Leckerer Apfel-Silberhuf in Ihrem Garten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Leckerer Apfel-Silberhuf in Ihrem Garten

Apfelbaum Silberhuf Der Silver Hoof Apfelbaum ist eine Sommersorte, die in allen Regionen des Landes angebaut werden kann. Die Pflanze unterscheidet sich durch schlichte Pflege und reiche Fruchtbildung.

Beschreibung des Aussehens der Pflanze

Apfelbaum Silberhuf im Garten Der Baum ist durchschnittlich. Die Pflanze kann bis zu 3 m hoch werden. Die Krone ist recht kompakt, abgerundet. Die Rinde ist hell mit einer rötlichen Tönung. Geöffnete Knospen haben einen kleinen Durchmesser.

Am Ende der Blüte bilden sich Früchte mit einem Gewicht von 80 bis 110 g, die alle die gleiche Größe haben. Die Äpfel haben die richtige Form, die Schale ist glatt mit weißlicher Blüte. Früchte haben einen cremigen Farbton mit einem tiefroten Rouge.

Die Größe der Früchte hängt von der Fruchtbarkeit des Bodens ab..

Die Körner sind klein, braun gefärbt. Das Fruchtfleisch der Silver Heart Äpfel ist saftig, dicht und körnig. Das Aroma von reifen Früchten im Schnitt ist mittel. Süßer Geschmack mit leichter Säure.

Die Vorteile dieser Sorte:

  1. Der Baum verträgt einen Temperaturabfall zu Beginn des Winters gut, auch wenn die Kultur nicht richtig vorbereitet wurde.
  2. Widerstandsfähigkeit mitten im Winter so gering wie möglich.
  3. Stirbt nicht bei Tauwetter, das mit starken Schwankungen des Thermometers einhergeht.

Dank dieser Eigenschaften kann der Silver Hoof Apfelbaum auch in Regionen mit strengem Winter angebaut werden..

Apfelbaum Silberhuf: Pflanzregeln

LanderegelnDie Frost- und Krankheitsresistenz der Pflanze hängt von der Einhaltung der Pflanzvorschriften ab. Um jedes Jahr eine reiche und qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen, müssen Sie daher einige Regeln befolgen..

Einsteigezeit

Diese Sorte kann zu verschiedenen Jahreszeiten gepflanzt werden. Am besten führen Sie das Verfahren im Frühjahr (im April) oder im Herbst (im Oktober) durch. Wenn im Sommer gelandet wird, ist die optimale Zeit die zweite Junihälfte..

Auswahl eines Landeplatzes

Der Standort zum Pflanzen einer Pflanze sollte hell gewählt werden. Es wird nicht empfohlen, einen Baum im Halbschatten oder im Schatten zu pflanzen, da dies die Fruchtbildung und Qualität der Äpfel beeinträchtigt. Auch dem Grundwasser sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Sie sollten nicht näher als 2 m.

Erde für den Apfelbaum

NährbodenAuch die Wahl des Bodens muss mit Bedacht angegangen werden. Silver Hoof gedeiht am besten auf Lehm- und Sandböden. Das Substrat muss mit Bioprodukten gut gedüngt sein.

Wenn der Boden sandig ist, kann seine Qualität durch Zugabe einer kleinen Menge Torf und Ton verbessert werden.

Sitzvorbereitung

In zwei Wochen muss das Grundstück, oder besser gesagt das Grübchen für den Baum, vorbereitet werden. Die Tiefe und der Durchmesser sollten gleich sein, etwa 60 cm, unten müssen Sie sofort eine Mischung aus Erde und Asche auftragen. Füllen Sie dann einen kleinen Hügel und setzen Sie einen Sämling darauf. Verteilen Sie die Wurzeln gründlich. Mit einer Mischung aus fruchtbarer Erde und Humus darüberstreuen. Der Boden wird leicht verdichtet und reichlich bewässert.

Wie man einen Apfelbaum nach dem Pflanzen richtig pflegt

ApfelbaumpflegeObwohl die Sorte Silver Hoof nicht pflegeleicht ist, lohnt es sich dennoch, die Bewässerungsregeln zu beachten. Bewässern Sie den Boden in der Nähe des Stammkreises sparsam. Verwenden Sie sauberes und vorzugsweise abgetrenntes Wasser. Wenn Frühling und Frühsommer trocken sind, wird empfohlen, alle 14 Tage einmal zu bewässern. Stoppen Sie den Vorgang nach der Ernte. Die letzte Bewässerung erfolgt kurz vor Frostbeginn..

Bodenmulchen

StammkreismulchenDieses Verfahren ist sehr wichtig. Als Mulch werden Sägemehl, Humus oder Torf verwendet. Die Schicht sollte etwa 10 cm betragen. Weniger Mulch führt nicht zum gewünschten Ergebnis.

Mulch hilft nicht nur, Feuchtigkeit zu speichern, sondern verhindert auch das Wachstum von Unkraut.

Apfeldünger

DüngungViel hängt von der Qualität und Quantität der Verbände ab. Die erstmalige Düngung erfolgt im zweiten Jahr. Dies sollte im Monat April erfolgen..

Verbinden Sie dazu:

  • 30 g Salpeter;
  • Humus-Eimer;
  • 500 g Harnstoff.

Nach dem Erscheinen der ersten Blüten wird die Pflanze mit Superphosphat und Kalium gefüttert. In der Sommersaison werden Kalium und eine geringe Menge Phosphor hinzugefügt..

Um das Wurzelsystem nicht zu schädigen und es nicht zu verbrennen, wird empfohlen, die Mischung erst nach dem Gießen an einem Tag aufzutragen..

Regeln für den Baumschnitt

BeschneidungsregelnDer Silberhuf braucht einen hygienischen und prägenden Schnitt. Es wird im Frühjahr durchgeführt, bevor der Saftfluss beginnt. Unter den vielen Methoden ist es am besten, den Buschschnitt zu verwenden. Eine solche Krone wird von der Sonne gut aufgewärmt, was sich positiv auf die Anzahl der Äpfel und ihren Geschmack auswirkt..

Zum Beschneiden sollten scharfe Gartengeräte verwendet werden. Sie müssen sauber und rostfrei sein. Bearbeiten Sie die Schnitte sorgfältig mit Gartenlack..

Mögliche Schäden und Krankheiten

Schorf getroffenAm häufigsten können Sie einen Schorf an einem Apfelbaum sehen. Die Hauptzeichen dieser Krankheit sind Flecken auf den Blättern, Knospen und Früchten, die eine satte braune Farbe haben. Übermäßige Feuchtigkeit, hohe Indikatoren für Bodensäure, zu dicke Krone können dazu führen. Auch der übermäßige Einsatz von Stickstoffdüngern führt zum Auftreten von Schorf..

Seltener ist die Pflanze von Fruchtfäule und Blattläusen befallen. Bei unsachgemäßer Pflege können Sie den Stiel beobachten, der sich vom Fruchtfleisch von Äpfeln ernährt..

Sammlung und Lagerung von Äpfeln

Äpfel pflückenDie Reifezeit der Früchte hängt von der Region ab. Es fällt oft Mitte August. Wenn die Äpfel vom Baum gepflückt und nicht beschädigt werden, können sie viel länger gelagert werden als die geernteten..

Wenn Sie bestimmte Bedingungen einhalten, können Sie Äpfel länger als 2 Monate aufbewahren..

Der Obstraum sollte bei hohen Luftfeuchtigkeitswerten (ca. 90%) dunkel sein. Besonderes Augenmerk sollte auch auf die Lufttemperatur gelegt werden. Die Anzeigen auf dem Thermometer sollten innerhalb von 00 С . liegen.Lesezeichen zum Speichern

Es ist besser, einen hölzernen Vorratsbehälter zu nehmen. Stapeln Sie die Äpfel in mehreren Schichten und verschieben Sie sie mit Stroh.

Apple Tree Silver Hoof ist eine beliebte Sorte mit vielen positiven Eigenschaften. Unter Beachtung aller Sorgfaltsregeln wird es nicht schwierig sein, eine schmackhafte und reiche Ernte zu erzielen. Es genügt, den richtigen Ort zum Pflanzen, Gießen, Düngen und Fällen des Baumes rechtzeitig zu wählen.

Previous Post
Wunderbarer Kamillengarten nivyanik – Dekoration Ihrer Website
Next Post
كيف يتم زرع الزعتر في أرض مفتوحة وصناديق
Adblock
detector