Erdbeerkrone
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Erdbeerkrone

Kronenerdbeerfrucht Vielleicht gibt es keinen einzigen Menschen, der Erdbeeren nicht liebt. Strawberry Korona hat viele Vorteile – erstaunlich exquisiter Geschmack, erstaunliches Aroma, heilende Eigenschaften für die Gesundheit und, was wichtig ist, Erschwinglichkeit. Es kann zu jeder Jahreszeit angebaut werden. Einige glauben, dass diese Beere zu skurril ist. Dies ist nicht der Fall, im Gegenteil, es kann sogar im Winter auf einer Fensterbank, in einer Garage, auf einem Grundstück, in einem Gewächshaus angebaut werden. Moderne Züchtungsmethoden ermöglichen es, in großen Mengen große Früchte aus den Büschen zu gewinnen. Die Erdbeersorte Korona beschert ihren Liebhabern köstliche Riesenfrüchte mit zartem Aroma. Wie Sie eine gute Ernte erzielen und eine einzigartige Sorte pflegen, Tipps von erfahrenen Gärtnern.

Die Hauptmerkmale der Erdbeersorte Korona

Reife süße Beere Wie die meisten anderen Erdbeersorten wurde Corona zuerst in Holland angebaut. Die Ähnlichkeit des Klimas ermöglichte es der Kultur, auf dem Territorium Russlands perfekt Fuß zu fassen. Erdbeeren ertragen den russischen Frost und überwinden leicht die schreckliche Diagnose Mehltau. Was den Geschmack angeht, gibt es alles Notwendige: zartes Aroma, süßer und raffinierter Geschmack, Früchte wachsen von mittlerer bis großer Größe. Die Farbe der Kultur ist rot, leuchtend rot mit glänzender Oberfläche. Reifezeit – Anfang-Mitte Juni. Dichte und kräftige Beeren können problemlos über weite Strecken transportiert werden.

Wie man Erdbeeren anbaut Corona

SämlingskroneStrawberry Crown eignet sich besser für den Anbau in Gewächshäusern als im Freien. Es besteht ein großes Risiko, dass eine Kultur, die nicht an den Anbau in einem Sommerhaus angepasst ist, anfällig für Krankheiten und Schädlinge ist. Wenn der Gärtner hartnäckig mit Schwierigkeiten kämpft, ist eine erfolgreiche Ernte gewährleistet. Sie müssen nur ein wenig versuchen, und die Erdbeeren bleiben nicht verschuldet..

Was ist also zu tun:

  • Wählen Sie ein Gartengrundstück gemäß den Regeln.
  • Dünger auftragen.
  • Pflanzen wie empfohlen.
  • Sorgfältig aufpassen.
  • Sammeln
  • Verarbeite den Boden.

Auswahl eines Gartengrundstücks

Erdbeerbetten CrownDer Boden, auf dem Erdbeeren der Sorte Korona angepflanzt werden sollen, muss nahrhaft und “nicht müde” sein. Es ist nicht schlimm, wenn auf dem Boden schon einmal Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Weizen, Roggen, Gerste usw. gewachsen sind. Solche Pflanzen sind gutes Backpulver und Hülsenfrüchte ernähren die Erde mit Mikroelementen. Es ist unerwünscht, Setzlinge in die Beete zu pflanzen, in denen zuvor Nachtschattengewächse gewachsen sind.

Erdbeeren kann man nicht auf „jungfräulichem Boden“ pflanzen, also auf Flächen, auf denen schon lange nur noch Unkraut gewachsen ist.

Im Extremfall müssen Sie die Fläche gut pflügen, Düngemittel auftragen, Strawberry Crown, Bewertungen, für die Gärtner nur dankbar hinterlassen, viel Licht erhalten und nicht von starkem Wind verweht werden. Im Winter erhält die offene Fläche genügend Feuchtigkeit durch den Schnee und die mit Schnee bedeckten Erdbeerbüsche werden vor starkem Frost geschützt.

Düngung

Erfordert PflegeJedes Beet sollte ein Maximum an Nährstoffen und Spurenelementen erhalten, daher sollte es sorgfältig mit Humus gedüngt werden. Mineralische Bestandteile sind Bestandteil von Kali-, Phosphor- und Stickstoffdüngern. Sie werden im Frühjahr und Herbst in den Boden gebracht, Erdbeeren bringen nach einer solchen Pflege eine gute Ernte, die Früchte werden groß und fleischig. Die Kultur wächst am besten auf schwarzer Erde, und wenn Sie sie vor dem Graben mit Holzasche bestreuen, erhält die Erde eine große Menge an Spurenelementen.

Wie man Erdbeerkrone pflanzt

Erdbeeren der Sorte Korona unterscheiden sich in der Pflanzmethode nicht von anderen Sorten. Sie sollten auf Setzlinge achten, die in einem Fachgeschäft gekauft wurden.

Das Wurzelsystem von Erdbeeren, Stängeln und Blättern muss stark sein, ohne Schimmel und Bruch.

Die Kultur wird auf 1 Meter breiten Beeten in Löchern im Abstand von 50 cm gepflanzt. So werden die Büsche nicht zu dicht. Aussaatzeit ist Frühjahr, Spätsommer, erste Herbstphase. Brunnen sollten reichlich bewässert und gedüngt werden..

Pflege

SägemehlmulchenWährend des Wachstums und der Reifung der Crown-Erdbeere muss der Gärtner Unkraut bekämpfen und trockene Blätter entfernen. Um Ihre Arbeit etwas zu erleichtern, bestreuen Sie die Büsche mit Sägemehl, bedecken Sie sie mit Pappe, Stroh, Folie, Kiefernnadeln. Erdbeeren lieben es zu gießen, aber nicht reichlich. Übermäßige Feuchtigkeit führt zum Verfall des Wurzelsystems.

Achten Sie darauf, den Schnurrbart zu trimmen und regelmäßig zu düngen.

Um zu verhindern, dass die Erdbeeren verrotten, sollten Stroh und Sägemehl darunter gegossen werden. Erdbeeren sind nicht nur ein beliebter Leckerbissen für Menschen, sondern auch für Vögel. Sie lassen es sich nicht nehmen, süße Beeren zu knabbern. Um sie zu verscheuchen, werden raschelnde Pakete an Stöcke gebunden, eine Vogelscheuche wird aufgestellt, die Eindringlinge abschreckt..

Arbeiten nach der Ernte

ErnteNach der Ernte die restlichen Schnurrhaare abschneiden, den Busch mit Stroh bedecken oder mit Holzasche bestreuen. Sobald weiße Flecken auf den Blättern erscheinen, müssen Sie Alarm schlagen. Die Kultur erkrankte an Grauschimmel. In Fachgeschäften gibt es viele Medikamente, die alle Erdbeerkrankheiten leicht überwinden können. Um Ihre Lieben mit umweltfreundlichen Beeren zu versorgen, müssen Sie in Erdbeerbeeten nur bei Bedarf Chemikalien verwenden..

Geheimnisse des effektiven Erdbeeranbaus – Video

Previous Post
Zitrone zu Hause anbauen und pflegen lernen
Next Post
حديقة نباتية صغيرة على حافة النافذة تحتوي على فيتامينات على مدار السنة
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector