Genießen Sie den süßen Duft im Schatten der Ziersträucher des Gartens
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Genießen Sie den süßen Duft im Schatten der Ziersträucher des Gartens

Ziersträucher im Landschaftsdesign Viele Menschen kennen die Geschichte von Adam und Eva, die im Garten Eden lebten. Sicherlich wuchsen dort schöne Blumen, Bäume und mehr als ein Zierstrauch. Angenehme Aromen und erfrischende Pflanzennuancen bereiteten den ersten Menschen ein himmlisches Vergnügen.

Noch heute versuchen die Menschen, Orte zu finden, an denen sie vollständig mit der Natur verschmelzen und sich entspannen können. Bergketten, Meer, Ozeanküste, Wälder und Wüsten ziehen Besucher an. Für viele ist das leider nur ein Traum.

Tatsächlich können Sie in Ihrer Datscha ein Paradies schaffen. Es reicht aus, Bäume, schöne Sträucher, Blumen und Kräuter zu pflanzen. Ordnen Sie alles mit Weisheit an, legen Sie eine Schaukel in üppiges Grün und genießen Sie dann, während Sie sich ausruhen, die Schönheit.

Es kommt vor, dass auf dem Gelände bereits Obstbäume und Blumen wachsen. Daher müssen blühende Büsche gesammelt werden, um eine himmlische Atmosphäre zu schaffen. Aber welchen Zierstrauch soll man wählen? Ein kurzer Überblick über die beliebtesten Arten hilft Ihnen, eine kluge Entscheidung zu treffen..

Gestaltung einer Gartenlandschaft

Kompositionen von Ziersträuchern Als Hecken werden oft verschiedene Sträucher verwendet. In einer Reihe gepflanzt, schützen sie das Gelände zuverlässig vor ungebetenen „Gästen“. Und wie viele angenehme Emotionen wecken blühende Ziersträucher im Frühling oder Sommer??

Niedrig wachsende Sorten werden gepflanzt, um lebende Grenzen zu arrangieren. Hohe Büsche sind unverhältnismäßig helle Sträuße aus duftenden Blumen. Wirklich ein Stück vom Paradies!

Einige Exemplare werden verwendet, um den Garten im englischen Stil in Parzellen zu unterteilen..

Andere sind eine zeitlose Kulisse für Sommer- und Herbstfarben. Wenn man in die Welt der Ziersträucher für den Garten eintaucht, kann man sich leicht vorstellen, wie ein entzückender Ort der Freude aussehen wird..

Beliebte Arten von blühenden Ziersträuchern

Die originalen Gartenpflanzen sind während der Blütezeit besonders ein Hingucker. Sie werden an verschiedenen Stellen auf der Website platziert. In der Nähe des Tores ist oft ein freundlicher Flieder oder Jasmin zu sehen. Andere dekorative schöne Büsche für Sommerhäuser werden auf Rasen oder in der Nähe der Terrasse gepflanzt. Eine kurze Beschreibung beliebter Blütenarten hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Exemplars.

Flieder blühte auf der Datscha-Veranda

Flieder blüht in der Nähe der HütteWenn der Frühling zur vollwertigen Herrin der Erde wird, blühen Flieder in den Gärten. Die stattlichen Büsche sind in lila, lila, rosa und weißen Outfits gekleidet. Und die Luft ist von einem berauschenden Aroma erfüllt.

Dieser Zierstrauch wird bis zu 3 m hoch. Es hat eine abgerundete Krone und ausladende Äste, die mit grauer oder brauner Rinde bedeckt sind. Fliederblätter ähneln kleinen Herzen, die an den Rändern zugespitzt sind. Bei einigen Arten sind sie lanzettlich. Blütenstände sind büschelförmig mit vielen kleinen Blüten, die ein angenehmes Aroma verströmen.

In der natürlichen Umgebung gibt es mehr als 20 Arten solcher unprätentiöser Sträucher. Viele weitere kultivierte Varianten oder Hybriden sind bekannt. Hier sind einige davon.

Amurskaja

Amur-FliederEin Zierstrauch wächst von 4 bis 10 m. Blätter sind eiförmig, leicht faltig. Während der Blüte haben sie eine violett-grünliche Tönung. Im Sommer werden sie dunkelgrün, im Herbst gelb oder orange. Blütenstände sind weiß, manchmal mit einer cremigen Tönung. Ende Mai auflösen.

ungarisch

ungarischer FliederDieser Strauch zeichnet sich durch viele dichte Zweige von 3 m bis 7 m Höhe aus, die Blätter sind glänzend, elliptisch und dunkelgrün. Beginnt Ende Mai in kleinen Knospen auf lockeren Rispen zu blühen.

Chinesisch

chinesischer FliederDer Strauch dieser Sorte wird durch die Verschmelzung von persischem und gewöhnlichem Flieder gezüchtet. Wächst bis zu 6 Meter. An dünnen hängenden Trieben wachsen länglich-eiförmige Blätter. Lila-violette Bürsten blühen im späten Frühjahr. Verströmt ein duftendes Aroma.

Der Strauch verträgt Winterkälte und Frost gut. Es erfordert keine besondere Aufmerksamkeit, daher ist es der beliebteste Strauch in den Sommerhäusern Russlands.

Damit die Büsche immer ein gepflegtes Aussehen haben, sollten getrocknete Blumenbürsten abgeschnitten werden. Und verjüngen auch regelmäßig alte Büsche.

In den Armen von Jasminbüschen

duftende JasminblüteDie bezaubernden Jasminbüsche, die in Sommerhäusern angebaut werden, gehören am häufigsten zu den Kletterarten. Die Anlage zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  1. Glatte Triebe haben dreiblättrige dunkelgrüne Blätter.
  2. Während der Blüte erscheinen große Knospen an den Spitzen des Stiels.
  3. Die Blütenstände werden in kleinen Sträußen gesammelt. Sie können sich oben oder an den Seiten des Triebs befinden.

In der Natur gibt es verschiedene Arten von Jasmingartensträuchern. Es gibt mehr als 300 Sorten davon. Sie unterscheiden sich in der Farbe der Knospen (weiß, rosa und gelb), der Struktur der Triebe und der Höhe des Busches..

Der Duft von Jasmin ist sanft, aber anhaltend. In Innenräumen kann es zu Allergien oder Kopfschmerzen kommen

Die beliebtesten werden im Folgenden beschrieben..

Jasmin abgeflacht

Jasmin abgeflachtGehört zur Olivenfamilie. Es ist klein. Blätter sind lanzettlich, hellgrün. Knospen – blassviolett mit angenehmem Aroma.

Strauchjasmin

BuschjasminAufrechte Pflanze bis 1,5 m hoch, Triebe dünn und biegsam, mit glatter Rinde bedeckt. Die Blätter sind paarig, meistens zu zweit. Blütenstände befinden sich an den Zweigen an der Seite.

Jasmin Lerata

Jasmin lerataWächst bis zu 3,5 m hoch. Die Stängel sind langgrün, die Blätter sind lanzettlich. Blütenstände sind klein, weiß mit einem angenehmen Aroma. Solche entzückenden Gartensträucher bilden für mehrere Wochen eine aufregende Aromazone um sie herum. Die Pflanze ist frosthart, winterhart. Selten krank. Erfordert regelmäßiges Beschneiden alter Triebe.

Weißer Blasenschleier

Bläschen im HerbstFür eine schöne Aufteilung des Gartens in Zonen wird oft ein Vesikel verwendet. Er wird bis zu 3 m hoch. Es hat ausladende Äste, die sich anmutig zum Boden neigen. Jeder Trieb ist mit kleinen abgerundeten Blättern bedeckt, die dem Busch eine abgerundete volumetrische Form verleihen. Die Blattränder sind gesägt, die Farbe ist oben dunkelgrün, innen etwas heller. Während der Blüte befinden sich Miniaturknospen entlang der Triebe. Erhältlich in weiß oder pink.

Die Blasenpflanze wird in Russland seit dem 19. Jahrhundert als Zierstrauch für Sommerhäuser verwendet. In der Natur gibt es mehr als 10 Arten einer solchen Pflanze. Im Gartenbau werden nur 2 Sorten verwendet.

Amur-Blase

Amur-BläschenEin Busch wird bis zu 3 Meter hoch. Blätter sind herzförmig, gelappt. Außen ist es dunkelgrün, auf der Rückseite ist es gräulich. Blütenstände bestehen aus 10 oder 15 schneeweißen Knospen, die klein sind.

Blasenpflanze

BlasenkrautDer Strauch hat eine halbkugelförmige Krone. Wächst bis zu 3 Meter hoch. Die Blätter sind elliptisch, leicht länglich. Blütenstände sind schneeweiß oder rosa. Die Pflege des Strauches ist nicht schwierig. Um seine Form zu erhalten, beschneiden Gärtner ihn regelmäßig. Kommt gut mit kalten Wintern zurecht.

Schneewittchen spirea

schneeweiße Wand von SpireaEin anderer Name für das Vesikel ist Spirea. Es kann einen üppigen Busch genannt werden.

Es gibt zwei Arten solcher Ziersträucher auf dem Land: Zwerge und Riesen mit einer Höhe von bis zu 2,5 Metern. Die Äste der Spirea sind braun, kriechend, ausgebreitet oder aufrecht. Blütenstände bestehen aus kleinen Knospen und können die Form haben:

  • Rispen;
  • Ohren;
  • Corymbosenform;
  • Pyramiden.

Die Farbe der Knospen ist weiß, manchmal purpurrot. Es gibt verschiedene Sorten von Spirea.

Spirea Grefsheim

spirea grefsheimDiese Art von Spirea wird bis zu zwei Meter hoch. Es hat hängende Triebe mit rotbrauner Rinde. Die Krone breitet sich aus. Frotteeblütenstände von schneeweißer Farbe, gesammelt in dekorativen Regenschirmen. Blüht anderthalb Monate im zweiten Jahr nach dem Pflanzen.

Spirea Arguta

Spirea argutEin ausladender Zierstrauch wird bis zu 2 Meter hoch. Es beginnt in den letzten Maitagen mit schneeweißen Trauben entlang des gesamten Stiels zu blühen. Während dieser Zeit ähnelt der Busch einem schäumenden Wasserfall..

In der ersten Reihe der Blumenparade – Hortensie

Hortensie blühtHortensien sind schöne Ziersträucher für Sommerhäuser, deren Blüte im Juli beginnt und im Frühherbst endet. In ihrer natürlichen Umgebung wird die Pflanze bis zu 3 Meter hoch. Einige Sorten ähneln Zwergbäumen oder Weinreben. Der Strauch ist sommergrün und immergrün.

Die Blätter der Pflanze sind oval mit einer spitzen Spitze. Die Ränder sind mit Adern gezackt. Sie blüht in kugelförmigen Sträußen, die aus Miniaturknospen in verschiedenen Farbtönen bestehen. Es kann sein:

  • Schneewittchen;
  • Creme;
  • rot;
  • lila;
  • Rosa;
  • blaue Blumen.

Hortensie in LandschaftBei der Pflege einer Hortensie ist darauf zu achten, dass die Erde darunter nicht austrocknet. Dazu wird es nach dem Gießen mit Nadeln, Sägemehl oder Torf gemulcht. Verblühte Blütenstände werden abgeschnitten. Jedes Frühjahr werden die Büsche ausgedünnt und hinterlassen nur starke Triebe..

Hortensien können am Haupteingang des Ferienhauses gepflanzt werden. Sie wird wie kluge junge Damen immer die Erste beim Blumenkorso sein.

Zitronenschönheit des Frühlings – Forsythie

erstaunliche Schönheit von ForsythienSpektakuläre Gartensträucher, die im zeitigen Frühjahr mit Zitronenblüten blühen, machen das Gelände zu einer Oase der Freude. Das ist Forsythie. Die Pflanze ist ein bis zu 4 Meter hoher Strauch oder Baum. Blätter sind oval gezähnt. Die Knospen bestehen aus 4 Blütenblättern. Erscheinen im zeitigen Frühjahr an kahlen Trieben. Hält starken Frösten stand. Es gibt mehr als 10 Arten in der Natur. Wir erwähnen nur einige.

Europäische Forsythie

forsythie europäischDie Pflanze hat eine schmale eiförmige Krone. Wächst bis zu 3 Meter. Die Blätter sind hellgrün. Blütenstände sind gelb oder zitronenglockenförmig. Diese Art gilt als die winterharteste..

Forsythie Giralda

Forsythie giraldaIn ihrer natürlichen Umgebung ist die Pflanze im Norden Chinas zu finden. Seine Blätter ähneln einer Ellipse. Die Spitzen sind verlängert. Die obere Blattplatte ist dunkelgrün gefärbt. Die Rückseite ist blass. Glockenförmige Knospen, leuchtend gelb.

Forsythie eiförmig

Forsythie eiförmigSolche frühlingsblühenden Sträucher haben ausladende Triebe. Sie werden bis zu 1,5 Meter hoch. Die hellgrünen Blätter ähneln in ihrer Form einem Ei. Zitrone oder gelbe Knospen. Blütenblätter sind länglich mit scharfen Spitzen.

Die Pflege von Forsythie ist ziemlich einfach. Im Frühjahr müssen die gefrorenen Äste abgeschnitten werden. Bei trockenen Blütenständen entfernen. Im Herbst werden Forsythienzweige auf den Boden gekippt und abgedeckt, um den Busch vor starkem Frost zu schützen.

Roter Viburnum – ein Symbol der Freundlichkeit

rote ViburnumblütenSolche Ziersträucher für den Garten, wie Viburnum und Weißdorn, sind nicht nur Zier-, sondern auch Nutzpflanze..

Viburnum ist ein ausladender Strauch, der bis zu 2 Meter hoch wird. Besonders beeindruckend ist sie für ihre Frühjahrsblüte. Flache milchige Blütenstände, in denen sich unscheinbare Knospen befinden, werden von schneeweißen Blüten umrahmt. Man hat den Eindruck, dass sie sich öffnen. Tatsächlich ist dies ihre Schönheit. Auch Miniaturknospen tragen Früchte, während die äußeren verschiedene Insekten anziehen..

reife Früchte von rotem ViburnumWenn die Blumen fallen, erscheinen die Früchte. Mit der Zeit verfärben sie sich rot und hängen so bis in den Spätherbst. Viburnum-Cluster sind besonders schön, wenn die Pflanze ihre Blätter verliert..

Beeren enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen. Daher können Sie durch die Anpflanzung auf dem Land zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen – Schönheit und Gesundheit.

Während der trockenen Sommerperiode sollte der Viburnum regelmäßig gegossen werden. Darüber hinaus muss es mit verschiedenen Arten von Düngemitteln gefüttert werden. Zur Prophylaxe gegen Schädlinge, mit speziellen Präparaten behandelbar.

Verspielte Weißdornbürsten – das Highlight der Vorstadt

reifer WeißdornWeißdorn ist ein kleiner Baum oder Strauch, der bis zu 400 Jahre alt werden kann. Es wächst langsam, hat dornige Zweige und kleine Blätter. In letzter Zeit wurde es häufig als lebender Zaun verwendet.

Die Pflege des Weißdorns ist ganz einfach. Regelmäßiges Beschneiden abgestorbener Äste und Trimmen für die Gartengestaltung sind die wichtigsten Pflegepunkte.

Hagebutte ist eine zuverlässige Quelle der Vitalität

Heckenrose FruchtHagebutten sind am häufigsten Gartensträucher mit dornigen Trieben. Er ist ein enger Verwandter der stattlichen Rose, aber nicht weniger attraktiv..

Hagebuttenblütenstände sind groß oder klein in den folgenden Farbtönen:

  • Schneewittchen;
  • rosa;
  • rot;
  • Schwarz.

Biologen zählen etwa 250 verschiedene Sorten. Einige von ihnen sind rein dekorativ, andere tragen nützliche Früchte..

Hagebutte Zimt

Zimt HagebutteAm häufigsten in Sibirien gefunden. Wächst bis zu 2 Meter hoch. Es hat dünne, zweigartige Triebe, die mit rötlicher Rinde bedeckt sind. Die Dornen sind leicht gebogen, am Stiel abgeflacht. Die Blätter sind elliptisch oder eiförmig. Die Kanten sind gezackt. Die Blütenstände sind rosa gefärbt, verströmen während der Blütezeit (Juni-Juli) ein angenehmes Aroma. Ovale Früchte reifen im Spätsommer und bleiben bis zum Winter an den Zweigen.

Hagebutte faltig

breitblättrige HagebutteDiese Heckenrose ist ein hoher (bis zu 2 m) ausladender Zierstrauch. Die dornigen Triebe haben faltige, dunkelgrüne Blätter. Ihre obere Platte ist nackt, die dorsale ist leicht behaart. Der Strauch blüht in verschiedenen Schattierungen.

Die Pflege umfasst eine regelmäßige Bodenfütterung und einen Rückschnitt, um die Pflanze zu verjüngen..

Einige Jahre nach dem Pflanzen sollten die Hagebutten ausgedünnt werden. Lassen Sie gleichzeitig etwa 20 Zweige am Busch. Schwache und veraltete Triebe werden im zeitigen Frühjahr geerntet.

Wacholderdrossel Eberesche – Dekoration für den Garten

Wacholderdrossel Eberesche im FrühjahrEin 2 Meter hoher Zierstrauch dieser Art hat gerade graue Stängel mit einer braunen Tönung. Blätter mit scharfen Kanten und spitzer Spitze werden bis zu 20 cm hoch, die durchbrochene Krone der Ackeresche ist während der Blüte leicht rosa. Im Sommer wird es hellgrün und im Herbst gelb oder rot..

flauschig duftende BlütenständeWeiß-gelbe duftende Knospen werden in langen Blütenständen gesammelt – einer pyramidenförmigen Rispe. Bei jeder Blüte sind die Staubblätter länger als die Blütenblätter, sodass sie flauschig und weich aussieht.

Wacholderdrossel beginnt im Frühsommer zu blühen und endet im August. Daher können Sie 2 Monate lang von seiner Schönheit berührt werden..

Weigela – unprätentiöser Gartenbusch

schlaue weigelaJede Art von Erde ist für diese wunderschöne Pflanze geeignet. Sie fühlt sich in einem offenen Bereich des Gartens und im Halbschatten wohl. Weigela verträgt Schnitt- und Trockenzeiten sehr gut. Die Pflanze wird bis zu 2 Meter hoch. Die erste Blüte erfolgt im zweiten Jahr nach dem Pflanzen..

Weigela unterscheidet sich von anderen Sträuchern dadurch, dass sie zweimal pro Saison blüht. Das erste Mal auf den Shootings des letzten Jahres, das zweite Mal auf – jung.

Die leuchtend rosa Knospen erfreuen Gärtner von Mai bis Juli. Auch nach dieser Zeit verliert der Busch dank des üppigen Grüns nicht seine Schönheit..

Um das ursprüngliche Aussehen des Strauches zu erhalten, muss er vor Frost geschützt werden. Wenn der Winter nicht sehr schneereich ist, sollte die Weigela mit Blättern oder Nadelzweigen bedeckt werden. Bei viel Schnee – die Äste sanft zum Boden biegen.

Weigela Eva Rathke

weigela eva ratkeDiese Hybride hat eine ausladende Krone mit einem Durchmesser von etwa 3 Metern. Die Blätter sind hellgrün, aber reich. Glockenförmige Knospen, die außen leuchtend rot und innen etwas heller sind. Außerdem leuchten sie in der Welt.

Dank seines angenehmen Aromas bildet der Strauch eine magische Glückswolke um sich herum, die Farbliebhaber anzieht. Die Pflanze liebt offene Lichtplätze und fruchtbaren Boden..

Winterharte Ziersträucher – Video

Die betrachteten Zierstraucharten sind nur ein kleiner Teil der bekannten Pflanzennamen. Aber auch wenn Sie mehrere Optionen auf dem Land bepflanzen, können Sie sich ein wahres Paradies zum Entspannen schaffen. Und während der Blütezeit – genießen Sie die duftenden Gerüche von Gartensträuchern. Dies ist wirklich eine großartige Gelegenheit, den idealen Bedingungen des Lebens auf der Erde näher zu kommen..

Ziersträucher in einem Garten bei Moskau – Video

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector