"Prestige" für die Kartoffelverarbeitung
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

“Prestige” für die Kartoffelverarbeitung

Prestige für die Kartoffelverarbeitung Die Arbeit im Garten ist harte körperliche Arbeit. Manchmal fragt man sich, wie die Menschen genug Ausdauer und Lust haben, die Sämlinge und Sämlinge unter der aufsteigenden Sonne sorgfältig zu überwachen. Schließlich ist es notwendig, ständig zu jäten, zu jäten, Pflanzen zu bewässern, zu düngen und sich zusammenzudrängen. Erst nach anstrengender körperlicher Arbeit können Sie Besitzer einer guten Ernte werden und sie den ganzen Winter über genießen. Kartoffeln sind zu einem der wichtigsten Lebensmittel in unserem Leben geworden. Aber wie man es rettet, wie man große und schmackhafte Knollen anbaut?

Dies wird dem Medikament “Prestige” bei der Verarbeitung von Kartoffeln helfen, dessen Bewertungen sehr dankbar sind. Beim Anbau von Gartenkulturen und Gemüse sollten Sie bestimmte Regeln einhalten. Das häufigste Produkt auf der Speisekarte ist keine Ausnahme – Kartoffeln. Was also tun, um die gewünschte Produktmenge zu erhalten, die in jeder Form auf unserem Tisch steht: gebraten, gekocht, gedünstet.

Kartoffeln verarbeiten?

Kartoffelschädling Kartoffelkäfer Damit menschliche Arbeit belohnt wird, müssen Krankheiten und Schädlinge bekämpft werden. Einer der Hauptfeinde fester Knollen ist der Kartoffelkäfer. Aber Sie können einen schädlichen Liebhaber von Süßkartoffeln leicht loswerden. Die Behandlung von Kartoffeln vor dem Pflanzen gegen den Kartoffelkäfer wirkt Wunder. Nur wenige Minuten des Sprühens verhindern das Eindringen von Schwärmen kleiner Schädlinge, die Büsche werden ganz grün. Und die Qualität der Knollen hängt direkt vom Zustand des oberen Teils der Kultur ab. Je besser sich die Kartoffeloberseiten anfühlen, desto günstigere Bedingungen werden für Hackfrüchte unter der Erde geschaffen..

Beim Anbau von Kartoffeln und deren Behandlung mit Medikamenten sollten Sie sich an die Voraussetzungen erinnern. Die Kultur, die für die Zubereitung und den Verzehr durch den Menschen bestimmt ist, muss sauber und unschädlich sein. Falsch eingesetzte Chemikalien können einen schlechten Job machen, wenn sie zur falschen Zeit oder auf die falsche Art und Weise verwendet werden. Und Sie müssen wissen, wie man Kartoffeln vor dem Pflanzen verarbeitet..

Behandlungsmethoden und Pflege

Chemisch verbrannte BlätterEs sei daran erinnert, dass jedes Medikament, das gleiche “Prestige” für die Verarbeitung von Kartoffeln, dessen Preis für Gärtner recht erschwinglich ist, chemische Komponenten enthält. Substanzen werden erst am 60. Tag nach der Behandlung entfernt. Dies bedeutet, dass junge Kartoffeln “vierzig Tage” nicht vergiftet werden sollten, da sonst die Gesundheit geschädigt wird. Bei Kartoffeln, die Ende April, im Mai gepflanzt und im August, September geerntet werden, ist der Einsatz von Insektofungiziden durchaus gerechtfertigt. Das Medikament bewältigt leicht Schädlinge wie Bär, Käfer, Drahtwurm, Schaufel.

Bakterielle KnolleNicht weniger gefährlich für die Ernte sind Bakterien, Pilze, Fäulnis, die nicht nur die Wurzelfrüchte, sondern auch den Boden beeinträchtigen. Dafür wurde das Medikament “Prestige” entwickelt. Sie können die Wirksamkeit der Substanz auf jeder Website zum Thema Garten und Gemüsegarten nachlesen. Es gibt eine unterschiedliche Struktur von Insektofungizid – Flüssigkeit und Pulver. Die erfolgreichste Wahl ist eine flüssige Form – eine Suspension. Das Medikament hat Anti-Stress-Eigenschaften, wirkt sanft auf die Pflanze. Kartoffeln werden resistent gegen alle Arten von Bakterien und vertragen die antibiotische Wirkung der Substanz problemlos. Das Wachstum der Triebe nimmt zu, die Keimrate steigt, was zu einer hohen Qualität der erhaltenen Produkte führt..

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und verarbeiten Sie die Kartoffeln gemäß den Anweisungen und innerhalb des angegebenen Zeitrahmens!

Die Zusammensetzung von “Prestige” und die Vorteile des Medikaments

SaatguthandlingDas einzigartige Medikament “Prestige” für die Kartoffelverarbeitung besteht aus:

  1. Imidacloprid ist eine Substanz mit maximaler Kontaktwirkung und systemischer Wirkung. Schützt die Pflanze vor Stress beim Auftragen von Prestige.
  2. Pencicuron – dringt tief in die Nagelhaut der Pflanze ein und neutralisiert die Wirkung von Pilzen vollständig.

Beim Umgang mit einer Chemikalie sind Vorsichtsmaßnahmen zu treffen!

Um die Zusammensetzung des Medikaments “Prestige” zur Verarbeitung von Kartoffeln vollständig zu kennen, sollte die Anleitung immer zur Hand sein. Dort werden auch die Vorteile des beliebten Stoffes aufgezeigt:

  1. Geringe Toxizität – Klasse 3.
  2. Geringe Arbeitsintensität der Verarbeitung.
  3. Breiter Wirkungsbereich.
  4. Anti-Stress-Effekt.
  5. Stärkung der Pflanzenresistenz, Hitzetoleranz, Trockenheit, Lichtmangel, Temperaturabfall.
  6. Auswirkungen auf Kartoffelkäfer, Thripse, Isoptera, Schorf, Rhizoctonis.
  7. Langzeitbelichtung – die gesamte Vegetationsperiode. Käfer – 37 Tage, Blattlauspilz – 39 Tage.

Kompatibilität und Effizienz

Das Ergebnis der Anwendung von PrestigeBei der Verarbeitung von “Prestige” zusammen mit anderen Arzneimitteln sollten Sie die Verträglichkeit von Insektofungiziden sorgfältig prüfen. Die Wirksamkeit hängt von mehreren Faktoren ab:

  1. Gleichmäßige Ätzung und Verteilung der Arbeitsflüssigkeit;
  2. Die Stärke der Retention des Arzneimittels auf der Pflanze;
  3. Reichliches Sprühen;
  4. Knollenabdeckung;
  5. Hochwertige Sprinklerarbeiten;

Bei hochwertiger Verarbeitung stellt sich die Wirkung nach wenigen Stunden ein. Schädlinge, Käfer verschwinden aus den Blättern und Stängeln der Pflanzen. Das gleiche passiert mit Knollen..

Umweltfreundliche ErnteDas Medikament “Prestige” zur Verarbeitung von Kartoffeln, dessen Preis seine Wirksamkeit in keiner Weise beeinflusst, wird vor dem Anpflanzen von Pflanzkartoffeln verwendet. Dies bedeutet nicht, dass nach dem Pflanzen der Kampf gegen Schädlinge und Krankheiten nicht fortgesetzt werden muss. Aber diese Methode maximiert die Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegen alle Arten von Krankheiten, Mikroben, Bakterien, Käfer, Drahtwürmer usw. Wie zu verwenden – lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch. Normalerweise schneiden einige Gärtner die Knollen vor dem Pflanzen in Stücke. Die Verarbeitung von Kartoffeln vor dem Pflanzen vom Kartoffelkäfer erlaubt die Schnittmethode nicht.

Mit Prestige behandelte Kartoffeln dürfen vor dem Pflanzen und Verarbeiten nicht geschnitten werden!!!

Knollen können 2-3 Wochen vor dem Pflanzen verarbeitet werden. Bei hoher Bodenfeuchtigkeit ermöglicht eine solche Verarbeitung der Kultur, sich vor einer Vielzahl von Pilzen und Bakterien zu schützen. Verarbeitete Kartoffeln sollten nach der Verarbeitung getrocknet werden. Sich warm laufen.

So bereiten Sie das Medikament “Prestige” vor – Anweisungen

100 Gramm der Substanz in 5-6 Liter Wasser (pro 100 Kilogramm Pflanzgut) auflösen. Mindestens 2-3 Oberflächen der Knolle sollten besprüht werden..

Sicherheitsmaßnahmen

Nach der Verarbeitung der Knollen müssen die Kartoffeln mit Folie abgedeckt und nur geschlossen transportiert werden. Während des Sprühens müssen die Regeln der persönlichen Hygiene und vorbeugende Maßnahmen befolgt werden. Tragen Sie einen Schutzanzug, Gummihandschuhe, eine Atemschutzmaske oder einen Mullverband. Die Frage ist, können Kartoffeln verzehrt werden? mit dem Medikament “Prestige” behandelt wurde, ist seit langem gelöst. 60 Tage nach der Behandlung und Ihre Lieblingskultur ist völlig ungefährlich.

Kartoffeln modern pflanzen – Video

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
تلاديانتا: خيار أحمر – نزرع خضروات حلوة غريبة في المنزل
Adblock
detector