Anbau und Pflege von Trauben auf einem persönlichen Grundstück
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Anbau und Pflege von Trauben auf einem persönlichen Grundstück

Gute Trauben angebaut Die über Jahrtausende angebauten Trauben haben sich in den letzten Jahrhunderten stark verändert. Es sind viele neue Sorten erschienen, die auch in den Regionen, in denen sie noch nie von einer Weinbeere gehört hatten, regelmäßig Früchte tragen. Züchter haben nicht nur winterharte Sorten gezüchtet, sondern auch Arten, die wenig von Krankheiten betroffen sind, die für die Kultur gefährlich sind, und ergeben extra große Trauben und unglaublich leckere Beeren, die völlig frei von Samen sind. Und doch wissen die Züchter, dass Sie selbst mit einem Busch der produktivsten und unprätentiösesten Sorte eine anständige Rendite erzielen können, indem Sie viel Arbeit und Geschick in den Anbau und die Pflege von Trauben investieren..

Der erste Beitrag nach dem Einpflanzen von Sämlingen in den Boden ist die Bildung eines Traubenstrauchs, der ab dem ersten Lebensjahr der Pflanze beginnt und zusammen mit der Form der Pflanzenkrone ihre Fruchtbildung bestimmt.

Mit einem kompetenten Ansatz nimmt der Busch im vierten Jahr sein endgültiges Aussehen an, aber dies bedeutet nicht, dass die Arbeit des Züchters abgeschlossen ist.

Zum Thema: Trauben für Wintervideo vorbereiten.

Bildung eines Traubenstrauchs

Ein junger Weintraubenstrauch bildet sich Die Wahl der Form des Traubenstrauchs, die sein Aussehen, seine Struktur und die Anzahl der neuen Triebe und der grünen Masse bestimmt, hängt von den klimatischen Bedingungen des Wachstums, der Bodenfruchtbarkeit und den Eigenschaften der Pflanzensorte ab..

BuschgestaltungDas Ergebnis der richtigen Bildung des Traubenstrauchs ist:

  • regelmäßige und den Sortenmerkmalen entsprechend reiche Ernte;
  • ein qualitativ reifendes Wachstum am Ende der Vegetationsperiode;
  • eine Pflanze, die den Winter problemlos verträgt und nicht an Traubenkrankheiten und ihren in der Gegend häufigen Schädlingen leidet;
  • Bereitstellung einer einfachen Pflege für einen Traubensämling;
  • Erleichterung des Rebschnitts und der Bewässerung, Verjüngung und Anpassung der vorhandenen Belastung.

Wenn man sich fragt, wie man Trauben anbaut, handeln einige Anfängergärtner aus einer Laune heraus und achten nicht darauf, den Busch zu beschneiden. Nichtsdestotrotz gibt es viele etablierte Optionen und Arten von Formen, mit denen Sie unter den unterschiedlichsten landwirtschaftlichen Bedingungen gute Ergebnisse erzielen können. Mit Hilfe des Frühjahrsschnitts wird ein Traubenstrauch mit oder ohne Stängel unterschiedlicher Höhe gebildet..

Am häufigsten geben Züchter wurzelnde Traubensämlinge:

  • kopfform ohne mehrjährige Ärmel, aber mit einem verdickten oberen Teil des Stiels, aus dem durch Beschneiden der Trauben um 1–2 Augen oder pro Ring eine Masse neuer Triebe wächst;
  • becherförmig mit Ärmeln unterschiedlicher Länge, die vom Rumpf abstehen und auf Pfählen ruhen;
  • eine Form mit in eine oder zwei Richtungen gerichteten Fruchtgliedern, deren gesamter Wuchs auf einem vertikalen Gitter verteilt ist;
  • Kordonform mit einem oder mehreren mehrjährigen Kordons, entlang derer Fruchtglieder oder Zweige verteilt sind. Diese Option ist praktisch für den Anbau und die Pflege von Trauben, liefert hohe Erträge, ist jedoch in Regionen mit warmem Klima häufiger, in denen die Rebe für den Winter keinen Schutz benötigt.
  • fächerförmig und halbfächerförmig, auf einem Gitter aufliegend und mit mehreren Ärmeln unterschiedlicher Länge und Stärke.

Es sind die verschiedenen Varianten und Kombinationen des Fächers, die bei den Winzern in Russland die größte Anerkennung gefunden haben, da ein solcher Traubenstrauch pflegeleicht ist..

Stempellose BuschformungDer Strauch kann auf Wunsch angepasst werden, und bei der Anordnung des Spaliers erhalten die Pflanzen genügend Luft, Licht und Nährstoffe, liefern konstant hohe Erträge, können entfernt und für den Winter geschützt werden. Der Hauptteil der Arbeit zur Bildung eines Traubenstrauchs wird im Frühjahr durchgeführt, während im Sommer überschüssige und überwachsende Triebe und Stiefkinder abbrechen, ein Strumpfband und andere Verfahren durchgeführt werden, um die Fruchtbildung und die beabsichtigte Form zu erhalten die Pflanze.

Wandteppich für Trauben

Wandteppich für TraubenDa Trauben eine kräftige Liane sind, ist in den meisten Fällen eine zuverlässige und komfortable Unterstützung erforderlich, um sie zu wachsen und die Pflege zu erleichtern. Das Vorhandensein solcher Strukturen ist besonders wichtig für die stammlose Kronenform und den Anbau von wüchsigen Sorten sowie bei der Verwendung von Trauben für die Landschaftsgestaltung von Schuppen, Pavillons und anderen Gebäuden.

Mauern, Pfähle, Pfähle und sogar Bäume, die neben den Büschen wachsen, können als Stütze für die Rebe dienen, aber die beste Lösung wäre, ein spezielles Spalier für Trauben zu installieren.

Einstufiges Spalier auf dem FeldIm Hobbygärtnern sind zwei Bauarten am häufigsten:

  • vertikales Spalier, bei dem sich die Traubentriebe in derselben Ebene befinden;
  • schräges Spalier, auf dem die Triebe in zwei Ebenen im Winkel zueinander angeordnet sind.

Zwei-Ebenen-Spalier in ihrem SommerhausIn beiden Fällen dienen zuverlässige Säulen als Stützen der Struktur, zwischen denen Reihen aus starkem Draht gezogen werden, die nicht nur dem Gewicht der Triebe, sondern auch dem Gewicht der Gießbürsten standhalten müssen. Ein einstufiges Spalier für Trauben ist einfacher im Gerät und viel billiger, aber um hohe Erträge aus einem Busch zu erzielen, ist eine zweistufige Option bequemer, die eine große Fläche zur Unterstützung fruchttragender Triebe bietet und einem ernsthaften Widerstand standhalten kann Gewicht der Rebe.

Um den Anbau und die Pflege der Trauben zu vereinfachen, befinden sich zwischen den Spalieren ausreichend Gänge, um die Büsche zu entfernen und bei kaltem Wetter zu bedecken sowie für eine ausreichende Beleuchtung der Pflanzungen, und die Reihen überlappten sich nicht. Es ist besser, wenn das Spalier für Trauben auf dem Standort von Norden nach Süden verläuft. In diesem Fall wird die Höhe der Struktur in Abhängigkeit vom Wachstum des Züchters, den Eigenschaften der Sorte und der gewählten Form des Busches gewählt..

Wie man Trauben bindet

Rechtzeitiges Strumpfband von TraubenDa die Trauben während der Vegetationsperiode wachsen, werden die Triebe mehrmals an die horizontalen Reihen des Spaliers gebunden oder auf anderen Arten von Trägern befestigt. In diesem Fall dient das Strumpfband, bei dem die Triebe gleichmäßig in einer oder zwei Ebenen verteilt sind, zur Lösung mehrerer Probleme:

  1. Die Pflanze wird mit den besten Licht- und Luftbedingungen versorgt.
  2. Es ist einfacher, die grüne Masse und den Eierstock zu trimmen und zu normalisieren.
  3. Die Durchführung der Blattbehandlung von Trauben wird erleichtert sowie die Durchführung des “Grünschnitts”.
  4. Vertikale Triebe wachsen und reifen besser.
  5. Reduziert das Risiko von Traubenkrankheiten und Schädlingsbefall.
  6. Ein Winzer-Anfänger sollte wissen, wann und wie man Trauben bindet..

Das erste Mal, die Position der Triebe zu fixieren, ist notwendig, wenn sie etwa 40-50 cm lang sind und die unterste Reihe des Spaliers erreichen. Dann, während sie wachsen, werden die Stängel nacheinander an alle Reihen gebunden.

Als Strumpfband ist es besser, Stoffreste oder Strickwaren, natürliches Garn oder Garn zu nehmen, dh die wachsenden Triebe nicht zu komprimieren oder einzuklemmen. Es ist praktisch, ein spezielles Werkzeug zum Binden eines Traubensämlings zu verwenden und die Triebe mit einem Kunststoffclip frei zu fixieren. Bei Spalieren, bei denen der Draht in zwei parallelen Reihen gespannt wird, beginnen die Triebe nur in einer solchen Lücke und die resultierenden Schnurrhaare werden mit der Zeit fest auf dem Träger fixiert. Wenn auf einem Pavillon oder Vordach gewachsene Trauben gepflegt werden, bei denen ein freier Wuchs gewährleistet ist, müssen solche Triebe nicht angebunden werden.

Traubenlese

Abklemmen der Trauben durchgeführtIn den Sommermonaten müssen beim Anbau und der Pflege von Trauben keine mehrjährigen Triebe beschnitten werden, aber Sie können nicht darauf verzichten, einige der grünen Teile der Pflanze zu entfernen. Abhängig von der Rebsorte, der Belastung des Busches sowie den Kulturbedingungen aus den Knospen an den Trieben des laufenden Jahres können Pflanzen eine beträchtliche Anzahl von Trieben zweiter Ordnung produzieren. Wenn sie nicht kontrolliert werden, werden diese Stiefkinder der zukünftigen Ernte dringend benötigte Nährstoffe entziehen und den gesamten Busch beschatten. Eine zu hohe Buschdichte ist ein ernstzunehmender Risikofaktor für die Entwicklung von Traubenkrankheiten wie Mehltau und Echtem Mehltau. Daher sollten Sie nicht auf das Wachstum parasitärer Triebe warten..

Wenn in Regionen mit kurzem Sommer das Traubenpressen in der vollständigen Entfernung von Trieben bereits im Anfangsstadium der Entwicklung besteht, werden im Süden, insbesondere beim Anbau früher Sorten, Stiefkinder nur gekürzt, um eine zusätzliche Ernte von süßen Beeren zu erzielen bis Herbst.

Und in einigen Fällen, zum Beispiel wenn die Rebe unter Frost oder Hagel leidet, werden die Trauben überhaupt nicht gekniffen. Stiefsöhne ersetzen den Mangel an grüner Masse am Busch und helfen, die Entwicklung des Busches wieder aufzunehmen.

Vorbeugende Behandlung und Blattfütterung von Trauben

Blattfütterung ist erforderlichEine qualitativ hochwertige und stabile Traubenernte ist nicht möglich, ohne die Pflanze mit der richtigen Menge an Nährstoffen zu versorgen. Der Anbau auf einem Spalier bietet dem Gärtner die Möglichkeit, die Blattdüngung von Trauben zu verwenden, eine wirksame Quelle für zusätzliche Nährstoffe und Mineralien.

Den größten Bedarf an solchen Dressings haben Weinsträucher:

  • vor und nach der Blüte;
  • während der Zeit, in der die Färbung der Beeren beginnt;
  • ein paar Tage vor der Ernte.

Verwenden Sie zum Füttern von Traubensämlingen und erwachsenen Büschen eine Lösung mit 5 % Superphosphat, 0,5 % Ammoniumsulfat und 1 % Kaliumsalz. Wenn die Beeren zu reifen beginnen, benötigt die Rebe keinen Stickstoff mehr, jedoch können dem Top-Dressing Spurenelemente wie z. B. Zink und Bor zugesetzt werden..

Nach der Blüte werden die Büsche mit einer 1% igen Borsäurelösung in Kombination mit einem Fungizid behandelt, das die Entwicklung von Falschem Mehltau verhindert, einer Krankheit, die bei hoher Luftfeuchtigkeit auftritt und sich nicht nur nachteilig auf die zukünftige Ernte auswirkt, sondern auf der gesamten Traubenpflanze. Die endgültige Blattbehandlung der Trauben kann auf der Grundlage des Aufgusses von Holzasche erfolgen. Die Einführung solcher Verbände sowie das Besprühen der Büsche mit Fungiziden und Insektiziden erfolgt am Nachmittag, wenn die Temperatur sinkt, die Sonne die Blätter und Blütenstände nicht verbrennen kann oder bei bewölktem Wetter. Je länger die Tropfen des Produkts auf dem Grün verbleiben, desto größer ist die Wirkung des Verfahrens..

Wie man Trauben nach Regen behandelt, wenn Fungizide und Lösungen von Spurenelementen abgewaschen werden?

Bei starken Regenfällen wird die Behandlung so schnell wie möglich wiederholt, wobei darauf zu achten ist, die Büsche mit Ridomil zu besprühen, insbesondere in der Zeit, in der die Blüte bereits abgeschlossen ist und die Wahrscheinlichkeit einer Schimmelbildung hoch ist..

Traubenverarbeitung erforderlichNicht weniger gefährlich für Trauben ist das Pulver, das oft bei trockenem, heißem Wetter entsteht. Die erste vorbeugende Behandlung gegen diese Krankheit wird im Frühjahr durchgeführt. Wenn auf Trieben, Blättern und Beeren ein heller weißer Flaum gefunden wird, wird die Behandlung von Trauben mit Soda und Kaliumpermanganat in Form einer leicht rosa Lösung im Anfangsstadium ein ziemlich wirksames Mittel gegen Mehltau.

Vergessen Sie dabei nicht, dass die Wirksamkeit von Dünge- und Schutzmitteln wirklich hoch ist, wenn alle Regeln für den Anbau und die Pflege von Trauben eingehalten werden, Unkraut und zusätzliche Triebe rechtzeitig entfernt werden, allen Trieben Luft und Nahrung zur Verfügung gestellt werden..

Alles über das Pflanzen und den Anbau von Weintrauben – Video

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector