So funktioniert der Wachstumsregulator für klumpige Pflanzen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So funktioniert der Wachstumsregulator für klumpige Pflanzen

Pflanzenwachstumsregulator Chunky

Unter den vielen Medikamenten, dem Pflanzenwachstumsregulator Chunky, sind die Gebrauchsanweisungen, die recht einfach sind, unglaublich gefragt. Mit Hilfe eines solchen Werkzeugs ist es einfach, eine hohe und qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen. Das Werkzeug erhöht die Immunität angebauter Pflanzen, stärkt ihr Wurzelsystem, macht Pflanzen resistent gegen verschiedene Belastungen.

Was sind Wachstumsregulatoren

Verbesserung des Pflanzenwachstums

Für Pflanzen ist ein Wachstumsregulator wie Nahrungsergänzungsmittel für den Menschen. Sie sind für eine Vielzahl von Kulturen geeignet. Solche Mischungen werden nicht nur für Gemüsekulturen, sondern auch für Zimmerblumen verwendet..

Vor der Verwendung von Verzögerern sind die Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Schon eine kleine Menge Flüssigkeit, die Hautreizungen oder Verbrennungen verursachen kann.

Die beliebtesten Arten von Wachstumsregulatoren:

  • Alfastim;
  • Artafit;
  • Promali.

Nicht weniger beliebt ist der Wachstumsregulator Krepen. Seine Wirkung auf Pflanzen ähnelt der von Chunky. Das Medikament unterscheidet sich in Zusammensetzung und Gebrauchsanweisung.

Zweck des Pflanzenwachstumsregulators Chunky

das Ergebnis der Einnahme des Medikaments Chunky

Der Pflanzenstimulator Chunky kann zum Anbau von Gartenkulturen, Zierpflanzen und Blumen verwendet werden.

Die Zusammensetzung hilft, solche Probleme zu beseitigen:

  • schlechte Bewurzelung von Stecklingen und Sämlingen;
  • Abnahme der Abwehrkräfte von Pflanzen;
  • Verlust der Dekorativität, schwache Blüte;
  • Abwurf des Eierstocks, Abnahme der Produktivität, insbesondere von Gemüsekulturen;
  • übermäßiges Strecken von Gemüsesämlingen beim frühen Pflanzen, seine schlechte Überlebensrate.

Das Präparat Chunky ist für Setzlinge unverzichtbar. Es wirkt sich positiv auf Jungpflanzen aus, verbessert deren Eigenschaften und Aussehen, was während der gesamten Vegetationsperiode zu spüren ist..

Vorteile der Verwendung des Tools

Pflanze nach Anwendung von Pflanzenwachstumsregulator

Der Einfluss dieses Wachstumsregulators auf die Kultur ist nur von kurzer Dauer. Eine stämmige Pflanze ist nur dann von Vorteil, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt der Vegetationsperiode eingebracht wird und die Setzlinge richtig gepflegt werden: Versorgen Sie sie mit den notwendigen Nährstoffen, gießen Sie sie rechtzeitig und schützen Sie sie vor Schädlingen und Krankheiten. Nur dann bringt es die maximale Wirkung für Zimmerpflanzen, Gartenbau und Gartenbaukulturen in Form von üppiger Blüte und Fruchtbildung..

Die Hauptvorteile der Verwendung eines Wachstumsregulators:

  1. Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Krankheiten, Trockenheit, Frost.
  2. Die Blüte erfolgt um 1-2 Wochen früher.
  3. Verbesserung der Ziereigenschaften von Pflanzen, stärkere Blattpigmentierung, verlängerte und reiche Blüte.
  4. Ertragssteigerung, Verringerung der Fruchtverluste um 20-30%.
  5. Zimmerpflanzen dehnen sich über die Wintermonate nicht aus und verwelken nicht.

Das Medikament Chunky ist für den Menschen absolut sicher, da es keine kumulative Wirkung hat. Das Werkzeug ist im Arzneimittelregister eingetragen, es ist zur Verwendung zugelassen, hat eine Gefahrenklasse 3.

Trotz aller Vorteile hat Chunky wie andere Wachstumsstimulanzien einen Nachteil. Seine Wirkung ist stark abhängig von klimatischen Bedingungen, Boden, Arten und Sorten der verarbeiteten Pflanzen.

Pflanzenwachstumsregulator Chunky: Gebrauchsanweisung

Behandlung von Pflanzen mit einem Wachstumsregulator

Sämlingsvorbereitung Chunky ist ein Pflanzenwachstumsregulator mit hoher Effizienz. Sein Hauptwirkstoff ist ein wasserlösliches Konzentrat von Chlormequatchlorid. Es gibt keine Analoga dieser Komponente in der Natur..

Aufgrund der Zusammensetzung werden alle von der Pflanze aufgenommenen Nährstoffe und die Sonnenenergie nicht nur zum Aufbau der grünen Masse verwendet, sondern auch zur Bildung von Blüten, zur Steigerung der Produktivität und des hohen Fruchtgeschmacks..

Der Wachstumsregulator Chunky ist ein universelles Heilmittel, da er für eine Vielzahl von Pflanzen verwendet wird: sowohl für Gemüse- und Obstkulturen als auch einfach für dekorative oder blühende Exemplare. Vor Gebrauch muss es mit Wasser verdünnt werden. Nehmen Sie zuerst zwei Drittel der benötigten Flüssigkeitsmenge, geben Sie dann den Rest hinzu und rühren Sie um.

Alle Verzögerer werden vor Gebrauch mit Wasser vermischt. Aber eine solche Lösung kann nicht gespeichert werden, sie verliert ihre Aktivität..

Chunky ist normalerweise in 1,5 ml Ampullen erhältlich. Sie können Pflanzen durch Gießen oder Besprühen behandeln. Abhängig von der Art der Pflanzen werden der Verbrauch der Lösung, ihre Konzentration und Häufigkeit der Behandlungen sowie der Zeitraum ihrer Anwendung bestimmt. Pflanzen werden bei trockenem, ruhigem Wetter morgens oder spät abends, wenn die Sonne nicht so heiß ist, besprüht. Zulässige Temperaturen sind von +15 bis + 250°C. Nach der Verarbeitung wird die Kultur 3-4 Tage nicht gewässert.

Dosierung des Medikaments für verschiedene Pflanzen

Art der Anwendung und ungefähre Dosierung:

  1. Zimmerblumen werden einmal verarbeitet, wenn sie Knospen bilden. Die Ampulle des Arzneimittels wird geöffnet, der Inhalt wird in 200 ml Wasser verdünnt. Die Dosierung pro Blumentopf beträgt 50 ml.
  2. Ziersträucher werden zweimal besprüht. Die erste Behandlung wird durchgeführt, wenn die Knospen vor ihrer Pigmentierung gelegt werden, die zweite nach 6-8 Tagen. 1,5 ml des Produkts werden auf 1 Liter Wasser gegeben. Je nach Strauchgröße beträgt der Verbrauch pro Exemplar 50 bis 200 ml..
  3. Sämlinge von Pflanzen wie Auberginen, Paprika, Tomaten werden dreimal besprüht: sobald 3-4 Blätter erscheinen und noch zweimal mit Unterbrechungen von 5-8 Tagen. Für 1,5 Wasser gibt es 1 Ampulle Lösung. Verwenden Sie bis zu 300 ml der vorbereiteten Mischung pro 10 Quadratmeter.
  4. Weißkohlsetzlinge werden zweimal verarbeitet: wenn 2-3 echte Blätter gebildet werden, dann nach 7 Tagen. Dazu 1,5 ml des Produkts in 0,5 Liter Wasser einrühren. Pro 10 m2 werden ca. 300 ml Flüssigkeit verbraucht.

Stocky ist ein Wachstumsregulator, der Phytohormone aktiviert und die Pflanzenabwehr mobilisiert. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie sich strikt an die Anweisungen und Dosierung des Produkts halten und die erforderliche Anzahl von Behandlungen durchführen. Eine Verringerung der Häufigkeit oder eine Verringerung der Dosierung führt ebenso wie eine Überschreitung zu nichts Gutem.

Wo und wie man Wachstumsregulatoren anwendet – Video

Previous Post
Kennen wir unseren Feind vom Sehen? Bartkäfer
Next Post
أفضل أصناف إيرجي للتعارف الشخصي
Adblock
detector