Das Präparat "Regent" ist die Rettung von Pflanzen und Häusern vor Insektenschädlingen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Das Präparat “Regent” ist die Rettung von Pflanzen und Häusern vor Insektenschädlingen

Regent ist “Regent” ist ein in Deutschland hergestelltes Medikament gegen verschiedene Insektenarten. Es hat eine Kontakt-Darm-Wirkung. Blockiert die Weiterleitung von Nervenimpulsen der Zellmembranen. Wird zu Hause und in Sommerhäusern verwendet. Das Produkt ist hochgiftig, daher ist Vorsicht geboten. Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen..

Lesen Sie auch den Artikel: Intavir – Gebrauchsanweisung im Garten!

“Regent” ist Fipronil

Regent ist Fipronil Der Hauptwirkstoff ist Fipronil. Weitere Wirkstoffe (mit Desinsektionseigenschaften) sind Chlorphos und Permethrin. Natürlich wird Wasser in flüssiger Form des Arzneimittels zu einer anderen Substanz. Fipronil-Pulver hat das Aussehen eines farblosen kristallinen Granulats mit einem schimmeligen Geruch.

Das Molekül zerfällt bei Raumtemperatur nicht, sondern beginnt sich unter Sonnenlicht zu zersetzen. Stabil in neutraler oder leicht saurer Umgebung. In einer alkalischen Umgebung beginnt es sich zu zersetzen.

Freigabe Formular

Regenerat in Granulat und EmulsionDas Medikament “Regent” wird in Form einer Emulsion und in Trockengranulat hergestellt.

Die flüssige Form (“Regent, EC”) wird in Ampullen von 1,5 und 5 ml oder in versiegelten Beuteln abgefüllt. Dieser Typ ist selten. Die Konzentration des Wirkstoffs in der Emulsion beträgt 2,5%.

Trockenmasse (“Regent, VDG”) ist in mehreren Gebinden erhältlich:

  • Packungen mit 20, 50 oder 100 Milligramm;
  • undurchsichtige Plastikflaschen von 0,1 oder 1 kg.

Zubereitung in Sachets und GranulatIn Granulat oder Pulver erreicht die Konzentration des Wirkstoffs 80%.

“Regent” ist ein Produkt, das nur in flüssiger Form wirkt. Bereiten Sie daher zuerst eine Lösung vor.

Lesen Sie auch den Artikel: Aktara-Zubereitung – Gebrauchsanweisung für Gemüse!

Arbeitsprinzip

Regent in GroßverpackungDer Hauptwirkstoff ist Fipronil. Die Verbindung blockiert die Funktion von Gamma-Aminobuttersäure und die Weiterleitung von Impulsen in den Membranen von Nervenzellen. Dadurch wird die gesamte Muskulatur gelähmt und das Insekt stirbt. Wirkt auf alle Arten von Schädlingen: Ameisen, Bären, Wanzen, Kartoffelkäfer, Flöhe.

Der Stoff gelangt auf zwei Wegen in den Insektenorganismus:

  1. Beim Verzehr durch den Darm. In diesem Fall stirbt das Insekt innerhalb einer Stunde..
  2. Durch den Chitinbezug. In diesem Fall lebt das Insekt länger, schafft es jedoch, das Medikament direkt ins Nest zu bringen..

Normalerweise werden beide Vergiftungsmethoden gleichzeitig kombiniert. Sie können davon ausgehen, dass die Insekten nach 3-5 Stunden aufhören zu fressen und an einem Tag alle tot sind. Das Medikament wirkt nur auf Larven und Erwachsene, zerstört jedoch keine Eier. Daher wird empfohlen, nach der ersten Behandlung nach 2-3 Wochen eine zweite Schädlingsbekämpfung durchzuführen, um die zweite Generation abzutöten..

Vorteile und Nachteile

Regent ist ein Heilmittel für einen Bären

Das Medikament hat einige Vorteile:

  • das Produkt riecht ziemlich gut für Insekten;
  • die Substanz beginnt schnell zu wirken;
  • das Medikament wirkt bei jeder Temperatur;
  • tötet sogar Insekten ab, die gegen andere Medikamente resistent geworden sind;
  • es ist einfach zu bedienen;
  • es wird sparsam verwendet;
  • wirkt auf alle Arten von Insekten;
  • zerstört keine Pflanzen;
  • chemisch neutral.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile:

  • die Substanz hat einen modrigen Geruch, der für eine Person unangenehm ist;
  • das Werkzeug tötet nicht nur schädliche, sondern auch nützliche Insekten;
  • es ist auch für Säugetiere (Haustiere und Menschen) giftig;
  • Insekten entwickeln mit der Zeit Resistenzen gegen den Stoff. Daher muss es mit anderen Medikamenten abgewechselt werden..

Siehe auch: Zirkon für Pflanzen Gebrauchsanweisung!

Zubereitung der Lösung

Regent istJede Packung enthält eine andere Menge des Arzneimittels und eine andere Konzentration der Substanz. Um beispielsweise den Kartoffelkäfer zu vernichten, wird die Packung „Regent 800“ (Konzentration 80%) mit 500 Milligramm in 20 Liter Wasser gelöst. Und das Produkt in Packungen zu 12,8 ml in Form einer Emulsion (mit einer Konzentration von 2,5%) wird in 8-9 Litern verdünnt. Daher müssen Sie das Verhältnis in jedem Fall separat betrachten..

Generell kann man sagen, dass 0,5 g bzw. 0,5 ml Wirkstoff für 10-20 Liter Wasser reichen.

Zudem sind die Konzentrationen beim Kartoffelkäfer und anderen Insektenarten sehr unterschiedlich. Um Haushaltsschädlinge (Kakerlaken, Wanzen, Ameisen) zu vernichten, wird dieselbe Packung “Regent 800” in 200-250 Milliliter Wasser verdünnt. Dieser Konzentrationsunterschied ist darauf zurückzuführen, dass das Mittel ursprünglich als Insektizid gegen Kartoffelkäfer entwickelt wurde, später jedoch gegen alle Schädlinge eingesetzt wurde..

Anwendung

Das Medikament wird nur in flüssiger Form verwendet. Das Trockenpulver muss vorher in Wasser aufgelöst werden. Die Substanz wird mit einer Sprühflasche aufgetragen. Bitte beachten Sie, dass sich das Pulver nicht gut auflöst – ca. 2 mg Wirkstoff benötigen ca. einen Liter Wasser, also keine Flüssigkeit wollen. Nur frische Lösung ist für den Gebrauch geeignet.

Im Zimmer

Regent ist eine Droge der Preußen

Gemäß den Anweisungen des Insektizids “Regent” ist für eine ordnungsgemäße Verarbeitung Folgendes erforderlich:

  1. Führen Sie eine allgemeine Reinigung durch.
  2. Versiegeln Sie alle Utensilien, Hygieneartikel (Zahnbürsten etc.), persönliche Gegenstände und Lebensmittel. Sie können sie einfach aus der behandelten Wohnung mitnehmen..
  3. Mit Hilfe einer Spritzpistole ist es notwendig, den gesamten Raum gründlich zu besprühen, wobei der Raum unter dem Badezimmer, Risse in den Dielen, der Spalt zwischen Wand und Laminat, die Fußleiste nicht fehlen. Für die Verarbeitung von Stoffen und Teppichen benötigen Sie 2-3 mal mehr Mittel. Matratzen in Betten müssen von allen Seiten bearbeitet werden.
  4. Nach der Bearbeitung können Sie den Raum für etwa eine Stunde nicht betreten.
  5. Als nächstes müssen Sie die Wohnung lüften..
  6. Dann müssen Sie alle Oberflächen abwischen, mit denen Personen mit einer Kochsalzlösung in Kontakt kommen..

Standort auf

GartenregentinAm häufigsten wird “Regent” in der Landwirtschaft verwendet. Es wird normalerweise verwendet, um Insekten aus der Ordnung Coleoptera und Orthoptera zu töten. Typische Angriffspunkte für das Mittel sind Ameisen, Bären, Kartoffelkäfer, Heuschrecken, Brotkäfer und andere..

Das Produkt verträgt Regen, Frost, Hitze und schlechtes Wetter gut. Es zersetzt sich jedoch unter UV-Licht schneller, daher ist es ratsam, die Lösung bei bewölktem Wetter abends zu sprühen. Nach der ersten Behandlung müssen Sie die zweite nach 2 Wochen durchführen, um die aus den Eiern geschlüpften Larven zu vernichten.

Dosierung

Dosierung des Medikaments für verschiedene Pflanzen

Um landwirtschaftliche Schädlinge zu vernichten, müssen Sie die Anweisungen zur Verwendung von “Regent” befolgen:

  1. Kartoffelkäfer (Kartoffeln während der Vegetationsperiode). Um die Mischung herzustellen, müssen 5 Gramm der Substanz in einem Liter verdünnt werden. Pro Hektar werden 4 Liter verbraucht.
  2. Brotkäfer (Weizen während der Keimzeit). Um ein Gift zu erzeugen, müssen Sie 30 Gramm des Wirkstoffs in einem Liter verdünnen. Verbrauch – ca. 2 Liter pro Hektar.
  3. Der Käfer ist eine schädliche Schildkröte (Weizen in Milchreife). Um eine Mischung zu bilden, müssen 8 Gramm Wirkstoff in einem Liter verdünnt werden. Der Verbrauch der zubereiteten Zubereitung beträgt 4 Liter pro Hektar..
  4. Piyavitsa (Weizen, Gerste während der Vegetationsperiode). Um eine Mischung herzustellen, fügen Sie 10 Gramm Gift pro Liter hinzu. Für die Verarbeitung reicht es, 2-4 Liter pro Hektar zu sprühen.

Sicherheitstechnik

SicherheitskonformitätDas Produkt gehört zur 2. Toxizitätsklasse. Dies bedeutet, dass Sie es zwar gemeinfrei kaufen können, aber so vorsichtig wie möglich damit umgehen müssen, lesen Sie die Gebrauchsanweisung des Präparats “Regent”. Verwenden Sie keine Lebensmittelutensilien, um die Lösung zuzubereiten. Beim Versprühen des Arzneimittels müssen Sie persönliche Schutzausrüstung verwenden: Handschuhe, Atemschutzgerät, Schutzkleidung. Dabei können Sie nicht essen, trinken, rauchen. Nach der Arbeit müssen Sie Ihr Gesicht, Ihre Hände und Ihren Mund gründlich waschen.

Das Produkt ist speziell in lichtundurchlässigen Behältern verpackt, da der “Regent” vor Licht geschützt werden muss.

Das Produkt wird bei Raumtemperatur lichtgeschützt, getrennt von Lebensmitteln und Medikamenten gelagert. “Regent” ist eine ziemlich gefährliche Droge, daher muss sie vor Kindern geschützt werden. Mischen Sie das Produkt nicht mit anderen Insektiziden..

Video: Medikament Regent

Previous Post
Kennen wir unseren Feind vom Sehen? Bartkäfer
Next Post
أفضل أصناف إيرجي للتعارف الشخصي
Adblock
detector