Was ist sie breitblättrig und wie man sie in den Vororten anbaut?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was ist sie breitblättrig und wie man sie in den Vororten anbaut?

breitblättrige Calmia Die üppige und lebendige Blüte der Sträucher verwandelt den Garten in eine luxuriöse Oase der Entspannung. Vor allem, wenn darin die breitblättrige Calmia ihren Platz einnimmt – ein exquisiter Gast aus Übersee. Die Pflanze wurde zuerst in Nordamerika entdeckt. Wissenschaftler entdeckten es zwischen üppigen Walddickichten und feuchten sumpfigen Tälern. Im Laufe der Zeit wurde die Kultur nach Europa gebracht. Heute schmückt es die Gärten und Vorgärten unserer Landsleute. Schauen wir uns eine exotische Pflanze aus Übersee genauer an.

Kalmia Laubblatt: äußere Merkmale und Sorten

äußeres Merkmal von Calmia breitblättrig Die Kultur gehört zu den zahlreichen Heidekrautgewächsen und gilt als immergrüner Strauch. Er wird bis zu 2,5 m hoch. Es gibt jedoch auch Exemplare, die kaum 0,5 m erreichen Calmia breitblättrig hat ledriges lanzettliches Laub. Seine Spitzen sind leicht spitz und ähneln von der Seite Lorbeerblättern. Im Durchschnitt beträgt ihre Länge 2 bis 15 cm und befindet sich an den Trieben spiralförmig. Der hintere Teil ist gräulich bemalt und mit weißer Blüte “besprenkelt”. Der äußere Bereich der Platte hat eine glänzend grüne Oberfläche.

Alle 2 Jahre wird das alte Laub braun und bröckelt allmählich. Stattdessen erscheinen frische junge Teller.

Während der Blütezeit, die Anfang Juni beginnt, trägt die Kalmiya ein exquisites Outfit. Es besteht aus vielen Knospen, die in Blütenständen gesammelt werden. Je nach Sorte sind sie glockenförmig, trichterförmig oder schalenförmig..bunte Calmilia-Blüte

Die Blütenblätter sind in diesen Farben bemalt:

  • Rosa;
  • Weiß;
  • Rot;
  • karminrot;
  • Violett.

Größen von Calmia-BlumenDer Durchmesser der Knospen reicht von 1 bis 3 cm, in der Mitte befinden sich lange, anmutige Staubblätter, die immer bereit sind, den Pollen mit Insekten zu “teilen”. Die erfolgreiche Bestäubung endet mit der Frucht. Sie ähneln kleinen, aber dichten Kästen. In den “Behältern” befinden sich kleine Samen.

langsam wachsende PflanzenEs wurde beobachtet, dass die breitblättrige Calmia sehr langsam wächst. Ein Jahr lang wächst es um etwa 2 cm, junge Äste sind mit lila Rinde bedeckt. Sie haben auch eine elastische Struktur. Im Laufe der Zeit verholzen die Triebe und nehmen eine dunkelbraune Farbe an..

Beliebte Sorten

Größen von Calmia-BlumenIn der Natur gibt es etwa ein Dutzend Kalmia-Sorten. Darüber hinaus haben Züchter viele Gartenoptionen entwickelt. Sie wurzeln erfolgreich in den Gartengrundstücken von Fans von üppigem Grün. Betrachten Sie einige beliebte Beispiele.

Kalmy breitblättrige GalaxieBesondere Aufmerksamkeit verdient Galaxy Breitblatt, das bis zu 2 m hoch wird. Während der Blüte ist der Busch mit sternförmigen Knospen bedeckt. Der Innenraum ist weiß gestrichen. Die Mitte hat einen weinroten Farbton und die Ränder sind mit einem weißen Rand umrahmt. Die Pflanze liebt fruchtbaren Boden und mäßige Feuchtigkeit. In trockenen Zeiten braucht es regelmäßiges Gießen. Stehendes Wasser verträgt es jedoch nicht. Der beste Platz zum Wachsen ist ein windgeschützter Halbschatten. Die Kultur wird in Einzelpflanzungen oder Steingärten verwendet.

neue Sorte In jüngerer Zeit hat der deutsche Wissenschaftler K. Hubbers eine neue Sorte “Kalmia latifolia Tofka” entwickelt. Sie zeichnet sich durch große Knospen aus, die einen Durchmesser von etwa 4 cm erreichen. Darüber hinaus haben sie eine exquisite Farbe: Ein burgunderfarbener Ring mit unterbrechender Form hebt sich vor dem Hintergrund eines blassrosa Tons ab. Die Kultur wird aktiv bei der Landschaftsgestaltung von Gartengrundstücken und Stadtparks eingesetzt..

breitblättriges KaleidoskopKalmy breitblättriges Kaleidoskop gilt als ausgezeichnete Sorte. Die Knospen sind in 2 Farben bemalt. Helle Kirsche wird harmonisch mit einem schneeweißen Ton kombiniert, und im Inneren der Tasse gibt es eine leichte Kehle. Die Blütenblätter blühen Ende Mai. Die Pflanze wird angebaut, um Sommerhäuser zu dekorieren.

Wenn Sie möchten, finden Sie Sträucher mit burgunderfarbenen, violetten und sogar schwarzen Knospen.

Merkmale des Anbaus von Pflanzen

Merkmale des wachsenden KalziumsDas Auftreten der breitblättrigen Calmia in der Region Moskau sorgte bei den Sommerbewohnern für beispiellose Freude. Schönheit aus Übersee den endlosen Weiten Russlands „gewährt“!

Es stellte sich heraus, dass es auf drei Arten in einem Blumenbeet angebaut werden kann.:

  • Saat;
  • Sämlinge;
  • fertige Setzlinge.

Jeder von ihnen besteht aus einer Reihe einfacher Operationen, die auch für einen unerfahrenen Gärtner leicht zugänglich sind. Am einfachsten ist es, einen fertigen Busch zu pflanzen. Normalerweise werden solche Sämlinge mit einem geschlossenen Rhizom in Baumschulen gekauft. Dies macht es einfacher, sie in das Blumenbeet zu pflanzen. Achten Sie beim Kauf besonders auf das Laub. Es sollte eine satte Farbe und ein saftiges Aussehen haben. Das Fehlen oder Fehlen von Platten weist auf einen schmerzhaften Zustand des Wurzelsystems hin..

Um erfolgreich Kalzium in der Region Moskau anzubauen, müssen Sie mehrere wichtige Punkte berücksichtigen.:

  • Launen der Natur;
  • bequemer Platz auf der Website;
  • Bodenart.

Pflanzstelle von KalmiaBeobachtungen zeigen, dass der Strauch in diesem Bereich sowohl im Schatten als auch im Freiland wunderbar wächst. Allerdings mag er keine Zugluft. Daher wird Calcium neben Wirtschaftsgebäuden oder unter dem Schutz hoher Pflanzen gepflanzt..

Für die Pflanze ist fruchtbarer Boden mit mittlerem Säuregehalt geeignet. Der Boden aus dem vorbereiteten Trichter wird mit Humus und Sauertorf vermischt. Dann wird der Sämling vorsichtig aus dem Topf genommen. Es wird in das Loch abgesenkt und mit Erde bedeckt. Der Wurzelkragen wird auf Bodenhöhe belassen. Der Strauch wird reichlich gewässert.

Wir verwenden Samen

Calmia breitblättrige SamenOft bauen Experten breitblättrige Calmia mit Samen an. Das Material wird in Geschäften gekauft oder selbstständig aus vorhandenen Büschen gesammelt. Die Samen werden in einer Papiertüte gefaltet und gründlich getrocknet. Für 2,5 Monate werden die Samen in den Kühlschrank geschickt. Dort durchlaufen sie eine Schichtung.

Aussaat von Kalziumsamen in einem BehälterDie Aussaat beginnt im März. Dies erfordert Behälter mit einem fruchtbaren Substrat. Nach dem Verteilen der Samen wird die Bodenoberfläche mit einer Sprühflasche reichlich bewässert. Der Behälter wird mit Folie oder Plastik abgedeckt, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen. Der Raum hält eine Mindesttemperatur von 22 bis 25 ° C. In einem Monat erscheinen Grüns. Wenn sich 4 Blätter gebildet haben, werden die Sprossen in separate Töpfe umgepflanzt. Sämlinge werden reichlich gewässert, bis die Kultur vollständig gestärkt ist und in ein Blumenbeet umgepflanzt.

Vegetativer Weg

Stiel-Callia-BuschEs wurde beobachtet, dass die Vermehrung von Kalmien durch Stecklinge nicht immer mit Erfolg endet. Auf offenen Flächen wurzeln sie kaum. Trotzdem existiert eine solche Technologie.

Es besteht aus Verfahren:

  • die Spitzen der Pflanze werden mit einer Länge von 10-15 cm abgeschnitten;
  • entfernen Sie das Laub von der Unterseite des Stecklings;
  • der Schnitt wird mit einem Fungizid befeuchtet;
  • das Werkstück wird in einem Wachstumsstimulator gehalten.

breitblättrige Calmalia aus StecklingenStecklinge werden in separaten Töpfen oder einem geräumigen Behälter gepflanzt. Vorsichtig mit Polyethylen oder Klarglas abdecken. Die Pflanzungen werden täglich gelüftet. Bei Bedarf anfeuchten. Wenn die Stecklinge Wurzeln schlagen, wird der Unterstand entfernt. Im nächsten Jahr wird das Kalzium auf ein vorbereitetes Blumenbeet übertragen..

Wenn Wurzeltriebe neben erwachsenen Büschen erscheinen, können Sie sie zur Vermehrung einer Kultur verwenden.

Gießen, Boden lockern und füttern

KalziumpflegeDie Pflanze hat keine Angst vor kurzen Dürreperioden. Daher wird es beim Austrocknen der obersten Erdschicht angefeuchtet. Ein ausgewachsener Busch braucht 1 Liter Wasser und junge Sämlinge bekommen etwa 3 Liter Flüssigkeit auf einmal.

Am nächsten Tag wird nach reichlicher Feuchtigkeit der stammnahe Bereich sanft gelockert. Dadurch erhält das Wurzelsystem eine zusätzliche Dosis Sauerstoff. Das Verfahren wird mit einer Hacke durchgeführt, wobei versucht wird, die Wurzeln nicht zu berühren..Spezialdünger

Top-Dressing-System:

  1. Düngemittel werden 3 Jahre nach dem Pflanzen der Calmia auf dem Blumenbeet ausgebracht. Im Frühjahr wird der Boden mit Harnstoff bewässert. 10 Liter Wasser benötigen 1 Esslöffel.
  2. Während der Blütezeit wird der Wurzelbereich mit Mineraldünger versorgt.
  3. Im Sommer werden die Büsche mit Gülle aus Mist bewässert. Es wird nach einem Rezept zubereitet: 15 Teile Wasser werden in einen Teil der Königskerze gegossen. Unter 1 Busch reichen 5 Liter Mischung.
  4. Im Herbst wird die Kultur mit Mehrnährstoffdüngern gefüttert.
  5. Die nächste Fütterung erfolgt frühestens nach 3 Jahren..

Wie Sie sehen, besteht die Anpflanzung und Pflege von Laubkalmia in der Region Moskau aus einfachen Verfahren. Zuallererst kaufen sie einen Sämling oder ziehen ihn selbst an. Dann wählen sie einen geeigneten Ort. Der Pflanz- und Pflegeprozess erfolgt streng nach dem Schema.

Kalmia breitblättrig Kipseik – Video

Previous Post
Wie man ein Hochbeet mit eigenen Händen macht
Next Post
لماذا وكيف يزرع مرج تيموثي
Adblock
detector