15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man einen tropischen Argiranthemum-Strauch mit luxuriöser Blüte auf dem Gelände anbaut

Argyranthemum-Strauch Der Argirantemum-Strauch ist eine Strauchpflanze, die in ihrer üppigen Blüte der Kamille ähnelt. Es verliebte sich in Gärtner und Landschaftsgestalter aufgrund seines spektakulären Aussehens und seines gelehrigen “Charakters”. Bei der Schaffung eines angenehmen Mikroklimas kann Argirantemum sowohl in Containern als auch auf offenem Boden angebaut werden und erhält eine üppige und heftige Blüte, die bis zum ersten Frost anhält.

Argirantemum-Strauch – botanische Merkmale

Mitglied der Chrysanthemenfamilie Argyranthemum frutescens ist ein Vertreter der Chrysanthemum-Familie, die etwa 20 Arten umfasst. Unter natürlichen Bedingungen kommt es auf den Kanarischen Inseln und auf Madeira vor. Aufgrund der äußerlichen Ähnlichkeit mit anderen Gartenblumen wird Argirantemum oft als “Pariser Kamille” oder “Gänseblümchenchrysantheme” bezeichnet..

Botanische Merkmale von Strauch-Argiranthemum:

  1. Der immergrüne ausladende Strauch ist groß und erreicht eine Höhe von 35-100 cm.
  2. Blätter und Triebe wachsen sehr dicht und bilden eine üppige, durchbrochene “Leinwand”.
  3. Blätter sind klein, sattgrün oder silbrig.
  4. Die Argyranthemumblüte beginnt Mitte Juli und dauert bis Anfang November.
  5. Kamillenartige Blütenstände können gelb-aprikose, rosa, creme, beige, rot-himbeer oder weiß sein..kamilleförmige Blütenstände

Trotz der Tatsache, dass Argiranthemum zu mehrjährigen Sträuchern gehört, wird es in Russland als einjährige Pflanze angebaut..

Argyranthemum-Strauch im TopfDies liegt an den Besonderheiten des Klimas, denn wenn die Pflanze unter warmen tropischen Bedingungen das ganze Jahr über perfekt blüht, verträgt sie keine starken russischen Fröste und stirbt sofort im Freiland..

Regeln für den Anbau von Strauch-Argiranthemum

Strauch-Argiranthemum im freien FeldBeim Anbau von Argyranthemum-Strauch müssen die Besonderheiten einer tropischen Pflanze berücksichtigt werden, da sonst keine üppige und lange Blüte erreicht werden kann. Es ist nicht sehr einfach, es anzubauen, aber wenn Sie alle Regeln befolgen, können Sie ein hervorragendes Ergebnis erzielen..

Argirantemum liebt Wärme und Trockenheit, verträgt keine Hitze, hohe Luftfeuchtigkeit und Erde. Die Pflanze beginnt zu welken, ihre dekorativen Eigenschaften verschlechtern sich. Aus diesem Grund erfolgt der Anbau von Argiranthemum am häufigsten in offenen Böden oder Töpfen und nicht in Gewächshäusern, in denen die Luft stagnieren kann..

Pflanzsamen

wächst aus SamenDie Kultivierung der Pflanze erfolgt durch Saatgut oder vegetative Methode. Tropische Pflanzensamen können in Gartengeschäften gekauft werden.

Regeln für den Anbau von Argiranthemum aus Samen:

  1. Sie können Ende März oder in der ersten Aprilhälfte mit der Aussaat beginnen..
  2. Säen Sie Samen in einem Plastikbehälter über die Oberfläche des Nährmediums.
  3. Leicht mit Erde bestreuen und mit Plastikfolie oder Glas abdecken. An einem warmen Ort bei einer Temperatur von mindestens + 23 ° C ruhen lassen.
  4. Nach 10-15 Tagen, wenn die meisten Samen keimen, kann die Lufttemperatur um einige Grad gesenkt und das Polyethylen entfernt werden..
  5. Wenn 3-4 echte Blätter auf den Sprossen erscheinen, verpflanzen Sie sie in separate Behälter – kleine Plastikbehälter oder Tassen.

Nach dem Erscheinen von 5 echten Blättern können junge Sämlinge in große Töpfe oder offene Erde umgepflanzt werden. Dies sollte jedoch erst erfolgen, nachdem sich ein stabiles warmes Wetter etabliert hat, da sie beim geringsten Rückfrost sterben..

Vermehrung durch Stecklinge

Argiranthemum veredelnBeim Pflanzen und Pflegen von Arginantemum können Sie die vegetative Methode verwenden. Mit Hilfe von Stecklingen können Sie eine frühere Blüte des Busches erzielen. Es ist am besten im zeitigen Frühjahr oder frühen Herbst..

verwurzelter StielFür die Fortpflanzung ist es notwendig, dünne Stecklinge zu schneiden, die Oberseite davon abzuschneiden und die unteren Blätter zu entfernen. Legen Sie sie danach in einen Behälter mit Epin-Lösung oder einem anderen Wachstumsstimulans. Stattdessen können Sie die geschnittenen Stecklinge sofort in Heteroauxin tauchen und in lockere, nahrhafte Erde stecken. Von oben müssen Sie es mit einer Plastikflasche oder einem Glas abdecken..

Für die Bewurzelung benötigen Stecklinge regelmäßige Belüftung und regelmäßiges Gießen. Das Auftreten neuer, gesunder Blätter zeigt an, dass die Stecklinge erfolgreich verwurzelt sind..

Ins Freiland verpflanzen

Argiranthemum-Strauch bereit für die TransplantationDas Umpflanzen junger Triebe von Strauchargirantemum ins Freiland sollte frühestens von Mai bis Juni erfolgen, wenn sich die Bodentemperatur ausreichend erwärmt und die Gefahr von wiederkehrenden Frösten verschwindet.

Landeschema:

  1. Argirantemum muss sehr sorgfältig verpflanzt werden, da die Pflanze ein empfindliches und empfindliches Wurzelsystem hat..
  2. Bereiten Sie Pflanzlöcher vor – ihre Größe sollte größer sein als das Wurzelsystem der Pflanze.
  3. Füllen Sie den Boden der Löcher mit einer Drainageschicht – feiner Kies, Ziegelbruch, Kieselsteine ​​oder Blähton.
  4. Lassen Sie aufgrund der Größe des Strauches einen Abstand von mindestens 30-40 cm zwischen den Gruben..
  5. Gießen Sie ein Substrat, das zu gleichen Teilen aus Gartenerde und Sand besteht, auf den Abfluss.
  6. Setzen Sie den Sämling in das Loch und begradigen Sie seine Wurzeln, bestreuen Sie ihn vorsichtig mit Erde und stopfen Sie ihn leicht fest.

In den ersten 15-20 Tagen nach dem Pflanzen muss die Pflanze regelmäßig gegossen werden – dies hilft dem Sämling, schneller an einem neuen Ort Wurzeln zu schlagen. Sie müssen jedoch darauf achten, dass keine Feuchtigkeit stagniert, sonst stirbt das Argiranthemum.

Pflege von Strauchargirantemum

PflanzenpflegeBei der Pflege einer tropischen Pflanze müssen Sie ihre Eigenschaften berücksichtigen – sie verträgt keine hohe Luftfeuchtigkeit und Boden, aber zu trockener Boden ist für sie schädlich. Daher sollte der Gärtner besonders auf die richtige Bewässerung der Strauchargiranthemum achten..

BewässerungDie Häufigkeit der Bewässerung hängt von der Bodenbeschaffenheit ab. Es sollte leicht feucht sein. Wenn der Boden in einer Tiefe von 1-2 cm vollständig trocken ist, braucht die Pflanze Feuchtigkeit. Es ist besonders wichtig, den Boden bei heißem, trockenem Wetter zu überwachen..

Für eine üppige und lang anhaltende Blüte benötigt Argirantemum eine große Menge an Nährstoffen. Die Pflanze kann jedoch nicht alle erforderlichen Elemente aus dem Boden aufnehmen, daher muss sie mindestens 3 Mal pro Saison mit komplexen Mineraldüngern gefüttert werden.

Vorbereitung auf den Winter

Strauch-Argiranthemum auf der WebsiteBeim Anbau einer exotischen Pflanze müssen Sie berücksichtigen, wie Argirantemum in Moskau und anderen Regionen Russlands überwintert. Die Blüte reagiert sehr empfindlich auf die herannahende Kälte – bereits 5-10 Tage vor dem ersten Frost beginnt sie zu trocknen und zu welken. Die Pflanze sollte nicht im Boden überwintern..

MulchenWenn der Gärtner nicht vorhat, die Argiranthemum bis zum nächsten Jahr zu erhalten, muss sie aus dem Garten ausgegraben und zerstört werden. Um zu retten, sollte der Busch in eine Kiste oder einen Topf mit neuer Erde umgepflanzt und ins Haus gebracht werden..

Für eine angenehme Überwinterung muss Argirantemum eine Lufttemperatur von mindestens + 16 ° C und mäßige Feuchtigkeit aufrechterhalten.

Strauch-Argyranthemum ist eine wunderschöne tropische Pflanze, die bei vielen Gärtnern und Floristen an Popularität gewonnen hat. Das Wachsen und Pflegen hat seine eigenen Eigenschaften, an denen Sie eine üppige und gesunde Pflanze erhalten, die bis zum ersten Frost bunt blüht.

Wie man Argirantemum im Winter strauchig hält – Video

Previous Post
Ursprüngliches Geschäft – Fasane züchten
Next Post
من يحتاج إلى قاطعات فرشاة ميكانيكية يدوية ولماذا