15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Mandarinenpflege zu Hause

Mandarinenbaum in den Datschen des Südens Relativ frostbeständige Mandarinensorten (dabei handelt es sich um eine subtropische Kultur) halten Frösten bis -7– -12 stand. Skelettäste werden weiter beschädigt.

Mandarinenbaum für drinnen Daher bedeckt der nördlichste Rand des Gebirges kaum den südlichen Rand des Territoriums der ehemaligen Sowjetunion: die Schwarzmeerküste, Aserbaidschan, Georgien. Aber Sie können zu Hause einen Mandarinenbaum aus einem Samen ziehen. Gleichzeitig ist es nicht mehr so ​​wichtig, in welchen Breiten man wohnt: Ein Schneesturm, wenn er vor dem Fenster wütet, ist kein Hindernis.

Auf dem Foto wachsen Mandarinenbäume im Garten und zu Hause angebaut.

Pflanzmaterial, Bepflanzung

Eine in einer Gärtnerei oder einem Laden gekaufte Mandarine wird Sie bald mit köstlichen kleinen Früchten begeistern. Aber ein von Ihren eigenen Händen gewachsener Mandarinenbaum wird Sie viel mehr begeistern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Pflanze zu pflanzen, die bei guter Pflege Früchte trägt..

Einen Mandarinenbaum aus einem Samen züchten

Knochen MandarineDer günstigste Weg: Es ist kein Problem, den Knochen vom Fötus zu entfernen. Keimt etwa einen Monat, wobei das Substrat nicht austrocknen sollte. Anfangs wächst es sehr langsam. Gut keimen in einem speziellen Gel.

Junge Mandarine aus KnochenEs ist sinnvoll, zunächst in einen relativ kleinen Topf zu pflanzen, wenn er sich gut entwickelt, ist das Umpflanzen in Zukunft kein Problem. Erwarten Sie nicht genau die gleichen Früchte wie das Original: dies ist nur bei vegetativer Vermehrung möglich.

Aus Stecklingen wachsen

Stecklinge zum Pflanzen vorbereitenMandarin hat eine schlechte Wurzelbildung. Um es zu erhöhen, können Sie es oben zum Beispiel mit einer abgeschnittenen Plastikflasche oder einem Glasgefäß abdecken. Dies erhöht die Feuchtigkeit in der Luft in der Nähe des Schnitts. Der Untergrund darf nicht austrocknen! Es ist praktisch, den Stiel selbst vor dem Pflanzen mit Hiberilin zu behandeln, es gibt ein Stimulans in jedem Gartengeschäft.Stecklinge von fruchtenden Mandarinen bewurzeln

Noch ein kleiner Trick: Der Schnitt des Stecklings muss vor dem Pflanzen unter Wasser erneuert werden. Diese Verkleidung verhindert, dass Luft die leitfähigen Bündel verstopft..

Aufpfropfen auf andere Zitrusfrüchte

MandarinenpfropfungAm häufigsten wird ein Orangensämling als Vorrat verwendet. Die Veredelung erfolgt durch Knospung, die Anforderungen sind die gleichen wie bei allen Gartenbäumen. Das heißt: während einer leichten Verzögerung der Rinde aus dem Holz (normalerweise im Juni); ohne das Kambium mit den Fingern zu berühren (die kleinsten Fettpartikel aus den Fingern reduzieren das Einwachsen); mit vorsichtigem Umwickeln der Transplantationsstelle mit einem Polyethylenstreifen – um ein Austrocknen zu vermeiden. Im Frühjahr und Herbst werden sie in die Spalte gepfropft.

Kambium (ein dünner Streifen sich teilender Zellen zwischen Rinde und Holz) Spross und Spross müssen übereinstimmen!

Dekolleté-PfropfenIn Ermangelung von Fähigkeiten sollten Sie zuerst Ihre Hand auf eine andere Kultur oder nur Zweige füllen. Die Operation erfordert Gründlichkeit. Nur zur Information: Mit einer perfekten Impfung wurzelt eine Birne auf einer Weide, wie das Sprichwort sagt. Stimmt, dann vertrocknet es, also wartet man nicht auf die Früchte.

Bei der Veredelung oder aus Stecklingen bleiben die Sorteneigenschaften voll erhalten: Die Eigenschaften der Mutterpflanze wiederholen exakt den zu Hause gewachsenen Mandarinenbaum. NierenimpfungDie Pflege zwischen einem auf einen Wurzelstock gepfropften Mandarinenbaum und einem zu Hause aus Knochen gewachsenen Mandarinenbaum unterscheidet sich kaum. Der einzige Unterschied besteht in der Entfernung der Triebe aus dem Bestand und dem Schutz vor dem Abbrechen: Bei körperlichen Einwirkungen kann es an der Impfstelle brechen.

Mandarinenpflege zu Hause

Wenn Sie alle beschriebenen Empfehlungen befolgen, werden Sie das schöne Aussehen Ihrer Pflanze, die duftende Blüte und die süßen Früchte genießen..

Dünger

Dünger für MandarineEs ist klar, dass beim Anbau in einem Behälter alle von der Pflanze benötigten Substanzen aus einem kleinen Bodenvolumen stammen. Es kann nicht genug davon geben, daher ist eine regelmäßige Fütterung erforderlich. Am einfachsten ist es, eine komplexe Düngerlösung zu verwenden. Es ist bequem, mit verdünnter Königskerze im Verhältnis 1:10 zu gießen. Je größer der Behälter, desto einfacher ist die richtige Entwicklung: mehr Nährstoffe im Boden.

Wenn ein bestimmtes Element fehlt (Anzeichen für das Fehlen verschiedener Elemente erscheinen auf unterschiedliche Weise), muss dieses Element hinzugefügt werden. Im Winter, während der Ruhezeit, düngen wir mit der Hälfte oder gar nicht. Außerdem düngen wir im Sommer, wenn die Früchte gegossen werden. Top-Dressing erhöht zu diesem Zeitpunkt den Zuckergehalt und reduziert die Bitterkeit in den Früchten.

Ruhezeit

Mandarin wirft seine Blätter nicht ab, sie bleiben vier Jahre am Baum. Daher ist “Frieden” nicht absolut: Der Baum ist wie in einem Ruhezustand. Aber diese Zeit ist wichtig, in ihrer Abwesenheit wird es keine Früchte geben. Daher muss es im Winter bei einer Temperatur von 8-12 ° C und reduziertem Gießen gehalten werden. Oft gibt es Empfehlungen, die Beleuchtung zu dieser Zeit durch spezielle Lampen zu ergänzen … obwohl der Tag im Winter kurz ist und noch weniger Licht in die Wohnung gelangt, reicht in Ruhe die Mandarine. Übermäßiges Getue um den heißen Brei rechtfertigt sich in der Regel nicht..

Bewässerung

Zitrus gießenDer Boden sollte auch in Ruhe nicht austrocknen. Aber auch stehendes Wasser schadet den Wurzeln. Um aus einer so umstrittenen Situation herauszukommen, ist es gut, bei der Landung eine Schicht Scherben, Kies oder andere große Materialien auf den Boden des Containers zu legen. Dann ist es einfacher, die Erde feucht, aber nicht zu nass zu halten. Überschüssiges Wasser fließt nach unten, wo es den Wurzeln nicht so sehr schadet. Und doch ist es da, der Boden wird nicht vollständig austrocknen. Es ist besser, mit abgesetztem Wasser zu gießen: Es gibt keinen schädlichen Temperaturunterschied; Chlor, pflanzenschädigend, verdunstet.

Überweisen

Das Ergebnis der PflanzenpflegeDies ist immer noch ein Baum, er beginnt nur 4-5 Jahre lang Früchte zu tragen und wächst noch viele Jahre. Sie können es nicht sofort in einen riesigen Behälter stecken – es sieht blöd aus, es nimmt unverhältnismäßig viel Platz ein, unverhältnismäßig zur Größe des Sprosses. Und wenn der Platz für das Wurzelwachstum nicht ausreicht, können sie die Pflanze nicht versorgen. Daher müssen Sie viele Male umpflanzen, sobald die Wurzeln mit einem Erdklumpen verflochten sind. Die Arbeit wird sorgfältig ausgeführt, um unnötige Verletzungen und Wurzelbrüche zu vermeiden, lohnt es sich, vor dem Umpflanzen reichlich zu gießen.

Beleuchtung

Mandarine auf der FensterbankMandarin liebt viel Licht, es ist am einfachsten, es in der Nähe des Südfensters zu platzieren ­ – Sie müssen nicht leuchten. Wenn wir den Busch für den Sommer in den Garten bringen, dann in den ersten Tagen nur für ein paar Stunden. Oder wir stellen es zunächst in den Schatten, zum Beispiel unter einen großen Obstbaum. Übrigens, im Sommer, bei Hitze, lohnt es sich zumindest in den heißesten Stunden auch, sich zu beschatten. Und um die Verdunstung von Wasser aus dem Behälter zu reduzieren, legen Sie Mulch auf die Oberfläche.

Bestäubung

Dabei ist es ganz einfach: Es ist nicht erforderlich. Selbstfruchtbare Kultur.

Die Pflege von Mandarinenbäumen zu Hause macht Freude an einem kleinen Wunder … Grüns und Früchte, der Duft von Zitrusfrüchten, der die Wohnung vor dem Hintergrund des schlechten Wetters vor dem Fenster erfüllt, erfreut die Seele und macht das Herz glücklich.

Zitruspfropftechnik – Video

Previous Post
Auswahl der besten Rodentizide zur Nagetierbekämpfung
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية