Die Abracadabra-Rose pflanzen und die Ernte in einem offenen Blumenbeet pflegen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die Abracadabra-Rose pflanzen und die Ernte in einem offenen Blumenbeet pflegen

Rosen pflanzen Abrakadabra und Pflege Um eine gemütliche Sitzecke zu schaffen, verwenden Gärtner oft blühende Pflanzen. Um diese Idee zu unterstützen, werden wir herausfinden, wie die Abrakadabra-Rose im Hinterhof gepflanzt und gepflegt wird. Die Pflanze ist vor relativ kurzer Zeit erschienen. Es wurde 1991 vom kalifornischen Züchter W. Warriner gezüchtet. Als Ausgangsmaterial nahm der Wissenschaftler 2 Sorten: White Masterpeace und Tribute. Heute wird die Kultur in Europa, Amerika und Asien aktiv kultiviert. Schöne Blumen schmücken die Gärten und unsere Landsleute. Schauen wir uns die Schönheit aus Übersee genauer an.

Biologische Merkmale der Kultur

einzigartige Farbe der Knospen der Sorte Die ursprüngliche Abracadabra-Rosensorte gehört zur Gruppe der Hybrid-Tees und Stauden der Familie Rosotsvetnye. Sie bildet einen aufrechten oder ausladenden Busch mit einer Breite von bis zu 120 cm, an einem Stamm gewachsene Exemplare erreichen eine Höhe von 150 cm. Junge Triebe mit wenigen Dornen sind tiefgrün gefärbt. Verholzte Zweige nehmen einen dunklen Smaragdton an. Die Blattteller der Abrakadabra-Rose haben eine dichte Struktur und eine glänzende Oberfläche. Sie sind dunkelgrün lackiert. Manchmal bildet sich auf ihnen eine braune Tönung..

üppige Blüte einer Rose der Sorte AbracadabraWährend der Blüte trägt die Kultur ein erstaunliches Outfit aus Frotteeknospen mit einem Durchmesser von bis zu 7-14 cm.

Samtblüten sind mit diesen Farbtönen marmoriert:

  • Burgund;
  • Weiß;
  • Gelb;
  • Dunkelrot.

Rosensorten AbrakadabraAlle sind aufwendig miteinander vermischt und bilden ungewöhnliche Muster. Die ersten Blütenstände erscheinen im Frühsommer an den Büschen. Die letzten Knospen blühen im September. Dank dessen schmückt die Kultur während der gesamten Saison das Hinterhofgebiet..

Im Schnitt verliert die Abrakadabra-Rosenblüte 16 Tage lang nicht an Attraktivität.

Vorteile der Vielfalt und Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Hybrid-Teerose AbrakadabraDie Abracadabra-Hybrid-Teerose zieht Gärtner mit ihrer unberechenbaren Färbung an. Es kann nicht vorhergesagt oder nach Belieben erstellt werden. Die Pflanze ist schmerzlos für einen formgebenden Schnitt geeignet, was zu Kletterbüschen und Hochstämmen führt. Die Sorte verträgt Winterfröste nur bis -10°C. Es ist resistent gegen Mehltau. Die Büsche sind pflegeleicht und die Knospen werden verwendet, um Weihnachtssträuße zu formen..

Der Nachteil der Abrakadabra-Rose ist die fehlende Immunität gegen schwarze Flecken, die bei hoher Luftfeuchtigkeit auftreten..

eine Rose in einem LandblumenbeetIn der Landschaftsgestaltung werden Blumen verwendet, um Gartenbeete auszustatten. Die Rose wird auch in der Nähe der Bögen und des Eingangstors gepflanzt..

Sie sieht in einer Gesellschaft mit solchen Pflanzen wunderbar aus.:

  • Wacholder;
  • Thuja;
  • lila;
  • Chrysanthemen;
  • Buchsbaum;
  • Fichte.

Die Kultur wird neben einem Pavillon oder einer Pergola angebaut, um ihr zartes Aroma die ganze Saison über zu genießen. Die lockige Version wird in der Nähe eines Zauns oder Wohngebäudes platziert. Als Ergebnis wird ein originelles Design des Vorstadtbereichs erhalten..

Schrittweises Pflanzen der Abrakadabra-Rose und Pflege nach dem agronomischen Schema

Setzlinge von RosenHochwertige Kultursetzlinge werden in Fachgeschäften oder Baumschulen gekauft. Unmittelbar vor dem Pflanzen werden sie sorgfältig untersucht und Schäden beseitigt. Dann werden die Wurzeln und Stängel gekürzt, sodass 2 oder 3 Knospen am Strauch zurückbleiben. Die resultierenden Proben werden mehrere Stunden in kaltes Wasser gelegt. Als nächstes wählen Sie einen geeigneten Platz an der Sonne.

Bevorzugt werden Standorte auf einer Anhöhe. Während der gesamten Vegetationsperiode werden dort die gleiche Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten. In den südlichen Regionen wird die Kletterrose Abracadabra im Halbschatten gepflanzt, um ihre Blattplatten vor Sonnenbrand zu schützen..

Eine wichtige Voraussetzung für das Überleben einer Kultur ist die Zusammensetzung des Bodens und die Lage des Grundwassers (Mindesttiefe ca. 1,5 m). Am besten geeignet ist Schwarzerde oder Lehm.

Schlechter Lehmboden wird angereichert durch:

  • Humus;
  • Torf;
  • Sand;
  • fruchtbares Land aus dem Garten;
  • Mineraldünger (150 g pro m2 Land).

Gießen des Sämlings beim PflanzenDas Pflanzen und Verlassen der Abrakadabra-Rose streng nach den Anweisungen. Dadurch wird auf dem Gelände ein erstaunlicher Strauch mit Marmorknospen blühen. Das Verfahren wird mitten im Herbst oder im Frühjahr durchgeführt, wenn sich der Boden gut erwärmt. Wenn die erste Option gewählt wird, werden 30-45 Tage vor dem ersten Frost gezählt und die Kultur wird im Freiland gepflanzt. Während dieser Zeit hat sie Zeit, richtig Wurzeln zu schlagen..

Brunnenvorbereitung und Pflanzschema

LochvorbereitungIm ausgewählten Bereich wird ein 50×50 Loch gegraben, ca. 70 cm tief.

Die Entwässerung wird mit einem der folgenden Materialien auf den Boden gegossen:

  • zerbrochener Ziegelstein;
  • Schotter;
  • Blähton;
  • Kieselsteine;
  • kleine Steine.

Füllen des LandelochsSeine Schicht beträgt mindestens 10-15 cm, dann wird 1/3 des Trichters mit einem vorbereiteten fruchtbaren Substrat gefüllt, das einen kleinen Hügel bildet. Die Setzlinge werden aus dem Wasser genommen und in eine Mischung aus Mist und Ton (1×2) getaucht. Dann wird das Wurzelsystem sanft begradigt und in die Mitte des Trichters gelegt. Die resultierenden Hohlräume werden mit Erde gefüllt, gut verdichtet. Von oben wird der Sämling reichlich mit Wasser bewässert, um die jungen Triebe nicht zu verletzen.die Position des Sämlings im Loch

Der Wurzelkragen der Rose wird etwa 5 cm über dem Mutterboden eingegraben.

Fürsorgliche Pflege

RosenfütterungDie Hybridrosensorte Abracadabra gehört zu sehr launischen Kulturen..

Die Komplexität wird durch eine Reihe von Faktoren verursacht:

  • die Pflanze liebt viel Licht, verbrennt aber durch direktes Sonnenlicht;
  • die Blume muss häufig gegossen werden, jedoch verursacht überschüssige Flüssigkeit schwarze Flecken auf den Blattplatten;
  • die Sorte wirft bis Mitte Herbst Knospen aus, aber ein unerwarteter Temperaturabfall kann sie ruinieren.

In Anbetracht dieser Punkte wird die Abrakadabra-Rose in den südlichen Regionen unter dem Schutz hoher Bäume oder Sträucher gepflanzt. In den mittleren Breiten, wo der Sommer nicht zu heiß ist, eignen sich auch offene Gebiete. Bewässern Sie die Ernte je nach Wetterbedingungen. Wenn häufiger Niederschlag beobachtet wird, wird das Verfahren abgebrochen. In Trockenperioden wird die Pflanze einmal pro Woche angefeuchtet. Gleichzeitig sorgen sie dafür, dass der Boden nicht versumpft..

RosenblüteDas erste Top-Dressing wird im Frühjahr aufgetragen. Es besteht aus Königskerze und Wasser (1:8). Nach 2 Wochen werden die Büsche mit Stickstoffsubstanzen bewässert. Während der Blüte werden Mineraldünger auf den Boden aufgetragen, um die Anzahl der Eierstöcke zu erhöhen.

Die Lösung wird aus den Komponenten hergestellt:

  • Salpeter (20 g);Salpeter
  • Kalidünger (15 g);Kalidünger
  • Superphosphat (40 g).Superphosphat

Substanzen werden in 10 Liter reinem Wasser gelöst. Die vorbereitete Mischung wird für ca. 1 m² verbraucht. Wenn die Rose wieder blüht, ändert sich die Zusammensetzung leicht. Die Menge an stickstoffhaltigen Substanzen wird reduziert und die Menge an Kalium erhöht.

Geplanter Schnitt und Wintervorbereitung

Schnitt nach der BlüteIm zeitigen Frühjahr wird die Pflanze in Ordnung gebracht. Sie räumen das Winterquartier auf und untersuchen die Kultur sorgfältig. Trockene und schwache Äste werden entfernt. Dann beginnen sie, die Triebe zu kürzen. Es werden maximal 5 Knospen ab der Basis des Busches gezählt. Der Rest des Zweiges wird abgeschnitten. Bei unterentwickelten Exemplaren bleiben 3 Knospen übrig.

Rosen schneiden im FrühlingDa die Abrakadabra-Rose nicht besonders frostbeständig ist, wird dafür eine zuverlässige „Decke“ vorbereitet. Für die Wirtschaft werden Torf, Gartenerde und Fichtenzweige verwendet. Vor Beginn des Verfahrens werden alle Blätter, unreifen Knospen und Triebe von der Pflanze entfernt. Der Busch wird mit Bordeaux-Flüssigkeit (3 %) besprüht. Wenn die Temperatur stark sinkt, wird die Basis der Kultur mit Erde bedeckt, die mit Torf vermischt ist. Aus Gründen der Zuverlässigkeit bilden sie einen Hügel mit einer Höhe von bis zu 20 cm. Von oben sind die Büsche mit Fichtenzweigen bedeckt.Herbstrosen schneiden

Bei starkem Frost wird die Abracadabra Rose zusätzlich mit Sägemehl isoliert.

Rosen für den Winter vorbereitenAlso haben wir untersucht, wie die Abrakadabra-Rose in einem offenen Blumenbeet gepflanzt und gepflegt wird. Wählen Sie einen geeigneten Ort unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen der Umgebung. Fruchtbarer Boden und eine Grube werden vorbereitet. Nach dem Pflanzen werden die Sämlinge reichlich gewässert. Die Pflege erfolgt nach dem agronomischen Schema. Die sorgfältige Einhaltung der Regeln hilft, im Sommerhaus eine hübsche Rose mit Marmorknospen zu züchten.

Eine Rose Abrakadabra pflanzen und in ihrem Sommerhaus pflegen – Video

Previous Post
Wie man ein Hochbeet mit eigenen Händen macht
Next Post
لماذا وكيف يزرع مرج تيموثي
Adblock
detector