Welche Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen sind für verschiedene Regionen Russlands zu wählen?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Welche Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen sind für verschiedene Regionen Russlands zu wählen?

Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen Heute haben Züchter die unterschiedlichsten Sorten von Säulenapfelbäumen gezüchtet. Sie sind sehr bequeme Obstbäume, die viele Vorteile haben. Sie bilden keine ausgedehnte und ausladende Krone und nehmen daher nicht viel Platz auf der Baustelle ein. Für verschiedene Regionen Russlands können Sie von früh bis spät beliebige Sorten auswählen. Die Wahl eines bestimmten hängt vom Wachstumsbereich ab..

Besonderheiten von säulenförmigen Apfelbäumen

Was ist der Unterschied zwischen den Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen? Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen haben eine Krone von bis zu 80 cm, meistens jedoch weniger als 60 cm Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist, dass die Seitentriebe zusammen mit Ästen nicht ausladend, sondern entlang ihres Stammes wachsen. Die meisten Bäume verschiedener Sorten werden 2,5 – 3 Meter hoch. Sie können im zweiten Jahr nach der Pflanzung Früchte tragen. Es hängt jedoch alles von der Sorte ab. Apfelbäume können im Durchschnitt bis zu 20 Jahre Früchte tragen, viele Sorten sind jedoch viel weniger. Dies sollte bei der Auswahl des richtigen berücksichtigt werden..

Säulenapfelbäume können in Töpfe gepflanzt werden, indem man sie auf eine Terrasse oder einen Balkon stellt. Sie haben ein flaches Wurzelsystem, sodass sie nicht viel Platz benötigen.

blühende säulenförmige ApfelbäumeEin nährstoffreicher Boden mit Humus eignet sich gut als Boden für säulenförmige Apfelbäume. Es sollte eine mäßige Luftfeuchtigkeit darin bleiben, damit solche Apfelbäume nicht in zu trockenen Gebieten gepflanzt werden..

Um die Früchte der Äpfel ständig zu nutzen, können Sie auf Ihrem Standort etwa 10 Sorten mit mehreren Reifezeiten anbauen. Wenn Sie die Pflanzen gut pflegen, können Sie bis zu 20 kg Äpfel von einem Baum sammeln..

Frühe Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für die mittlere Spur

frühe Sorten von säulenförmigen ApfelbäumenSäulenapfelsorten gelten als früh, wenn sie von Juli bis Mitte August reifen. Sie können in fast jeder Form verwendet werden, außer zur Lagerung für den Winter. Bei der Auswahl müssen Sie berücksichtigen, dass solche Früchte nur 2 bis 4 Wochen liegen können..

Zu den beliebtesten Sorten zählen:

  • Vasyugan;
  • Der Präsident;
  • Nektar;
  • Dialog.

Merkmale der Sorte Vasyugan

Vasyugan-SorteDie Sorte Vasyugan kann als eine der besten Sommersorten eingestuft werden. Bei der Auswahl für Ihren Standort sollten Sie berücksichtigen, dass ein Baum bis zu 3 m hoch werden kann. Ende August können Früchte daraus entnommen und ca. 1-2 Monate gelagert werden. Jeder Apfel wiegt 130-200 g.

Äpfel dieser Art zeichnen sich durch eine längliche konische Form und einen anhaltenden Geruch aus. Sie haben eine dichte Haut und ein körniges, dichtes Fruchtfleisch. Die Farbe der Frucht verfärbt sich zunächst gelb-grün, wird aber mit der Reife rosa-rot. Sie zeichnen sich durch einen süßen Geschmack und einen leicht säuerlichen Nachgeschmack aus..

Die Sorte Vasyugan hat eine hohe Frostbeständigkeit bis -40 Grad. Diese Eigenschaft ermöglicht es Ihnen, ihn nicht nur in der Mittelspur, sondern auch in kälteren Regionen zu züchten..

Die aktive Fruchtbildung von Äpfeln dieser Sorte dauert normalerweise 15 Jahre. Nach dieser Zeit beginnt ihr Ertrag zu sinken und Bäume können durch jüngere ersetzt werden. Wenn Sie die Sorte gut pflegen und rechtzeitig Top-Dressing auftragen, können Sie pro Saison ca. 5-7 kg Äpfel sammeln.

Merkmale der Sorte President

Apfelbaum-PräsidentBezieht sich auf Halbzwergsommersorten. Bäume können 2–2,5 Meter lang werden. Ihre Krone wächst durchschnittlich 15–25 cm, an dicken Seitentrieben wachsen meist viele Blätter. Diese Sorte ist frostbeständig und verträgt Temperaturen bis -40 Grad. Sie gilt als schnellwüchsig mit regelmäßiger Fruchtbildung, die 15 Jahre hält. Krankheitsresistente Bäume.

Die Reifung beginnt Mitte August und erreicht Mitte September. Sie können solche Früchte nicht länger als 1,5 Monate lagern. Bäume liefern ab einem Alter von 4 Jahren gute Erträge. Ein Baum kann von 8 bis 16 kg Äpfel geerntet werden.

Überall am Stamm des Baumes wachsen Früchte. Sie haben eine abgerundete und leicht abgeflachte Form und können grünlich oder blassgelb mit kleinen rosa Streifen sein. Ihre Haut ist ziemlich dicht und löst sich beim Essen von Früchten nicht. Sie zeichnen sich durch einen süß-sauren Dessertgeschmack aus. Äpfel sind gut für die Winterernte.

Sommersorten von säulenförmigen Apfelbäumen sind nicht lange haltbar und können daher nur während ihrer Saison genossen werden. Trotzdem haben die Früchte einen ausgezeichneten Geschmack und nützliche Eigenschaften..

Merkmale der Sorte Medoc

Honig ApfelbaumZwergbäume wachsen in einer kleinen Säule bis zu 2,2 Metern. Ihre Krone wächst nicht viel zu den Seiten und überschreitet 25 cm nicht, wenn sie in der mittleren Spur gepflanzt wird, können Sie im August Äpfel bekommen. Dies sind schnell wachsende Apfelbäume, die im selben Jahr mehrere Früchte tragen..

Äpfel haben eine standardmäßige runde Form. Ihre Farbe kann je nach Wachstumsbedingungen leuchtend gelb oder weiß-gelb sein. Nach Gewicht erreichen sie 250 g. Die Früchte zeichnen sich durch eine dichte Schale und einen süßen Geschmack mit einem ausgeprägten Honigaroma aus. Äpfel können frisch oder als Winterzubereitung verzehrt werden. Sie sind nicht für die Langzeitlagerung geeignet, da sie nicht länger als einen Monat liegen können..

Die Sorte Medoc gilt als ertragreiche Sorte. Nach einigen Jahren wird es möglich sein, 8-10 kg Äpfel zu pflücken.

Diese Fruchtbildung dauert 15-16 Jahre, danach wird der Apfelbaum allmählich erschöpft und kann durch einen anderen Baum ersetzt werden.

Merkmale der Dialog-Variante

Merkmale der DialogvarietätEs ist eine der frühesten Säulenpflanzen, die im Juli reift. Die Frucht wird klein. Sie sind rund und hellgelb gefärbt. Das innere Fruchtfleisch dieser Äpfel ist weiß und saftig mit einer leichten Körnigkeit. Beim Essen spürt man einen süß-säuerlichen Geschmack und einen charakteristischen Apfelgeruch..

Varieté Dialog ist trockenheitstolerant und eignet sich daher gut für die Mittelspur. Seine Äste wachsen nur um 20 cm, was für eine dichte Bepflanzung in Reihen geeignet ist. Apfelbäume dieser Sorte benötigen eine gute Bodenfeuchtigkeit sowie häufige Fütterung..

Herbstliche Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für die mittlere Spur

Herbstsorten von säulenförmigen ApfelbäumenZu diesen Apfelbaumarten gehören Sorten, die im September-Oktober Früchte tragen. In den meisten Fällen setzt sich ihre Fruchtbildung den ganzen Herbst über fort. Solche Sorten halten der Winterkälte der mittleren Breiten gut stand. Früchte sind länger haltbar, ab 3 Monaten.

Zu den beliebtesten Sorten zählen:

  • Triumph;
  • Gin;
  • Senator.

Merkmale der Sorte Gin

Es ist eine Zwergherbstsorte mit einer Stammhöhe von nicht mehr als 2 Metern. Ihre Krone wächst um 30 cm, Früchte können bereits im zweiten Jahr gebildet werden, daher gilt diese Art als frühwüchsig. Er hat keine Angst vor Frösten bis -40 Grad. Darüber hinaus ist die Sorte resistent gegen Schorf und verschiedene Krankheiten..

Äpfel von heller Himbeerfarbe haben eine abgerundete Form und wiegen bis zu 150 g.Sie zeichnen sich durch einen süß-sauren Geschmack und einen hellen Fruchtfleischton aus. Dies sind knusprige Dessertäpfel mit einem ausgeprägten Aroma..

Die Reifung bezieht sich auf Ende August, kann sich aber in einigen Gebieten bis September verzögern. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie in den ersten Jahren keine großen Erträge erwarten. Als Ergebnis wird es 15 kg erreichen. Die einzige Sache ist, dass die Sorte Gin nur 12 Jahre lang aktiv Früchte trägt, danach wird es viel weniger Früchte geben..

Gin-Äpfel fallen nicht ab und sind fest mit dem Baum verbunden. Dank dieser Eigenschaft können Sie sie nach und nach sammeln..

Merkmale der Sorte Senator

SenatorDies ist eine weitere erfolgreiche Sorte, die sich durch eine mittlere Reifezeit auszeichnet. Es ist sehr widerstandsfähig gegen verschiedene Wetterbedingungen und hat keine Angst vor Frost. Darüber hinaus ist es nicht anfällig für Krankheiten und erfordert keine besonderen Pflegebedingungen. Während der aktiven Wachstumsphase können bis zu 16 kg vom Baum entfernt werden.

Bei richtigem Anbau können Sie Äpfel mit einer durchschnittlichen Größe von nicht weniger als 130 g erhalten, die eine rote Farbe mit einem interessanten Streifen haben. Je näher der Reife, desto dunkler werden sie. Früchte haben einen süßen Geschmack mit weichem Fruchtfleisch im Inneren.

Bereits im September können Sie Äpfel pflücken. Sie haben eine ziemlich lange Haltbarkeit, die bis Januar betragen kann. So können Sie in der Wintersaison köstliche und saftige Äpfel von Ihrem Grundstück genießen. Sie können sie in jeder Form verwenden.

Merkmale der Triumph-Variante

Apfelbaum-TriumphDie Sorte Triumph ist ein kleiner Halbzwerg mit einer Höhe von bis zu 2 m und hat eine kleine Krone. Sie können in etwa zwei Jahren Äpfel von Bäumen pflücken, und im Alter von fünf Jahren liefern die Bäume etwa 6 kg pro Baum. Das Gewicht von Äpfeln kann bis zu 200 Gramm betragen.

Die Früchte haben eine leicht abgeflachte Kugelform. Ihre Haut hat eine dichte und glänzende Textur. Äpfel haben eine tiefrote Farbe und eine leichte gestreifte Röte. Sie zeichnen sich durch honigsüßen Geschmack und dezente Säure aus. Das knusprige Fruchtfleisch hat eine feste Struktur.

Die Obsternte kann etwa Mitte September erfolgen. Sie können etwa anderthalb Monate gelagert werden. Äpfel können in jeder gewünschten Form verwendet werden. Die Sorte Triumph wird in Gebieten angebaut, in denen im Winter eine durchschnittliche Temperatur herrscht. Es kann leichten Frösten standhalten. Wenn der Winter zu kalt ist, ist es besser, die Bäume abzudecken..

Späte Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für die mittlere Spur

späte Sorten von SäulenapfelbäumenTrotz der Tatsache, dass viele Menschen Sommeräpfel lieben, besteht Bedarf an späten Sorten. Sie haben eine gute Haltbarkeit und können bis zum Frühjahr gelagert werden..

Für diese Region eignen sich solche späten Sorten wie:

  • Yesenia;
  • Bernsteinkette;
  • Arbat;
  • Währung;
  • Poesie;
  • Konstellation.

Merkmale der Sorte Bernsteinkette

Klasse BernsteinketteEs handelt sich um eine Halbzwergwintersorte mit einem möglichen Ertrag von etwa 20 kg pro Saison. Das einzige, was diese Sorte benötigt, ist ein Bestäuber. Andere Sorten können in ihrer Rolle agieren. Moskau Halskette und Währung sind ideal, da sie die gleiche Blütezeit haben.

Die Sorte passt sich gut an schwierige klimatische Bedingungen an. Es ist nicht nur für die Mittelspur, sondern auch für Sibirien gut geeignet..

Die Obsternte kann Ende September beginnen. Sie haben eine ziemlich lange Haltbarkeit, die bis zu 5 Monate betragen kann. Gleichzeitig gehen die positiven Eigenschaften und die Qualität von Äpfeln nicht verloren..

Die Früchte haben eine leuchtend gelbe Farbe, die an Bernstein erinnert. Dadurch erhielt die Sorte ihren Namen. Nach Gewicht kann jeder Apfel 150 bis 300 Gramm erreichen. Die Frucht hat einen süßen Geschmack mit einer dezenten Säure. Das Fruchtfleisch hat eine strahlend weiße Farbe mit einer saftigen und knusprigen Textur.

Sortenwährung

Apfelbaumsorten WährungEs handelt sich um eine Wintersorte mit einer Höhe von über 2,5 Metern, die in der Mittelspur sehr gut gedeiht. Die grüne Farbe bleibt so bis in den Spätherbst. Bäume haben einen schmalen Stamm, der sich von allen Seiten um Äpfel wickelt. In 5 Jahren können hohe Erträge erzielt werden. Mit der richtigen Pflege können Sie von jedem der Bäume etwa 10 kg nehmen.

Die Äpfel selbst zeichnen sich durch eine abgerundete Form aus. Sie sind ziemlich groß, 100–250 g, und haben auch eine dünne Haut mit einem leichten natürlichen Glanz. Ihre gelbe Farbe in Kombination mit roten Fässern macht sie sehr appetitlich. Die Frucht hat einen süßen Geschmack. Außerdem spürt man beim Essen eine leichte Säure. Duftendes weißes Fruchtfleisch hat eine hohe Saftigkeit.

Die Ernte kann je nach Reife im September-Oktober beginnen. Da die Äpfel der Sorte Currency nicht zerbröckeln, können sie nach und nach geerntet werden.

Die Bäume sind krankheitsresistent. Sie sind immun gegen Frost. Die geernteten Früchte können lange gelagert und transportiert werden, ohne befürchten zu müssen, dass sie beschädigt werden..

Arbat-Sorte

Arbat-SorteEs handelt sich um eine frostharte Säulenapfelart, die in Gebieten mit wechselhaftem Klima gut Wurzeln schlagen kann. Die Ernte ist im September erntereif. In der Saison können Sie bei guter Pflege etwa 20 kg Äpfel von einem Baum pflücken. Ab Staffel 3 werden die Pflanzen aktiv Früchte tragen. Äpfel kleben fest am Baumstamm und hängen daran wie eine Girlande.

Arbat-Äpfel haben eine helle Kirschfarbe. Sie schmecken süß und saftig. Eine leichte Säure ist vielleicht zu spüren, aber je länger die Reifezeit, desto weniger auffällig. Diese Sorte hat eine gute Tieftemperaturtoleranz. Die Lagerung ist bis Ende Dezember möglich..

Sortenkonstellation

Sternbild ApfelbaumsortenSäulenapfelbäume dieser Sorte sind nicht nur in der Mittelgasse, sondern auch im Ural und in Sibirien sehr beliebt. Sie schmecken gut. Die Bäume haben eine hohe Winterhärte, tragen aber lange keine Früchte – nur 10 Jahre. Sie können ihnen pro Saison 13 kg Ernte abnehmen..

Äpfel haben eine tiefe, dunkelrote Farbe. Sie schmecken süß-sauer. Der Hauptvorteil ist eine lange Haltbarkeit. Bei guten Bedingungen können sie bis zum Frühjahr liegen, obwohl die Ernte im Herbst erfolgt..

Vielfalt Poesie

Apfelbaumsorten PoesieBäume mittlerer Höhe sind ziemlich resistent gegen Krankheiten. Der maximale Ertrag kann bis zum 4. Jahr erzielt werden. Die Sorte benötigt keine zusätzliche Bestäubung. Die Fruchtbildung dauert 15 Jahre..

Die Früchte werden groß und saftig. Nach Gewicht gehen sie von 140 g und mehr. Sie haben eine leicht abgeflachte Form. Sie haben eine dunkelrote Farbe, die eher braun ist. Das Fruchtfleisch ist grünlich und sehr saftig im Geschmack. Äpfel können bis Februar lügen.

Yesenia Sorte

Yesenia SorteDies ist eine spät reifende Sorte, die keine Angst vor niedrigen Temperaturen und verschiedenen Krankheiten, insbesondere Schorf, hat. Die Ernte wird Ende Herbst erntereif sein, es kann bis Anfang Februar gelagert werden.

Die Früchte haben eine rund-konische Form. Ihr durchschnittliches Gewicht beträgt 170 g. Ihre Farbe zum Zeitpunkt der Ernte ist hellgelb, aber bei der Erhaltung der Qualität entwickeln sie ein Erröten und rote Flecken. Im Inneren haben Äpfel ein grünliches und feinkörniges Fruchtfleisch. Sie schmecken süßer, haben aber eine leichte Säure..

Säulenapfelsorten für die Region Moskau

Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für die Region MoskauSorten für die Region Moskau können strengen Wintern und Sommerhitze standhalten. Bei ihrer Entwicklung wurde das gemäßigte Kontinentalklima dieser Region berücksichtigt. Die meisten Sorten benötigen praktisch keine chemischen Behandlungen und haben keine Angst vor Pilzkrankheiten. Viele von ihnen befinden sich in der Mittelspur.Apfelgarten in der Vorstadt.

Zu den beliebtesten Sorten, die für die Region Moskau geeignet sind, gehören:

  • Moskauer Halskette;
  • Arbat;
  • Vasyugan;
  • Nektar;
  • Titania;
  • Ostankino;
  • Gin;
  • Moskauer Halskette;
  • Bolero;
  • Iksha;
  • Baby;
  • Der Präsident.

Ostankino-Vielfalt

Grad OstankinoHalbzwergbäume überschreiten 2,5 Meter. Sie sind kompakt und klein. Sie haben eine gute Winterhärte. Sie bringen ihre erste Ernte ab dem zweiten Wachstumsjahr. Die Sorte Ostankino gilt als ertragreiche Sorte. Von einem Baum können Sie während der aktiven Fruchtbildung etwa 16 kg Früchte sammeln. Dieser Zeitraum dauert bis zu 15 Jahre, danach sinkt der Ertrag. Diese Art von Apfelbäumen braucht Bestäuber, das können andere Sorten sein, die die gleiche Blütezeit haben..

Äpfel wachsen auf säulenförmigen Bäumen, beginnend bei 40 cm vom Boden bis zur Spitze. Ihr Gewicht beträgt etwa 100-150 g, aber bei guter Pflege können einige Exemplare bis zu 300 g erreichen und sind bereit für die Septemberernte.

Die Früchte sind rund und leicht abgeflacht. Sie zeichnen sich durch eine leuchtend rote Farbe mit einem rot-violetten Rouge und einem süß-sauren Geschmack aus..

Nach der Ernte können die Äpfel bis Dezember-Januar liegen. Sie können zum Winterspinnen und Konserven verwendet werden.

Vielfalt Moskau Halskette

Klasse Moskau HalsketteEs ist eine Wintersorte mit guter Kältebeständigkeit. Die Höhe der Säulen kann 2 bis 3 m betragen, die Bäume haben eine schmale Krone. Die Sorte braucht Bestäuber in Form anderer Sorten. Darüber hinaus braucht es Schutzmaßnahmen, um verschiedene Krankheiten und Schädlinge zu verhindern. Gleichzeitig ist die Sorte schorfresistent..

Die Moskauer Halskette gilt als schnellwüchsige Sorte und trägt sofort im 1. Wachstumsjahr Früchte. Große Apfelernten können bereits nach 4 Jahren durchgeführt werden. Jeder Baum kann 10 kg runde Äpfel mit einem Gewicht von 170-200 g produzieren, die dünne Schale hat eine dichte Struktur. Anfangs hat es eine grüne Farbe, aber näher zum Herbst und zur Reifung wird es dunkelrot. Der saftige Geschmack des Desserts passt gut zu einem angenehmen Aroma.

Die Fruchtbildung der Sorte Moscow Necklace findet jährlich in der Herbstsaison statt. Die Ernte kann 10 Jahre lang kontinuierlich erfolgen.

Iksha-Sorte

Iksha ApfelbaumEs handelt sich um eine frühreifende Sorte, die sich gut an verschiedene Temperaturbedingungen anpasst. Er verträgt problemlos Fröste, die in der Region Moskau auftreten. Bereits ein Jahr nach der Pflanzung können die Bäume ihre ersten Früchte tragen. Die Sorte hat eine gute Resistenz gegen verschiedene Krankheiten und Parasiten..

Äpfel haben eine hellgrüne Farbe mit einem leichten Gelbstich. Sie schmecken süß mit ausgeprägter Körnigkeit und cremigem Fruchtfleisch. Äpfel können lange gelagert werden, ohne zu verderben. Die durchschnittliche Fruchtgröße beträgt 40 bis 140 g.

Sorte Titania

Sie gehört zu den frühen Sorten. Die Bäume werden ziemlich hoch, 5–6 Meter hoch. Überall am Stamm wachsen Äpfel. Die Ernte wird in der ersten Septemberdekade möglich sein. Es wird mehrere Monate gelagert, ohne sein attraktives Aussehen und seinen Geschmack zu verlieren. Bäume sind im Klima in der Region Moskau gut frost- und winterfest. Bei Erfrierungen können sie leicht grüne Masse aufbauen. Sie haben keine Angst vor Schorf und Mehltau. Sie können die Ernte im 2. oder 3. Jahr bekommen.

Äpfel werden klein mit einem Gewicht von ca. 110 g und zeichnen sich durch eine runde Form und dunkle Kirschfarbe aus. Sie sehen auf einem säulenförmigen Stamm sehr schön aus. Im Laufe der Zeit wird es möglich sein, etwa 10 kg Obst aus einem Stamm zu sammeln. Festes und knuspriges Fruchtfleisch hat einen weinsüßen Geschmack.

Malyukha-Sorte

Baby-VielfaltMalyukha-Apfelbäume werden klein. Ihr Stamm kann 170 – 180 cm erreichen und die ersten Früchte können sie in 2 Jahren geben. Für eine Saison kann jeder Apfelbaum durchschnittlich 13 kg Ernte bringen.

Früchte der Sorte Malyukha haben eine längliche und längliche Form. Die Haut ist hellgelb gefärbt. Das Gewicht der Äpfel variiert zwischen 110-120 Gramm. Der Geschmack dieser Früchte ist eher sauer. Sie sind für jeden Einsatzzweck geeignet. Sie können auch bei der Herstellung verschiedener Süßwarenprodukte verwendet werden..

Bolero-Sorte

säulenförmiger ApfelboleroDie Säulensorte Bolero hat eine späte Reifezeit. Sie bringt die ersten Früchte bereits im ersten oder zweiten Wachstumsjahr, aber große Erträge von 12-15 kg werden etwas später erzielt – nach 4-5 Jahren.

Äpfel haben eine grüne Farbe und einen süß-säuerlichen Geschmack. Kugelförmige Früchte können während der Reifung eine leichte cremige Röte haben. Sie können lange gelagert werden, was für Wintervorräte praktisch ist. Sie zeichnen sich durch einen wachsartigen Überzug sowie ein saftiges, reinweißes Fruchtfleisch aus. Es ist möglich, solche Früchte in jeder Form zu konsumieren..

Säulenapfelsorten für Sibirien

Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für SibirienSäulenapfelbäume für Sibirien und benachbarte Regionen haben eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Winterkälte. Sie haben keine Angst vor plötzlichen Temperaturschwankungen und Frost. Viele Sorten, die für die mittlere Spur bestimmt sind, eignen sich für den Einsatz in diesen Regionen. Es gibt auch solche, die nur in diesen Regionen Fuß fassen können..Apfelbaum in Sibirien

Folgende Sorten eignen sich für die Zucht in Sibirien:

  • Bargusin;
  • Baby;
  • Stella;
  • Vasyugan;
  • Moskauer Halskette;
  • Nektar;
  • Iksha.

Sorte Barguzin

Es ist eine Frühherbstsorte mit guter Frostbeständigkeit. Sie können Anfang September ernten.

Die Früchte haben eine rund-konische Form von leuchtend roter Farbe mit einem leichten Gelbstich. Das saftige Fruchtfleisch hat eine zarte Textur und eine cremige grüne Farbe. Die Äpfel sind süß-sauer mit einem duftenden Aroma. Sie haben ein durchschnittliches Gewicht von 75 bis 135 Gramm..

Der Ertrag der Sorte ist recht hoch und reicht von 20 bis 35 kg, die von einem Baum entfernt werden können. Äpfel können mehrere Monate transportiert und gelagert werden. Bäume beginnen ab 3-4 Jahren Früchte zu tragen. Sie sind gegen verschiedene Krankheiten immun. Die Sorte eignet sich nicht nur für Sibirien, sondern auch für andere kalte Regionen Russlands..

Vorteile von säulenförmigen Apfelbäumen

die Vorteile von säulenförmigen ApfelbäumenAngesichts der großen Sortenvielfalt von säulenförmigen Apfelbäumen können Sie leicht die richtige Art für Ihren Standort auswählen.leer

Es gibt mehrere Hauptvorteile solcher Pflanzen:

  1. Einfach zu wachsen.
  2. Die Bäume sind kompakt, was es ermöglicht, die Dichte ihrer Pflanzungen zu erhöhen. Wurzeln wachsen nicht zu weit zu den Seiten.
  3. Auch auf kleiner Fläche lassen sich große Erträge erzielen..
  4. Sie können Apfelbäume mit unterschiedlichen Reifezeiten pflanzen und fast das ganze Jahr über essen, was sehr praktisch ist.
  5. Durch die bequeme Ernte können Sie alle Früchte des Baumes ernten.
  6. Die meisten Sorten sind resistent gegen verschiedene Pilzkrankheiten, Schorf und Schädlinge.
  7. Intensive und frühe Fruchtbildung bei den meisten gezüchteten Arten.
  8. Hohe Geschmacksqualitäten, die für jeden Geschmack ausgewählt werden können.
  9. Säulenbäume haben ein schönes dekoratives Aussehen.

Bei der Auswahl einer geeigneten Sorte müssen Sie die Besonderheiten des Wachstums, der Reifezeit und anderer Merkmale berücksichtigen. Trotz der Schlichtheit der meisten Sorten ist zu beachten, dass Pflanzen für eine gute Ernte und große Früchte eine gute Pflege in Form von Bewässerung und Nährstoffzufuhr benötigen. Wenn keine Möglichkeit besteht, sich ständig um die Bäume zu kümmern, sollte die unprätentiöse Option bevorzugt werden. Sie haben keine Angst vor Schädlingen, Krankheiten und Frost.

Video über säulenförmige Apfelbäume

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector