, dass Spalier nur Vorteile hat. Was sind die Vorteile der Unterstützung:

  1. Die Pflanze erhält mehr Sonnenlicht, wenn sie richtig geformt ist. Der Busch nimmt eine große Menge an Nährstoffen auf. Die Fruchtbildung wird aktiv. Beeren verbessern ihre Eigenschaften.
  2. Durch die normale Luftzirkulation sterben die Beeren nicht ab, die Blätter trocknen mit der Zeit durch Regen oder Tau aus. Dies ist die Vorbeugung vieler Traubenkrankheiten.
  3. Windböen brechen keine Äste.
  4. Das Pflanzenhandling wird ebenso vereinfacht wie die Ernte.
  5. Die Bildung von vertikalen Büschen erleichtert das Einwickeln der Trauben für den Winter, um sie vor Frost zu schützen.
  6. Sie können nach Belieben einen hohen oder niedrigen Busch machen, um das Sammeln und die Wartung zu erleichtern.Weintrauben an Rankgittern anbauen

Es wird empfohlen, den Weinberg mit eigenen Händen zu stützen. Beim Erstellen einer Zeichnung können Sie eine geeignete Höhe, Breite und Form auswählen.

Was sind Spalier für Trauben

Laubengitter für TraubenAlle Spaliere werden durch die Art der Ebene in ein- und zweiflächige Produkte unterschieden. Das einstufige Spalier eignet sich für Regionen mit unzureichendem Licht. Die Konstruktionen ermöglichen es, alle Blätter der Pflanze zu beleuchten. Solche Geräte werden in kalten Regionen zum Schutz vor Kälte verwendet. Der einfache Zugang zu allen Teilen des Busches erleichtert das Beschneiden. Es ist ratsam, die Art des Spaliers für Sorten zu wählen, die häufig beschnitten werden müssen. Es wird nicht empfohlen, eine Ebene zu verwenden, um massive Pflanzen zu unterstützen..

Die Anordnung des Traubengitters mit zwei Ebenen ermöglicht die Verwendung von Stützen zum Ausbringen von Sorten mit einer großen Anzahl von Reben. Dies sichert hohe Erträge. Der Spaliertyp eignet sich, wenn die Triebe schnell wachsen. Bei viel Feuchtigkeit werden auch zwei Ebenen verwendet. Die Sorte ist für den Anbau von Standardsorten geeignet. Die Art wird nicht in Regionen mit Lichtmangel verwendet, das Design eröffnet den Strahlen nicht den Zugang zur gesamten Oberfläche des Busches.

Arten von Spalieren:

  1. Pavillon – wird verwendet, um ein Erholungsgebiet zu dekorieren, in dem lockige Blumen wachsen.
  2. Gewölbt – wird bei schlechten Lichtverhältnissen verwendet. Die Struktur versorgt den Busch mit viel Licht. Die Sorte ist nicht für Sorten geeignet, die für den Winter abgedeckt werden müssen.
  3. Halbbogen – verwendet als dekoratives Element und Struktur für die Zonierung.
  4. Pergola – Spalier hilft Schatten zu schaffen.Pergola

Es wird nicht empfohlen, dekorative Strukturen höher als 3 Meter zu machen..

Was Sie brauchen, um ein Spalier für Trauben zu machen

woraus besteht das TraubengitterFür die Herstellung von Rankgitter für Weintrauben werden extrem langlebige Materialien verwendet. Andernfalls wird die Unterstützung ihren Hauptzweck nicht erfüllen. Bereiten Sie je nach Materialwahl die Werkzeuge vor.

Woraus bestehen Wandteppiche:

  • Holzstangen und -latten;
  • Drähte und Armaturen;
  • Gittergewebe;
  • Kunststoffrohre;
  • Metall;
  • Verwendung von Hilfsstoffen.

Welche Werkzeuge werden für die Arbeit mitgenommen:

  • Stichsäge oder Holzsäge zum Bearbeiten von Holzkonstruktionen;
  • Schleifer;
  • Schraubendreher, Schraubenschlüssel;
  • Hefter und Mischer;
  • Schaufel und Bohrer zur Installation;
  • Messer, Schraubendreher und Eimer.

Für die Zeichnung benötigen Sie einen Zentimeter, Bleistift, Blätter. Sie können vorgefertigte Schemata für Produkte jeder Art nach gewünschter Größe bestellen.

Rankgitter für Trauben aus Holz

Die Wahl der Materialien und Bauart hängt von vielen Faktoren ab. Was wird bei der Entscheidung berücksichtigt:

  1. Klimabedingungen. Ständige Windigkeit beeinflusst die Art des Materials. Bei Böen muss die Stütze stabil bleiben. Das Design wird in Abhängigkeit von der Anzahl der Sonnentage im Jahr und der Luftfeuchtigkeit gewählt. Bei Lichtmangel sollte das Spalier den Busch gut öffnen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit sollten die unteren Äste ausreichend Abstand zum Boden haben. Bei häufigem Frost wird die Möglichkeit berücksichtigt, Büsche für die Winterperiode zu schützen.
  2. Ziel. Wächst der Weinberg eher wie eine Zierpflanze, ist es ratsam, einen Bogen oder Halbbogen zu wählen. Um eine gute Ernte zu erzielen, werden andere Arten von Spalieren verwendet..Metallgitter

Rankgitter für Trauben aus einem Profilrohr kann eine wirtschaftliche Option sein.

Wählen Sie eine Größe für Pflanzen

Spalier für kleine TraubenBerechnen Sie die Größe und Höhe der Spaliere, bevor Sie die Reben pflanzen. Die Installation erfolgt vor dem Pflanzen im Freiland. Beim Versuch, die Stütze mehrere Monate nach Wachstumsbeginn zu verstärken, steigt das Risiko einer Schädigung des Wurzelsystems.

kleines Spalier für TraubenUnabhängig von der Anzahl der Flugzeuge erfolgt die Unterstützung von 1,6 Metern bis 2,2 Metern Höhe. Vergessen Sie nicht, dass Sie mehr Zentimeter hinzufügen müssen, um es im Boden zu verstärken. Damit die Rohre massive Buchsen halten, muss ihr Durchmesser mindestens 5-6 cm betragen. Der Draht wird auch stark genommen.

Der Durchmesser des Baumes beträgt normalerweise mindestens 10 Zentimeter, das Holz wird 15 * 15 cm genommen und die Stämme werden von Rinde gereinigt. Passende Eiche, Buche, Hainbuche.

Um die Stütze im Boden zu platzieren, fügen Sie mindestens 0,5 Meter hinzu.

Einstufiges Spalier

einflächige KonstruktionDas einfachste Traubengitter ist eine einflächige Konstruktion. Es besteht aus zwei Säulen und einem parallel gespannten Draht. Das erste Befestigungselement wird 1 Meter aus dem Boden gezogen. Die zweite befindet sich 30 Zentimeter über der ersten Schicht. Triebe werden periodisch mit dem Wachstum am Draht befestigt. Für eine einflächige Struktur werden Holz, Betonpfeiler, Metall verwendet.

Die Pfeiler sind einen halben Meter in den Boden einbetoniert, die äußersten sind mit schrägen Balken verstärkt. Zwischen jedem Rack bleiben 2,5 Meter, die Reihen sind 3 Meter voneinander entfernt.

Design-Merkmale:

  1. Die Materialkosten sind im Vergleich zu komplexeren Produkten niedrig.
  2. Der große Abstand zwischen den Ranken und die strukturellen Merkmale der Stütze erleichtern das Erreichen von Ästen, Trauben.
  3. Büsche trocknen nach Regen schnell, lüften, bekommen viel Licht.
  4. Die Säulen tragen kleine Büsche ohne schwere Äste.

Das Wachstum und die Richtung der Äste müssen regelmäßig überwacht werden, dichtes Dickicht führt zu hoher Luftfeuchtigkeit und zum Auftreten von Pilzen.

Wie man mit eigenen Händen ein einstufiges Spalier macht

einfaches Spalier für Trauben

Bereiten Sie die Materialien vor, bevor Sie mit der Herstellung fortfahren. Was brauchst du:

  • Draht 3-5 mm;
  • Säulen (Holz, Metall zur Auswahl).

So stellen Sie mit Ihren eigenen Händen eine Holz- oder Metallstütze her:

  1. Markieren Sie die Stellen für die Installation der Säulen. Reihenabstand sollte 4-6 Meter betragen.
  2. Bereiten Sie Holz oder Metall vor. Im ersten Fall wird der untere Teil mit Vitriol behandelt.
  3. Bereiten Sie Stützen an den Kanten vor, sie sollten die massivsten sein.
  4. Graben Sie die Säulen mindestens einen halben Meter in den Boden ein.
  5. Beginnen Sie mit dem Ziehen des Drahtes. Markieren Sie die Befestigungspunkte. Positionieren Sie die Unterkante 40 Zentimeter über dem Boden. Dann setzen Sie die Markierung auf 35-40 Zentimeter.
  6. Befestigen Sie den Draht mit Ringen, Nägeln oder Metallklammern.

Nach der Verarbeitung des Baumes mit Vitriol werden die Säulen nach 10 Tagen installiert.

Zwei-Ebenen-Spalier für Trauben, Vor- und Nachteile

Zwei-Ebenen-Spalier für TraubenZwei-Ebenen-Spalier bestehen aus mehreren Elementen. Sie werden für schnell wachsende Sorten verwendet, die dichte Büsche produzieren. Das Designmerkmal bietet guten Halt für schwere Reben.

Arten von Spalieren:

  • V-förmig;
  • in Form von Y;
  • T-förmig;T-Design
  • in Form von P.

Die Abmessungen und der Abstand zwischen den Reihen bei zweiflächigen Rankgittern werden ähnlich wie bei einflächigen Produkten verwendet. Berücksichtigen Sie die Grabtiefe.Abmessungen eines zweistufigen Spaliers

Design-Merkmale:

  1. Spalier halten schweren Trauben und dichten Büschen mit robusten Reben stand.
  2. Ausreichendes Licht wirkt sich positiv auf die Erträge aus.
  3. Die Anordnung der Büsche sorgt für eine aktive Bestäubung.
  4. Produkte tragen zur Platzersparnis bei.
  5. Es wird schwieriger, an schwer zugänglichen Stellen zu pflegen und zu ernten.
  6. Installation kann problematisch sein.

Gutes Material für stabile Doppelvorbauten ist teuer.

Wie man mit eigenen Händen ein zweistufiges Spalier macht

V-förmige StützeV-förmige Stützen werden in mehreren Schritten hergestellt.

Was brauchst du:

  • Metallrohre, Durchmesser 50 mm, Länge 2 Meter – 4 Stk .;
  • obere Jumper 1,3 m – 2 Stk.;
  • horizontale Stützen 2-3 m – 2 Stk.;
  • Draht – 30 mm;
  • Schotter;
  • Zement;
  • Schweißgerät.

Wie man ein Spalier für Trauben macht:

  1. Beginnen Sie mit dem Schweißen von Rohren. Mach ein Dreieck.
  2. Graben Sie die Figur in einem Winkel von 0,8 m . in den Boden.
  3. Schotter einfüllen.
  4. Füllen Sie die Rohre mit Zement.
  5. Vollständige Erstarrung abwarten.
  6. Dreiecke mit horizontalen Stützen verbinden.
  7. Befestigen Sie einen Draht 20 Zentimeter über dem Boden an den Stützen. Dann nach 30 cm eine Reihe bilden. Nach 40 cm einen weiteren Draht weiterschweißen.

Metallrohre müssen gegen Rost behandelt werden.

Dekorative Gegenstände

dekoratives Spalier für TraubenDekorative Rankgitter für Trauben auf dem Land mit eigenen Händen werden zur Veredelung des Territoriums hergestellt.

Wofür sind dekorative Strukturen:

  1. Erstellung von Schattenbereichen.
  2. Zonierung und Trennung von Erholungsgebieten.
  3. Den Zaun verbessern.

Merkmale von dekorativen Wandteppichen:

  1. Sie bestehen aus Lamellen oder Metall..
  2. Strukturen sind komplexer als funktionale Spaliere.
  3. Wilde Trauben werden neben den Ständen gepflanzt. Sie benötigen nicht viel Wartung. Büsche geben viel Laub. In diesem Fall sinkt die Ausbeute..

Wilde Ziertrauben müssen minimal gepflegt werden, damit keine trockenen Äste und Blätter entstehen.

Arten von Produkten:

  • Pergolen;
  • Bögen;
  • Halbbögen;
  • Pavillons.

Andere Kletterpflanzen können in der Nähe von Spalieren gepflanzt werden..

Pergolen

PergolaDies sind L-förmige Strukturen. Sie ähneln einem Baldachin, einem Rahmen aus Querträgern, Säulen. Racks werden als kleine Pavillons verwendet oder in der Nähe von Bänken platziert, um Schatten zu schaffen. Häufiger verwenden sie Holz in ihrer Arbeit. Metallkonstruktionen sind teuer und nehmen daher nicht viel Platz ein. Aus solchen Strukturen wird eine mäßige Menge Beeren geerntet, da der Busch genug Licht erhält. Und Pflanzenpflege ist nicht kompliziert.

So machen Sie es selbst

dekoratives Spalier für TraubenDie Pergola kann in Form eines einfachen Pavillons aus Holz hergestellt werden.

Was Sie machen müssen:

  • Holzregale – 4 Stk.;
  • Stangen für Querträger;
  • Schaufel für Löcher;
  • Schraubenzieher;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Schnur.

Arbeitsablauf:

  1. Graben Sie 4 Löcher 0,5 m tief.
  2. Befestigen Sie die vertikalen Pfosten in gleichem Abstand voneinander.
  3. Decken Sie die Löcher mit Erde ab. RAM.
  4. Selbstschneidende Schrauben eindrehen und 2 horizontale Holme befestigen. Binden Sie die Verschlüsse mit Bindfaden zusammen.
  5. Machen Sie ein Dach aus Querträgern mit selbstschneidenden Schrauben und Bindfaden.
  6. Machen Sie Seitenbalken.

Gewölbte Produkte

gewölbte StrukturAuf großen Grundstücken werden Bögen errichtet. An den Seiten der Struktur sind Büsche mit frostbeständigen Trauben gepflanzt. Dies ist die schwierigste Version des dekorativen Wandteppichs. Halbbögen sind in der Nähe der Hauswände und Zäune installiert.

Merkmale von Bögen und Halbbögen:

  1. Option geeignet für den Anbau schnell wachsender Sorten.
  2. Designs helfen, Schatten auf der Website zu erzeugen.
  3. Büsche bekommen genug Licht.
  4. Auch wilde Sorten erfreuen mit der Ernte auf den Bögen.
  5. Strukturen werden nicht verwendet, um Trauben zu unterstützen, die in einem Unterstand überwintern..
  6. Zur Pflege der Rebe erwerben sie eine Trittleiter.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Bogen herzustellen, besteht darin, Kunststoffrohre zu verwenden..

Wie man mit eigenen Händen einen Halbbogen macht

dekorativer Halbbogen aus KunststoffrohrenDer Bogen wird mit abgerundeten Formen oder Ecken hergestellt..

Was Sie für die Arbeit benötigen:

  • Stangen von 2 Metern – 4 Stk.;
  • gebogene Balken für die Oberseite;
  • Bretter 20 mm dick;
  • wasserdichtes Material;
  • Schotter;
  • Bitumen;
  • Beton;
  • Schaufel, Schraubendreher, Bohrer, Wasserwaage;
  • Schrauben, Befestigungselemente.

So geht’s Schritt für Schritt:

  1. Pfosten mit Bitumen behandeln, imprägnieren.
  2. Montieren Sie die Säulen senkrecht bis zu einer Tiefe von 0,5 m. Wenn Sie möchten, machen Sie die Gruben tiefer.
  3. Füllen Sie die Gruben mit Schutt. Beton gießen.
  4. Längsträger befestigen. Fixieren Sie die Querstangen von den Brettern.

Pavillon für Pflanzen

Laube für TraubenIn der Nähe des Pavillons werden wilde Ziertrauben gepflanzt, die Reproduktion der Ernte ist nicht das Hauptziel der Pflanze. Es wird empfohlen, eine Tunnelstruktur in Form eines Buchstabens P oder eines Bogens zu installieren.

Die Rebe ist horizontal, schräg befestigt. Die Äste werden mit Stoffstreifen fixiert, ohne sie zu beschädigen. Das Strumpfband wird mit dem Wachstum des Busches wiederholt. Neue Äste werden auf der Struktur verstärkt. Die überschüssigen Prozesse werden unterbrochen. Während des Wachstums der Eierstöcke werden die Triebe separat befestigt. Die Holzstruktur wird regelmäßig auf Beschädigungen untersucht..

TraubenfeldSpalier – eine Stütze für Weinsträucher. Sie ermöglichen es Ihnen, die Pflanze zu pflegen und die Trauben ungehindert zu ernten. Die Strukturen bieten Sauerstoff und Lichtzugang zu den Ästen. Es gibt Produkte mit zwei Ebenen und mit einer Ebene. In den Innenhöfen sind dekorative Strukturen mit wilden Rebsorten installiert..

Zwei-Ebenen-Spalier für Trauben – Video

Previous Post
Ein brennendes exotisches Gewürz sind Nelken. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector