Sorten von dickwandigen Gemüsepaprika mit Fotos und Beschreibungen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Sorten von dickwandigen Gemüsepaprika mit Fotos und Beschreibungen

Auf dem Foto verschiedene Sorten von dickwandigem Pfeffer Mit der richtigen Auswahl an dickwandigen Gemüsepaprikasorten für Ihr Ferienhaus können Sie Ihre Familie das ganze Jahr über mit leckeren und gesunden Früchten versorgen. Dies sind unglaublich leckere Salate und Saucen aus der Dose, erste und zweite Gänge mit Zusatz von Pfeffer, gefüllte, gebratene, eingelegte und frische Paprika. Paprika, der aus Mittelamerika zu uns kam, ist für die Wetterbedingungen in Russland nicht ganz geeignet.

In rauen Klimazonen werden vor allem früh-, frühreifende und Zwischensaison-Sorten bevorzugt. Gleichzeitig haben früh reifende Sorten den besten Ertrag. Spätere Sorten werden für die Ernte angebaut. Züchter haben versucht, niedrigtemperaturbeständige, unprätentiöse Sorten in verschiedenen Farben mit einem wunderbaren Geschmack zu schaffen. Sie können eine reiche Ernte nur durch Sämlinge ernten, gefolgt von der Aussaat im Freiland oder in einem Gewächshaus mit Pfeffersorten, die für die Bedingungen Ihrer Klimazone geeignet sind. Lesen Sie dazu weiter..

Inhalt

  1. Pfeffersorten für Datschen in Weißrussland.
  2. Dickwandige Paprikaschoten in den Datschen der Region Moskau.
  3. Paprika in den Vororten Sibiriens und des Urals.
  4. Eine Auswahl von Fotos der besten Sorten dickwandiger Paprika.

Pfeffersorten für Datschen in Weißrussland

leer Züchter haben für Weißrussland ausgezeichnete Sorten dickwandiger Gemüsepaprika entwickelt. Die Sommerbewohner der Regionen Gomel und Brest haben heute die Möglichkeit, dickwandige Paprika auf freiem Feld anzubauen und eine gute Ernte zu erzielen. In anderen Gebieten wird Pfeffer am besten unter einer Folie gepflanzt..

  • Von den frühen Sorten haben sich die Sorten Alesya und Boogi hervorragend bewährt. Kleinwüchsige Büsche geben erstaunlich leckere Früchte mit einer Wandstärke von 7-8 mm. Dunkelgrüne Paprikaschoten können während der technischen Reife verzehrt werden oder bis sie voll ausgereift sind und eine leuchtend rote Farbe haben..
  • Rot-gelber “Cube” bringt eine wunderbare Ernte auf dem belarussischen Boden. Der Geschmack der Früchte lässt niemanden gleichgültig. Das Gewicht einer Paprika kann 250 g erreichen Lecho der gelben und roten Sorten hat einen ungewöhnlichen Geschmack, der von Feinschmeckern geschätzt wurde. Das Erntegut kann über weite Strecken transportiert und gelagert werden.
  • Dickwandige Paprikasorten “Parnassus” bezieht sich auf Sorten der Zwischensaison. Früchte in Form eines Würfels oder Herzens von großer Größe nehmen im reifen Zustand eine gelb-orange Farbe an. Bis zu 10 mm dicke Wände sind dicht, duftend und haben einen guten Geschmack. Für Frisch- und Dosenverzehr geeignet.
  • Der Master-Hybrid zeichnet sich durch seine Beständigkeit gegenüber Krankheitsschäden und Temperaturextremen aus. Bei voller Reife nehmen die Früchte eine satte rote Farbe an. Kegelförmige Paprikaschoten eignen sich gut zum Füllen, Einmachen und Hinzufügen zu Salaten.
  • Zwischensaison-Sorten “Bogatyr”, “Spartakus”, “Red Knight”, “Golden Rain” liefern in Gewächshäusern einen höheren Ertrag als in offenen Beeten. Schmeckt gut, aber die Größe der Früchte ist kleiner als die der frühen Paprika. Ideal für Saucen, Salate rollen.

Dickwandige Paprikaschoten in den Datschen der Region Moskau

Mineralien und Vitamine, die im Fruchtfleisch von Paprika enthalten sind, haben eine schwierige positive Wirkung auf den menschlichen Körper und sind eine der besten Komponenten einer natürlichen Apotheke. Dies ist einer der Gründe, um zu lernen, wie man ein wärmeliebendes Gemüse in geschlossenen und offenen Beeten anbaut. Ein bisschen Theorie, Mühe, Investition und schon bald erscheinen die ersten gelben, grünen, roten und sogar lila saftigen Früchte auf dem Tisch.

Die Sommerbewohner der Region Moskau haben eine große Auswahl an Paprikasorten für den Anbau in ihren Beeten. Früchte unterscheiden sich in Farbe, Form, Gewicht.

Die beliebtesten frühen Sorten von dickwandigem Gemüsepaprika für die Region Moskau:

  • Der gold-weiße „Fidelio“ reift nur 90 Tage nach der Keimung. Die Früchte sind groß. Die Besitzer werden sich über die hohe Ernte freuen.
  • Die leuchtend orange Sorte “Orange Miracle” wird Sie mit ihrer hervorragenden Ernte und den schönen großen Früchten mit einem Gewicht von bis zu 250 g begeistern.
  • Von leuchtend grün bis lila-rot sind die Früchte der Sorten „Rhapsody“ und „Winnie the Pooh“. Der erste ist resistent gegen Krankheiten und der zweite zeichnet sich durch eine freundliche Ernte, Lagerdauer aus.
  • Für den Anbau in Gewächshäusern wählen Sie “Semko” und “Agapovsky”. Wunderbare Sorten von ausgezeichnetem Geschmack und schön aussehenden Früchten schmücken den Tisch.
  • Schöne längliche fleischige Früchte am “Atlantic”. Bewährt für Indoor- und Outdoor-Anbau.

Von den Sorten der dickwandigen Gemüsepaprika in der Zwischensaison möchte ich die Paprika „Gift of Moldova“, „Golden Rain“ und „Volzhanin“ hervorheben. Die Früchte sind etwas weniger schwer, aber schmackhaft mit einer hellen Farbe. Die Ernte ist überraschend stabil und die Paprika haben keine Angst vor Krankheiten..

Es gibt viele Sorten, die für den Anbau in Sommerhäusern der Region Moskau geeignet sind, und Sie können nicht alle in Ihre Beete pflanzen. Versuchen Sie, “California Miracle”, “Bulgarian 79”, “Fat Bag” zu pflanzen.

Paprika in den Vororten Sibiriens und des Urals

Heute ist es möglich, selbst unter den rauen Bedingungen Sibiriens eine anständige Ernte von Paprika anzubauen. Dazu müssen Sie ein kleines Gewächshaus bauen oder Pflanzen für die Nacht und an kalten Tagen mit einer Folienabdeckung versehen..

Die Wahl dickwandiger Gemüsepaprika für Sibirien und den Ural ist aus den unprätentiösesten Sorten notwendig, die in kalten Regionen Wurzeln schlagen:

  • Der frühreife “Kolobok” zeichnet sich durch kleine grüne Früchte und einen kompakten Busch aus. Die Launen der Natur sind kein Hindernis für eine reiche Ernte.
  • Die leuchtend grüne und rote Farbe “Montero” eignet sich zum Verzehr frisch, gebraten, gefüllt, aufgerollt.
  • “Edino” ist äußerst unprätentiös und kann einen Sommerbewohner jeder Klimazone erfreuen.
  • Große gelbe “Sylvia” wird den Tisch schmücken und Sie mit seinem Geschmack überraschen.
  • Niedrige Büsche “Topolin” verleihen den Besitzern große dichte Früchte mit einem Gewicht von bis zu 150 g.
  • Im Hochland des Urals erfreuen die früh gerösteten Paprikasorten wie Kubyshka, Kudesnik, Sonata und Barguzin die Sommerbewohner mit einer guten Ernte..
  • Die Zwischensaison “Swallow” ist für den offenen und geschlossenen Anbau geeignet.
  • Die pyramidenförmigen Früchte des “Erstgeborenen Sibiriens” eignen sich gut zum Füllen und Konservieren. Es erwies sich unter allen Wachstumsbedingungen als ausgezeichnet.
  • Für die Ernte für den Winter sollten Sie “Victoria” und “Gift of Moldova” pflanzen.
  • Saftige kleine Früchte erscheinen in Hülle und Fülle an den Büschen des “Purple Star of the East”, “Zaznoba”, “Marabou”.
  • Die leuchtend rote Farbe der Sorte „Gambler“ wird Sie mit ihrem zarten Fruchtfleisch erfreuen.
  • Die duftenden, dünnkernigen Früchte der Zwischensaison “Alyosha Popovich” haben sich sowohl im Rohling als auch auf dem Tisch bestens bewährt. Experten nennen diese Sorte universell..

Bei der Auswahl von Pfeffer für Ihre Website sollten Sie seine Eigenschaften berücksichtigen:

  • Bevorzugen Sie Hybriden, Sorten für die Vor- und Zwischensaison.
  • Je süßer der Pfeffer, desto wertvoller.
  • Für kleine Pflanzflächen ist die Produktivität aus einem Busch wichtig. Das finanzielle Problem und die Arbeitskosten sind auch besser zu reduzieren.
  • Je größer die Frucht, desto mehr Fruchtfleisch und Vitamin.
  • Dickwandige Paprikaschoten schmecken anders als dünnwandige Paprikaschoten.
  • Zum Säumen ist es besser, Früchte in verschiedenen Farben zu verwenden. Der Salat sieht besonders schön aus.
  • Wählen Sie für die offene Bepflanzung zu kleine Büsche. Hohe Pflanzen eignen sich für Gewächshäuser.

Um Ihnen bei der Auswahl der besten Sorten zu helfen, haben wir Fotos der in unserem Artikel beschriebenen Sorten dickwandiger Gemüsepaprika zusammengestellt..

Eine Auswahl von Fotos der besten Sorten dickwandiger Paprika

  • Sorte “Spieler”

    Auf dem Foto eine Vielzahl von dickwandigem Pfeffer - Player

  • Sorte “Kalifornien-Wunder”

    Auf dem Foto die Pfeffersorte -

  • Sorte “Zaznoba”

    Auf dem Foto die Pfeffersorte Zaznoba

  • Sorte “Agapovsky”

    Sorte Agapovsky-Pfeffer

  • Sorte “Gelb-Orange”

    Pfeffersorte Gelborange - Foto

  • Sorte “Goldener Regen”

    Pfeffersorte Goldener Regen

  • Sorte “Schwalbe”

    Martin

  • Sorte “Kolobok”

    Lebkuchenmann

  • Sorte “Semko”

    Dickwandige Paprikasorte Semko

  • Sorte “Topolin”

    Pfeffersorte Topolin

  • Sorte “Lila Stern des Ostens”

    Lila Stern des Ostens

Video über die Auswahl einer Paprikasorte für den Anbau

Previous Post
Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen
Next Post
صوفيا البطونية ذو اللونين الجيري – حرباء في حديقتك
Adblock
detector