Die Verwendung des Medikaments Marschall im Kampf gegen Schädlinge des Gartens und Gemüsegartens
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die Verwendung des Medikaments Marschall im Kampf gegen Schädlinge des Gartens und Gemüsegartens

Verwendung des Drogenmarschalls Marshal ist ein wirksames insektizides Breitbandpräparat mit akariziden und nematiziden Eigenschaften. Die Verwendung des Marshal-Medikaments hilft in kurzer Zeit, Kartoffelkäfer, Bären, Drahtwürmer, Nematoden und andere Boden- und Bodenschädlinge für lange Zeit loszuwerden. Es ist ein vielseitiges Insektizid, das zum Schutz von Gemüse- und Zierpflanzen, Gartenbäumen und -sträuchern verwendet werden kann..

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Insektizids Marshal

Form der Freisetzung des Medikaments Marshal Marshal ist ein Medikament gegen Schädlinge von Gartenbau- und Gartenbaukulturen, das den Wirkstoff Carbosulfan enthält. Es ist diese Komponente, die eine wirksame insektizide, akarizide und nematizide Wirkung des Arzneimittels bietet. Carbosulfan gehört zur zweiten Toxizitätsklasse.

Insektizid Marshall ist in Form eines Emulsionskonzentrats oder eines Granulats erhältlich, das zum Auftragen auf den Boden bestimmt ist.

Das erste Produkt enthält 25% des Wirkstoffs, das zweite – 5 bis 10%. Das Emulsionskonzentrat ist für Verarbeitungsbetriebe bestimmt, das Granulat wird in den Boden eingebracht.

Das Prinzip der Droge

Vorbereitungsmarschall für KartoffelnMarshal ist ein Präparat für Pflanzen, das sie vor verschiedenen Insektenschädlingen sowie Nematoden schützt. Das insektizide Mittel hat eine intestinale Kontaktwirkung. Das bedeutet, dass die Schädlinge sowohl beim Fressen der behandelten Pflanzen als auch bei jeglichem Kontakt mit dem Wirkstoff sterben..

Nach dem Sprühen dringt der Wirkstoff in die grünen Teile der Pflanze ein, breitet sich durch ihr Gewebe aus, dringt in die Samen und das Wurzelsystem ein.

Das Medikament Marshal beginnt unmittelbar nach der Behandlung zu wirken und behält die insektizide Aktivität für bis zu 35-45 Tage bei.

Grundlegende Empfehlungen für die Verwendung des Medikaments Marshal:

  • Kartoffelkäfer;
  • Bär;
  • Drahtwürmer;
  • Blattlaus;
  • Spulwürmer und ihre Larven;
  • Heuschrecken;
  • Brotkäfer;
  • Kartoffelmotte;
  • Apfelblütenkäfer;
  • Blattrolle;
  • nagende Schaufel;
  • Kirsch-, Kohl- und Pflaumenfliege.

Der Vorteil des Medikaments Marshal besteht darin, dass es von allen Arten von Garten- und Gartenpflanzen gut vertragen wird und die insektizide Aktivität unabhängig von den Wetterbedingungen beibehält..

Dosierung und Verwendung des Medikaments Marshal

die Rate der Verwendung des DrogenmarschallsBei der Verwendung des Medikaments Marshal muss beachtet werden, dass es zur zweiten Toxizitätsklasse gehört und daher die Anweisungen des Herstellers strikt befolgt werden müssen.

Verbrauchsrate und Anweisung von Insektizid Marshal:

  1. Das Medikament wird verwendet, um Kartoffeln, Erdbeeren, Tomaten und Gurken vor dem Kartoffelkäfer und anderen Schädlingen zu schützen. Verbrauchsrate – 7-10 ml pro 10 Liter Wasser.
  2. Zur Bekämpfung von Blattläusen, Flöhen, Kohlfliegen und Nagenschaufeln am Weißkohl – 8-10 ml pro 10 Liter Wasser.
  3. Zum Schutz von Obstbäumen vor Blattrollern, Blattläusen, Nierenfressern, Pflaumen- und Kirschfliegen sowie Apfelblütenkäfer – 9-10 ml pro 10 Liter Wasser.

Wenn Sie das Medikament Marshal in Form von Granulat verwenden, müssen Sie die vom Hersteller auf der Packung angegebenen Dosierungen befolgen. Aufgrund der hohen Wirksamkeit des Arzneimittels und der Toxizität des Wirkstoffs kann die Verarbeitung des Gartens und Gemüsegartens durch Marschall nur einmal pro Saison durchgeführt werden.

Die Arbeitslösung des Marshal-Medikaments muss unmittelbar vor der Anwendung zubereitet werden, sie kann nicht gelagert werden, da sie schnell ihre insektiziden Eigenschaften verliert.

Der Marshal wird mit einer Sprühflasche auf die Pflanzen aufgetragen. Bei der Verarbeitung ist darauf zu achten, dass alle Pflanzenteile gleichmäßig verarbeitet werden..

Vorsichtsmaßnahmen

Verwendung von SchutzausrüstungBei der Arbeit mit Insektizid Marshal sind die persönlichen Sicherheitsregeln zu beachten. Sein Hauptwirkstoff Carbosulfan ist eine flüchtige Substanz, die zur zweiten Toxizitätsklasse gehört. Wenn es zersetzt wird, bildet es Chemikalien, die hochgiftig sind.

Grundregeln für die Arbeit mit dem Medikament Marshal:

  1. Die Verarbeitung von Pflanzen oder das Einbringen von Granulat in den Boden sollte nur unter Verwendung persönlicher Schutzausrüstung erfolgen – Gummihandschuhe, Atemschutzgerät, Brille.
  2. Beim Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden nicht trinken, rauchen oder essen..
  3. Nach Abschluss der Arbeiten müssen Sie Ihr Gesicht waschen, Ihre Hände mit warmem Wasser und Seife waschen und Ihren Mund ausspülen.
  4. Das Insektizid darf nicht in Wohngebieten verwendet werden. Die Arbeitslösung sollte nur im Freien zubereitet werden..
  5. Marschalldroge ist giftig für Bienen, Fische, nützliche Insekten und einige Vögel. Aus diesem Grund dürfen Sie keine Insektizidlösung in der Nähe eines Bienenstandes oder eines Fischteichs verwenden..

Die Behandlung mit Marshal sollte nur bei trockenem, ruhigem Wetter durchgeführt werden, am besten morgens oder abends.

Vor- und Nachteile der Verwendung des Medikaments Marshal

Verwendung des DrogenmarschallsDas insektizide Präparat Marshal hat sich bei vielen Sommerbewohnern und Bauern weit verbreitet, da es gegenüber ähnlichen Mitteln eine Reihe von Vorteilen hat.

Die Hauptvorteile des Insektizids Marshal:

  • kann für alle Arten von Garten- und Gemüsekulturen verwendet werden;
  • wirksam gegen Insektenschädlinge in jedem Stadium ihrer Entwicklung, von der Larve bis zum Erwachsenen;
  • Insekten entwickeln auch bei wiederholter Anwendung keine Abhängigkeit vom Wirkstoff des Marshal-Medikaments;
  • beim Besprühen mit einer Arbeitslösung hält die insektizide Wirkung bis zu 35 Tage an, beim Einbringen von Granulat in den Boden – bis zu 45 Tage;
  • das Medikament beginnt sofort nach der Verarbeitung von Pflanzen oder Boden zu wirken;
  • Wetterbedingungen haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Marshall-Insektizids.

Das insektizide Präparat Marshal hat auch mehrere Nachteile. Vor allem ist es hochgiftig für Fische, Vögel, Bienen und andere nützliche Insekten. Darüber hinaus ist dieses Produkt nicht für die Verwendung in der Nähe von Gewässern oder in einem Gewächshaus vorgesehen..

Marshal ist ein hochwirksames Insektizid zum Schutz von Garten- und Gartenpflanzen vor Schadinsekten. Bei richtiger Anwendung unter Berücksichtigung aller Anforderungen der Anweisungen hilft das Medikament dabei, Kartoffelkäfer, Bären, Drahtwürmer, Blattläuse und andere gefährliche und häufige Schädlinge von Kulturpflanzen loszuwerden.

Insektizide zur Schädlingsbekämpfung – Video

Previous Post
Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Aprikosen für die menschliche Gesundheit
Next Post
التحضير البيولوجي Trichoderma Veride – وسيلة فريدة لحماية نباتات الحدائق
Adblock
detector