Wie man einen Baum zerstört, ohne ihn zu fällen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man einen Baum zerstört, ohne ihn zu fällen

Wie man einen Baum zerstört, ohne ihn zu fällen In einem Ferienhaus ist es fast unmöglich, auf Bäume zu verzichten, da sie Schatten und Kühle spenden, Früchte tragen. Wenn es aus irgendeinem Grund notwendig wird, die Pflanze loszuwerden und Platz auf der Baustelle freizugeben, ist es wichtig, herauszufinden, wie man den Baum zerstört, ohne ihn zu fällen. Altes, beschädigtes Holz kann für die Hausbewohner gefährlich werden. Das Wurzelsystem kann das Fundament beschädigen, wenn der Baum direkt in der Nähe der Struktur wächst.

Mit Chemikalien können Sie auf Elektrowerkzeuge verzichten und den Stumpf vorsichtig entfernen. Diese Methode ist für andere unbedenklich, da das Holz das Haus oder die Pflanzen nicht beschädigt, was bei mechanischer Entfernung des Baumes möglich ist..

Grundlegende chemische Methoden, wie man einen Baum zerstört, ohne ihn zu fällen

Der Einsatz von Chemikalien hilft, den Notfallbaum schnell zu beseitigen. Bevor Sie unnötige Bäume entfernen, sollten Sie sich mit einzigartigen Methoden vertraut machen wie:

  • Drogeninjektionen in den Rumpfbereich;
  • wässern des Bodens mit Chemikalien;
  • Sprühen von Blättern;
  • Verteilung der Droge auf der Rinde eines Baumes;
  • vollständige Beseitigung des Baumes zusammen mit dem Stumpf.

Am effektivsten ist es, den Baumstamm vorzuschneiden und den Baumstumpf dann mit Chemikalien zu behandeln. Bei der Auswahl von Chemikalien ist es wichtig, zunächst die Zusammensetzung des Produkts zu untersuchen..

Beim Kauf von Chemikalien ist es wichtig, nicht nur die Zusammensetzung der Zubereitung, sondern auch die Eigenschaften des Bodens zu berücksichtigen. Einige Produkte können den Zustand anderer lebender Pflanzen negativ beeinflussen. Wenn Sie die Anweisungen zuvor gelesen haben, können Sie daher Schäden vermeiden.

Behandlung der Rinde mit Medikamenten

Rindenbehandlung mit Medikamenten Verwenden Sie Herbizide, um Bäume zu töten, indem Sie sie effektiv auf das lebende Gewebe des Baumes anwenden. Die Rinde eines Baumes kann durch Schnitte mit Chemikalien behandelt werden. Wenn Sie eine Axt verwenden, können Sie Schnitte machen, ohne die Rinde vom Stamm abzureißen. Kerben sollten um den gesamten Umfang des Stammes gemacht werden..

Am häufigsten werden bei der Behandlung der Rinde mit Herbiziden die folgenden Medikamente verwendet:

  • Arsenal;
  • Tornado;Tornado
  • Zusammenfassen;
  • Glyphos.

Zur Bekämpfung von Laub- und Nadelbäumen minderwertiger Arten wird Arsenal eingesetzt. Verwenden Sie Glyphos so vorsichtig wie möglich. Dieses Medikament gilt als schnell und wirksam zur Behandlung von Laubwäldern und Gartenlichtungen, ist jedoch giftig. Es wird nicht empfohlen, sich nach der Verarbeitung zu lange in der Nähe von Bäumen aufzuhalten, auch das Pflücken von Früchten von benachbarten Bäumen für 15 Tage ist verboten. Tornados gelten als sicheres Herbizid zur Behandlung von Bäumen. Das wirksamste Mittel ist Roundup, es wird für Obstbäume, Nadelbäume und Waldarten verwendet..

Bewässerung des Bodens mit Herbiziden

Bevor Sie einen Baum mit Chemie entfernen, lohnt es sich, ein geeignetes Mittel zum Bewässern des Bodens zu wählen. Wenn mehrere Pflanzen gleichzeitig entfernt werden müssen, lohnt es sich, den Boden mit Chemikalien zu bewässern. Bei der Auswahl von Medikamenten sollten Sie auf Zenkor, Prometrin und Meister achten. Es ist sehr wichtig, beim Gießen von Pflanzen Schutzhandschuhe zu tragen, sowie den Mund-Nasen-Bereich mit einem Verband oder einer Atemschutzmaske zu schützen..

Mittel zur Zerstörung von Baumwurzeln helfen, die Aufgabe effektiver zu bewältigen, wenn Sie die Pflanze vor dem Auftragen der Chemikalie gründlich gießen, da in diesem Fall die Wurzeln das Medikament schneller aufnehmen. Danach wird die Pflanze um den Stamm herum mit Herbiziden bewässert. Wenn Sie der Lösung einen Farbstoff hinzufügen, ist es einfacher herauszufinden, welches Holz verarbeitet wird und welches nicht..

Vor dem chemischen Trocknen des Baumes ist es wichtig, Betonbarrieren um die Pflanze herum vorzuinstallieren. In diesem Fall wird das Wurzelsystem benachbarter wachsender Pflanzen nicht beeinträchtigt..

Chemische Injektion

chemische InjektionDas Prinzip dieser Methode ist der Variante bei der Verarbeitung der Rinde sehr ähnlich. Injektionen sollten in einem Abstand von 1 m vom Bodenniveau durchgeführt werden. Es ist notwendig, den gesamten Radius des Stammes mit einem Abstand von 5-10 cm zu beeinflussen, Chemikalien zur Zerstörung von Bäumen durch Injektionen sind nur dann möglich, wenn der Stammradius mehr als 5 cm beträgt.

Es ist wichtig, das gesamte Spektrum der Arbeiten unter Einhaltung des folgenden Plans durchzuführen:

  1. Bereiten Sie einen Bohrer mit einem Bohrer mit einem Durchmesser von 5-10 mm vor. Bohren Sie Löcher in den Lauf mit einer Tiefe von 4-5 cm in einem Winkel von 45 °.
  2. Nehmen Sie eine Apothekenspritze, füllen Sie sie mit Herbizid (Tornado, Ground und andere) und verteilen Sie die Lösung in das Loch.
  3. Versiegeln Sie das Loch im Stamm mit etwas Erde und achten Sie darauf, dass der Mörtel nicht aus der Rinde ausläuft.

Orte der chemischen InjektionenNachdem Sie herausgefunden haben, wie Sie Bäume zerstören können, ohne sie zu fällen, ist es einfacher, das gewünschte Ergebnis mit Injektionen zu erzielen. Mit dieser Methode kann das Altholz zu jeder Jahreszeit behandelt werden. Das schnellste Ergebnis wird erzielt, wenn die Injektionen zu Beginn des Sommers durchgeführt werden..

Bewässerung von Laub

Blattbehandlung mit ChemikalienDie Verarbeitung der Blätter mit Chemikalien ist ideal, wenn der Strauch nicht groß ist (bis 4 m). Es ist wichtig zu verstehen, wie man den Baum bewässert, damit er abstirbt, und dann mit der Gartenarbeit fortzufahren. Das Auftragen von Chemikalien auf das Laub führt dazu, dass die Pflanze allmählich abstirbt, ohne Nährstoffe zu erhalten. Die maximale Wirkung des Verfahrens kann durch die Anwendung von Herbiziden nach Regen oder Bewässerung der Pflanze erreicht werden. Die Auswirkungen von Chemikalien sind bei trockenem Wetter und Feuchtigkeitsmangel weniger stark.

Die Verwendung von Herbiziden, um den Baum schnell zu zerstören, ohne ihn zu fällen, ist wie andere Mittel gemäß den Anweisungen wichtig. Wenn Sie im zeitigen Frühjahr oder Spätsommer Medikamente auf das Laub auftragen, können Sie andere Pflanzen vor schädlichen Wirkungen schützen..

Öllösungen gelten als die effektivsten im Umgang mit Holz, da sie am schnellsten in das Laub einziehen. Bei der Auswahl dieser Kategorie von Mitteln ist es wichtig, sorgfältig mit ihnen zu arbeiten, da sie durch die Expositionsmethode gefährlicher und giftiger sind als wässrige Lösungen. Bevor Sie einen Baum zerstören, ohne ihn zu fällen, sollten Sie eine geeignete Lösung kaufen..

Experten raten, auf Mittel wie Tornado, Roundup und Roundup Max zu achten. Verstehen Sie, dass das Medikament leicht zu wirken begann, da in diesem Fall das Laub braun wird.

Stumpfkontrolle mit chemischen Methoden

StumpfvorbereitungDie Verwendung von Chemikalien ermöglicht es Ihnen, mit einer unnötigen Pflanze sowie dem Wurzelsystem fertig zu werden, aber in einigen Fällen dauert das Absterben eines Baumes sechs Monate oder länger..

Verwendung von AmmoniumnitratDie Verwendung von Harnstoff (Ammoniumnitrat) gilt als sichere Methode für den Boden. Nach dem Auftragen der Substanz zersetzt sich das Holz und der Stumpf lässt sich ganz einfach mit einer Schaufel ausheben. Es ist notwendig, zuerst den Stumpf vorzubereiten und mit einem Bohrer bis zu 10 Löcher darin zu bohren und dann dort Harnstoff zu gießen. Dann werden die Vertiefungen mit Wasser gefüllt, verstopft und überwintert. Falls gewünscht, kann der Stumpf durch Einstreuen im Boden belassen werden. Nach ein paar Jahren verrottet die Pflanze zusammen mit den Wurzeln und es wird wichtig sein, an dieser Stelle ein Blumenbeet zu pflanzen.

Zusammenfassung großDer Einsatz spezieller Herbizide erleichtert die Bewältigung der Aufgabe. Es wird einfacher sein, nicht mehr zu raten, wie man die Wurzeln von Bäumen im Boden zerstört, indem man auf Roundup achtet. Das Tool hilft dabei, das Wurzelsystem, Unkraut und störende Triebe effektiv zu bekämpfen.

Es wird empfohlen, den Stumpf bei trockenem, heißem Wetter mit einer Luftfeuchtigkeit von mindestens 50% zu bearbeiten. Roundup ist sicher für den Boden und Pflanzen in der Nähe.

Gießen Sie eine Chemikalie einWenn Sie genau wissen, woran der Baum sterben kann, ist es viel einfacher, den Bereich von der Pflanze zu befreien. Wenn der Stumpf nicht schnell entfernt werden muss, können Sie versuchen, ihn mit Sporen eines Speisepilzes zu bevölkern. Die Pflanze beginnt allmählich, den Stumpf und das Wurzelsystem zu zerstören (es dauert insgesamt etwa 4 Jahre), und es werden immer leckere und frische Pilze auf dem Tisch liegen.

Eine kostengünstige und sichere Methode für den Boden ist die Verwendung von Speisesalz. Sie müssen Löcher in den Stumpf bohren (wie bei Harnstoff), Salz hineingießen, mit Wasser füllen und für den Winter versiegeln. Das Salz zerfrisst den Stumpf und verwandelt ihn in Staub. Danach reicht es, das Holz anzuzünden und zu verbrennen. Der Prozess der Korrosion der Anlage dauert 1,5-2 Jahre. Während des Verfahrens sollten Sie vorsichtiger sein, damit die Salzkonzentration im Boden die Norm nicht überschreitet.

Wenn Sie herausgefunden haben, wie Sie einen Baum entfernen können, ohne ihn zu fällen, können Sie gefährliche Handarbeiten und das Sägen von Holz viel einfacher vermeiden. Sowohl Chemikalien als auch andere improvisierte Mittel helfen, mit der Pflanze fertig zu werden..

Stumpf und Überwucherung mit Hilfe von Ammoniumnitrat loswerden – Video

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector