15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Landarbeit in den Betten im Oktober

Herbst im Sommerhaus Gegen Ende des Herbstes haben die Sommerbewohner es eilig, alle Geschäfte in den Betten zu erledigen, damit der plötzliche Frost ihre Pläne nicht verdirbt. Neben der allgemeinen Reinigung im Garten und dem Ernten von Obstbäumen haben Sie noch viel Arbeit in den Beeten..

Spätkohl ernten

späte Kohlsorten pflücken Die Frist für die Entfernung des späten Weißkohls ist Ende Oktober-Anfang November. Sammeln Sie den Kohl mit dem Stiel und den großen Blättern, die daran befestigt sind. Dies ist wichtig, da die Blätter den Kohl vor Kälte schützen. Außerdem fließen aus ihnen Nährstoffe in die inneren Blätter ab und das Gemüse selbst wird süßer, schmackhafter und gesünder..

Kohl kann in seiner natürlichen Form bis zum Frost gelagert werden. Binden Sie dazu die Kohlköpfe paarweise zusammen und hängen Sie sie im Keller oder in der Speisekammer an einem Seil auf..

Kartoffeln pflücken und Tomaten ernten

Kartoffeln erntenSpätpflanzungskartoffeln sollten vor dem ersten Frost geerntet werden, und noch besser vor der Regenzeit, die normalerweise im November beginnt. Rohe Pflanzen verrotten eher, selbst wenn Sie versuchen, sie trocken zu lagern..

Wenn Sie feststellen, dass die Kartoffeln getrocknete Spitzen haben, ist es an der Zeit, mit der Ernte der Kartoffelernte zu beginnen..

Kartoffeln zum AufbewahrenMit fortschreitender Ernte müssen die Pflanzkartoffeln sortiert werden. Zur vollständigen Reifung muss er 3-4 Tage im Licht liegen. Die Knollen auf einer Tüte anordnen und grün lassen.

Wenn Sie die letzten Tomaten noch nicht entfernt haben, müssen Sie dies jetzt tun. Bei einsetzender Kälte reißt die dünne Haut der Tomaten und das Gemüse selbst reift nicht mehr und verschlechtert sich schnell. Die gesamte Tomatenernte muss in Kisten und möglichst so ausgelegt werden, dass die Tomaten nicht miteinander in Berührung kommen. Stellen Sie keine Kisten füreinander auf. Tomaten müssen in einem einstöckigen Lager gelagert werden.

Zwiebeln und Knoblauch pflanzen

Zwiebeln pflanzenNachdem Sie Ihre Kartoffeln geerntet haben, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, Dinge zu erzwingen. Die günstigste Zeit zum Anpflanzen von Zwiebeln sind die ersten Oktoberwochen. Dann können Sie mit dem Pflanzen von Knoblauch fortfahren..

Vor dem Einpflanzen der Zwiebel in den Boden wird empfohlen, sie bei einer Temperatur von 30-40 Grad aufzuwärmen. Schneiden Sie den oberen Teil des Halses der Zwiebel ab und weichen Sie sie eine Weile in heißem Wasser ein. Als nächstes sollten Sie die Zwiebel in Sackleinen legen und 3-5 Tage in einem warmen Raum lagern..

Karotten erntenWarten Sie auf mehr oder weniger anhaltendes kaltes Wetter, bevor Sie Knoblauch pflanzen. Wir raten Ihnen nicht, mit dem Pflanzen zu beginnen. Wenn die Außentemperatur mehr als 10 Grad beträgt, können Sie zusammen mit Knoblauch im gleichen Zeitraum pflanzen:

  • Rüben;
  • Karotte;
  • Zwiebelsätze;
  • Sellerie.

Beim Anpflanzen der oben genannten Pflanzen wird empfohlen, die Anzahl der Samen leicht zu erhöhen, in der Erwartung, dass einige von ihnen durch Frost sterben können.

Saatgutvorbereitung

Wählen Sie für die Samenvermehrung nur gutes Gemüse sorgfältig aus. Nachdem Sie die Hoden verschiedener Wurzelgemüse, Kräuter, Kohl, Karotten und anderer Pflanzen gesammelt haben, sollten sie an einem gut belüfteten Ort platziert werden. Dazu muss der Hoden auf einem Stück Pappe ausgelegt werden. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Warten Sie, bis die Hoden gründlich getrocknet sind..
  2. Die Hoden gründlich dreschen und durchsieben.
  3. Sortieren Sie die Hoden noch einmal sorgfältig und sieben Sie die Schlacke aus. Verteilen Sie die resultierenden Samen in kleinen Portionen in Beuteln..

Belüftung und Desinfektion des Kellers

desinfizierter KellerBevor Sie das Ergebnis Ihrer Oktoberarbeit in den Keller stellen, sollten Sie es auch dafür vorbereiten, und dafür ist der Oktober der günstigste Monat. Untersuche deine Speisekammer auf Pilze. Wenn eine gefunden wurde, kratzen Sie die Wucherungen mit einem Beil ab und verbrennen Sie sie dann. Um eine weitere Ausbreitung des Pilzes zu verhindern, sollte die Fundstelle sorgfältig mit einer Lösung aus Natriumfluorid oder einem Antiseptikum behandelt werden.

Wenn Ihr Keller aus Stein und nicht aus Holz gebaut wurde, wird empfohlen, die Stelle, an der sich der Pilz ansammelt, mit einer Lötlampe zu verbrennen. Dies muss sorgfältig und möglichst schnell erfolgen..

Auch Keller mit Lehmböden sollten gut verarbeitet sein. Dazu benötigen Sie eine Lösung von Kupfersulfat. Lockern Sie den Boden, bearbeiten Sie ihn und verwenden Sie dann den Rechen wieder. Im Oktober müssen alle Wände des Kellers mit Kalk behandelt werden..

Traubenpflege im Oktober – Video

Previous Post
Kennen wir unseren Feind vom Sehen? Bartkäfer
Next Post
تعليمات لاستخدام المبيدات الحشرية Cannoneer Duo