15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Anbau und Pflege ertragreicher Paprika Bogatyr

Pfeffer Bogatyr Anbau und Pflege Fast alle Gärtner stellen auf ihrem Gelände Platz für Beete mit Gemüsepaprika bereit. Pepper Bogatyr, dessen Anbau und Pflege auch für Anfänger nicht schwierig sein wird, ist in vielen Regionen des Landes sehr beliebt. Besonders gute Erträge dieser Kultur erzielen jedoch Gemüsebauern aus dem Nordkaukasus und der unteren Wolga..

Beschreibung der Sorte Bogatyr

große Früchte der Sorte Bogatyr Die Ernte des bulgarischen Pfeffers Bogatyr wurde 1996 in das staatliche Register aufgenommen. Es eignet sich nicht nur für den Anbau auf Privatgrundstücken oder Sommerhäusern, sondern wird auch häufig für die Bepflanzung im industriellen Maßstab verwendet. Es gehört zu den Sorten der Zwischensaison..

Die Höhe der Pflanzen beträgt etwa 60 cm, sie sind in der Regel alle wüchsig, haben eine buschige Krone, viele Blüten und Eierstöcke. Die Blätter sind satt, dunkelgrün. Bei richtiger Pflege der Pflanzungen beträgt der Ertrag ca. 7 kg / m², ca. 400 c / ha. Die Früchte sind groß, fleischig, konisch oder würfelförmig. Im Durchschnitt von 150 bis 200 g wiegen.ertragreicher Pfeffer Bogatyr

Zu den Vorteilen der Sorte gehören:

  • Gleichmäßigkeit der Früchte;
  • Krankheitsresistenz;
  • gute Tragbarkeit;
  • stabile Rendite.

Paprika Bogatyr ist vom Mosaik nicht überrascht. Leicht anfällig für Fruchtfäule und Vertikillenwelke.

Die Früchte haben eine ausgeprägte Rippung. In technischer Reife sind sie hellgrün, in biologischer Reife rot. Da die Sorte mittelreif ist, erreichen die Früchte nach 130 Tagen die technische Reife, bei der biologischen Reifung dauert es weitere zwei Wochen..

Nach der ersten Ernte entwickeln und wachsen die restlichen Früchte aktiv. Und wenn die Pflanzen zu diesem Zeitpunkt gut gepflegt sind, steigt der Gesamtertrag ab 1 m²..

Pepper Bogatyr: Pflanzen auf einer eigenen Farm anbauen und pflegen

Pfeffer Bogatyr Anbau und PflegeDie Auswahl der richtigen Samen ist entscheidend für den erfolgreichen Anbau von Paprika. Es ist besser, sie von namhaften Unternehmen mit hoher Reputation zu kaufen. Um ein Versehen beim Kauf zu vermeiden, müssen Sie die Beschreibung der Sorte und das Foto von Früchten und Pflanzen auf der Verpackung überprüfen..

Sämlinge säen

wachsende Setzlinge von Bogatyr-PfefferEine große Auswahl an Setzlingsbehältern erleichtert die Arbeit enorm. Paprikasamen können in Torftöpfen oder -tabletten ausgesät werden. Die gewachsenen Setzlinge werden direkt in Torfbehälter in den Boden gepflanzt. Später lösen sie sich beim Gießen allmählich im Boden auf..

Die günstigste Zeit für die Aussaat von Paprika ist das letzte Jahrzehnt im Februar und Anfang März. Wenn Samen direkt in den Boden gesät werden, ist es nicht möglich, eine Ernte zu erzielen., Daher kann die Frage, wann Bogatyr-Pfeffer gepflanzt werden soll, nur in Bezug auf Setzlinge betrachtet werden.

Wenn traditionell viel Platz für die Beete mit Pfeffer vorgesehen ist, werden die Setzlinge in Kisten gepflanzt. Ein leichter, nährstoffreicher Boden sollte im Voraus, vorzugsweise im Herbst, vorbereitet und im Keller gelagert werden. Gefrorene und leicht aufgetaute Gartenerde, die unter Raumbedingungen für die Aussaat vorbereitet werden kann, sollte erst nach zwei Wochen verwendet werden. Nur in diesem Fall haben die Bodenbakterien Zeit, aus dem Ruhezustand herauszukommen und ziemlich aktiv zu werden..

Der Anbau von Sämlingen von Paprika Bogatyr wird wie folgt durchgeführt:

  1. Die Kisten sind mit Erde gefüllt, die mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung zum Kochen gebracht wird. Überschüssige Flüssigkeit muss abgelassen werden. Eine rechtzeitige Desinfektion des Bodens befreit ihn von möglichen Schädlingen und Pilzinfektionen.Verschütten Sie den Boden mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat
  2. Pfeffersamen werden auch desinfiziert. 6-8 Stunden in einer Lösung von Kaliumpermanganat einweichen, dann mit klarem Wasser abspülen und in warme, feuchte Erde säen. Die Samen werden nicht mehr als 1 cm in den Boden eingetaucht. Der Abstand zwischen ihnen sollte etwa 2 cm betragen.die Samen des Bogatyr-Pfeffers einweichen
  3. Die Kisten mit den darin ausgesäten Samen werden mit Plastikfolie abgedeckt, um den Treibhauseffekt zu gewährleisten. Auch wenn kein Gießen erforderlich ist, müssen Sie den Keimprozess dennoch kontrollieren. Vergessen Sie nicht das regelmäßige Lüften..guter Sämlingspfeffer Bogatyr

Für eine aktivere Keimung von Paprikasamen muss der Raum auf einer konstanten Temperatur von 28 ° C gehalten werden. Es ist zu beachten, dass Samen verschiedener Sorten unterschiedlich schnell keimen..

Pfeffersetzlinge sind bereit zum UmpflanzenWenn die Sämlinge zusammen aufgehen, müssen die Kisten in einem gut beleuchteten und kühleren Raum neu angeordnet werden. Gießen Sie die wachsenden Pflanzen mit warmem Wasser.

Landung im Boden

Setzlinge im Freiland pflanzenSetzlinge von Paprika Bogatyr werden nur dann an einem festen Ort gepflanzt, wenn die Gefahr von wiederkehrenden Frösten vorüber ist. Aber es ist auch unmöglich, das Pflanzen von wärmeliebenden Pflanzen hinauszuzögern. Auch wenn die Aussaat Ende Februar erfolgte, die Setzlinge aber aufgrund schlechter Witterungsbedingungen nicht rechtzeitig in den Boden gepflanzt werden konnten, werden die Pflanzen diese Verzögerung in Zukunft nicht kompensieren können..

Auch wenn die Möglichkeit eines starken Temperaturabfalls besteht, müssen Sie Setzlinge in den Boden pflanzen. Damit es nicht leidet, werden provisorische Unterkünfte über den Betten platziert – sie installieren Metall- oder Kunststoffbögen, bedecken sie mit einer Folie oder einem Vlies. Sobald sich das warme Wetter endlich gelegt hat, wird der Unterstand entfernt..Paprika im Garten

Die Pflege und weitere Kultivierung von Bogatyr-Paprika besteht in rechtzeitigem und regelmäßigem Gießen. Dünger wird dreimal ausgebracht:

  1. Nach dem Bewurzeln der Setzlinge beim Pflanzen – bei ausreichendem Stickstoffgehalt eignet sich organischer, z.B. verrotteter Dünger.
  2. Vor der Blüte muss eine Mineralzusammensetzung verwendet werden, die 3 g Superphosphat, 8 g Kalium und 0,5 g Ammoniumnitrat enthält. Die angegebene Menge an Zutaten wird in 1 Liter Wasser verdünnt.
  3. Während der Blütezeit benötigen Pflanzen dringend Kaliumpräparate. Tragen Sie eine Lösung aus Harnstoff und trockenem Kalium auf. Für 10 Liter Wasser – 1 Esslöffel jeder Substanz. Mineraldünger kann durch Brennnesselaufguss oder hochwertigen Kompost ersetzt werden.

Um eine optimale Entwicklung der Pflanzen und eine rechtzeitige Reifung der Früchte zu gewährleisten, sollten Mineraldünger mit organischen Düngern abgewechselt werden. Nur dann holt die Paprika das Beste aus ihnen heraus und erhält die optimale Nährstoffaufnahme..

Bildung von Büschen

Paprika formen, um den Ertrag zu erhöhenUm den Ertrag von Bogatyr-Pfeffer zu steigern, reicht es nicht aus, eine ausreichende Beleuchtung für das Pflanzen, ein geeignetes Temperaturregime, rechtzeitiges Gießen und Füttern zu organisieren. Im Gegensatz zu anderen, meist untergroßen, schwach verzweigten Sorten und Hybriden ist die Bildung von Wuchspflanzen zwingend erforderlich.

Dicke, überwucherte Äste sind ein ideales Zuhause für viele Schädlinge, pathogene Bakterien und andere schädliche Mikroorganismen. Um Belüftung, Ernährung und Beleuchtung zu verbessern, müssen sie ausgedünnt werden. Die Bildung von Pfefferbüschen sollte regelmäßig erfolgen, je nach Bedingungen können die Prozesse unterschiedlich sein.

hochwertiges Saatgut und hoher ErtragDie Bildung von Paprikabüschen der Sorte Bogatyr, die für den Anbau in einem Gewächshaus bestimmt sind, beginnt mit Setzlingen. Sobald die Sämlinge 20 cm hoch sind, beginnen sich ihre Stängel zu verzweigen. In der Gabel erscheint eine Kronenknospe. Sie kann bereits blühen, bevor die Pflanzen im Gewächshaus gepflanzt werden. All dies ist äußerst unerwünscht, da es eine Erhöhung der Anzahl der Zweige verhindert und somit zu einer Verringerung des zukünftigen Ertrags beiträgt..

Wenn Paprikasamen gewonnen werden sollen, wird die Kronenknospe an mehreren Pflanzen belassen. Da die daraus gewachsenen und reifen Früchte die hochwertigsten Samen ergeben, die für den weiteren Anbau von Sortenpflanzen geeignet sind.

Die Setzlinge werden in ein Gewächshaus gestellt, in der Erwartung, dass die Pflanzen noch wachsen und sich ihre Stängel ausbreiten. Pflanzschema für Sorten mit hoher Buschigkeit 40-50 cm x 70-80 cm Es werden ca. 2 bis 6 Pflanzen pro 1 m² gepflanzt.

Die Bildung von Büschen erfolgt durch Zupfen und Entfernen unnötiger Triebe, an denen keine Früchte entstehen. Für eine ausreichende Belüftung entfernen Sie die unteren Stängel und Blätter. Stiefsohn – Triebe, die auf Skelettästen wachsen, Prise. Besonders leistungsstarke Pflanzen sorgen für Requisiten.

Im Freiland gepflanzte hohe Pflanzen sollten viele Seitentriebe bilden. Wenn die Sämlinge noch keine 30 cm erreicht haben, sollten Sie daher die Spitzen der Haupttriebe zusammendrücken und die Kronenknospen unbedingt entfernen. Es sollten nicht mehr als 3-4 Skelettstämme im Busch verbleiben. Der weitere Prozess des Wachsens und Pflegens des Bogatyr-Pfeffers, die Bildung von Büschen, besteht darin, überschüssige Blätter, die die Früchte und sterilen Triebe bedecken, zu entfernen.

Paprika Bogatyr, Anbau und Pflege von der Aussaat bis zur Ernte – Video

Previous Post
Wir fügen unserem Sparschwein die besten Heilpflanzen hinzu
Next Post
التحضير البيولوجي Trichoderma Veride – وسيلة فريدة لحماية نباتات الحدائق