Dekoration einer Sommerhütte Ziegenweide
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Dekoration einer Sommerhütte Ziegenweide

Ziegenweide Ziegenweide, sonst nennen sie Botaniker Bredina (Selix carrea), und im Volk einfach Rakita, eine Pflanze aus der Familie der Weiden. Europa gilt als seine Heimat, wächst aber erfolgreich in Westasien, dem Kaukasus und Zentralasien. Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 150 Jahre. In dieser Zeit kann die Pflanzenhöhe 10 m und 0,75 m Stammdurchmesser erreichen.

Viele Gärtner fragen sich, ist Ziegenweide ein Baum oder ein Strauch? Jeder nennt es anders, aber in der allgemeinen Klassifizierung ist es ein Laubbaum, manchmal ein baumartiger Strauch. Anhand des Namens können wir schließen, dass Schafe und Ziegen sich gerne an der Pflanze schlemmen.

Kurzbeschreibung

Gartendekoration Weidenziege Die Pflanze liebt Licht, hat jedoch schattentolerante Eigenschaften. Bevorzugte Anbaugebiete: fruchtbare, nährstoffreiche, sandige oder kiesige Böden. Gleichzeitig sollten sie nicht zu stark angefeuchtet werden – dies kann den Baum zerstören. Als Schlussfolgerung sollte die Bewässerung moderat sein. Es gibt einen Busch entlang von Straßen, Häusern, in den Höhlen des Waldes, Lichtungen. Zum Anpflanzen werden geformte Setzlinge verwendet. Wenn Sie sich vermehren müssen, eignen sich dafür Stecklinge, Samen oder eine Pfropfmethode..

Die charakteristischen Merkmale der Pflanze sind:

  1. Geäst. Sie sind dick und breiten sich aus. Bei jungen Individuen haben sie eine leicht gräuliche Farbe und eine leichte Behaarung. Bei ausgewachsenen und gut entwickelten Exemplaren kann die Farbe der Zweige grünlich-grau oder gelbbraun sein. Wenn der Baum alt ist, werden seine Äste grau und außerdem brüchig..
  2. Bellen. Anfangs ist es grün-grau und eher glatt. Wenn es reift, ändert sich die Farbe ins Braun und es bilden sich Risse am unteren Ende des Stammes. Holz ist glatt, aber wenn es mit Luft in Kontakt kommt, wird es rot.
  3. Laub. Es hat eine elliptische Form mit einer Länge / Breite von jeweils 11-18 / 5-8 cm. Die Außenseite ist dunkelgrün getönt und die Unterseite ist gräulich. Eine Besonderheit ist eine gezackte unebene Kante. Die Knospen sind in den Achseln der Blätter versteckt. Sie sind recht groß (Länge-Breite jeweils 5/3 cm). Blütenknospen sind rötlich und eiförmig, nicht abgeflacht, 15 / 3-6 mm lang / breit.
  4. Blumen, in Form von Ohrringen. Die Blüte der Ziegenweide beginnt im April, bevor das Laub zu wachsen begonnen hat, und dauert 10-13 Tage. Es gibt weibliche und männliche Blüten. Die ersten sind breit, länglich-oval, bis zu 6 cm lang. Die zweiten sind dicht, zylindrisch, erreichen eine Länge von 10 cm, mehrblütig.Ziegenweide blüht
  5. Fötus. Durch die Bestäubung im Mai bildet sich eine Frucht in Form einer Schachtel mit einem Durchmesser von etwa 7-8 cm, die sich auf einem flauschigen Blattstiel befindet. Jede Frucht enthält etwa 18 Samen mit flauschigen Auswüchsen, dank denen die Samen über eine Entfernung übertragen werden. Leider verlieren die Samen sehr schnell ihre Keimfähigkeit..

Schönheit und Form

Ziegenweide in LandschaftZiegenweide im Landschaftsdesign (Foto ist unten zu sehen) ist sehr verbreitet. Und das alles dank seiner Schönheit und Form. Darüber hinaus hängt das Aussehen der Pflanze stark vom Boden, in dem sie wächst, und der Beleuchtung ab.

Am häufigsten wird die Rakita zur Verbesserung von Privathäusern und Anwesen gepflanzt. Auf den ersten Blick sieht die Weide unansehnlich aus, erhält aber durch ihre auf den Stiel aufgepfropften Trauerformen ein sehr attraktives Aussehen..

Willow sieht in felsigen Gärten sowie am Rand von Gewässern gut aus. Es lohnt sich, einen weiteren Vorteil der Pflanze zu schätzen – die Fähigkeit, den Boden mit Wurzeln zu zementieren, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie oft an Hängen gepflanzt wird.

Sorten

Am häufigsten achten Gärtner auf Weidensorten wie Silberglanz mit einer Höhe von bis zu 8 m und einer ausladenden Krone, Pendula, deren Hauptvorteil eine weinende Krone und eine Standardform ist, und Mas, die eine breite spreizende Krone und erreicht eine Höhe von bis zu 10 m.

Ziegenweide Pendula

WeidenziegenpendelDies ist ein Laubbaum, der eine Höhe und Länge von bis zu 2-3 m erreicht und in der Regel nicht länger als 30 Jahre auf Böden mit Feuchtigkeit lebt. Eine Art schattentolerant und photophil. Für ein normales Wachstum ist reichliches Gießen notwendig. Um ein Überlaufen zu vermeiden, sollte jedoch eine ziemlich hohe Drainageschicht verlegt werden. Die Pflanze ist frostbeständig, es wird jedoch empfohlen, den Stängel für den Winter abzudecken..

Die Würde der Pflanze, wiederholen wir, ist eine zeltförmige weinende Krone. Ziegenweide sieht gut aus auf einem Stamm. Von den vielen Sorten ist Pendel an dunkelgrünem, länglich-elliptischem Laub von bis zu 8-10 cm Länge zu erkennen. Im Herbst verfärbt sich die Farbe gelb.

Im April-Mai findet die Blüte statt (Dauer 15 Tage) mit der Freisetzung von flachen goldgelben Kätzchen. Künftig wird die Frucht in Form einer Schachtel geformt.

In der Landschaftsgestaltung wird Pendel sowohl als Einzelbaum als auch in dekorativen Gruppen gepflanzt. Sieht gut aus in Steingärten und in der Nähe von Gewässern. Er passt gut zu Zwergnadelbäumen, Jungtieren, feuchtigkeitsliebenden Pflanzen und Bodendeckern. Was die Reproduktion betrifft, so wird das Verfahren durch Impfen des Stiels durchgeführt.

Am schwierigsten ist es, die Pendula-Ziegenweide zu beschneiden. Wird die Krone im ersten Jahr nicht richtig gebildet, setzen sich die Zweige am Boden ab und der dekorative Wert geht verloren..

ziegenweide beschneidenBei Jungtieren werden alle Zweige beschnitten, so dass eine Länge von nur 15 cm verbleibt, in diesem Fall sollte eine Knospe bleiben, die zur Seite oder nach oben schaut. Aber nicht in der Krone. Mit einem solchen Haarschnitt erreichen sie eine Form, die einem offenen Regenschirm ähnelt..

Wenn die Pflanze ausgewachsen ist, wird nach der Blüte beschnitten, wobei die Zweige um 2/3 der Gesamtlänge gekürzt werden. Dadurch wird eine dichte Verzweigung der Krone erreicht..

Ziegenweide Kilmarnock

Weidenziege KilmarnockDiese Sorte zeichnet sich durch ihre Kleinheit (maximal 1,5 m Höhe) aus. Der Hochstamm ähnelt einem offenen Regenschirm mit bis zum Boden reichenden Zweigen. Die Pflanze ist frost- und windresistent, photophil. Sie hat keine Bodenansprüche, wächst gut auf kalkarmen, lehmigen Böden. Der einzige Nachteil ist die Feuchtigkeitsempfindlichkeit, daher müssen Sie beim Gießen vorsichtig sein.

Sie können die Sorte am Laub erkennen. Es ist grün, länglich-elliptisch, leicht faltig, vergilbt im Herbst.

Im April beginnt die Blüte mit der Veröffentlichung zahlreicher Ohrringe mit silbrigen und duftenden Blüten..

Ziegenweide: Pflanzen und Pflege

Pflanzstelle für ZiegenweidenDie Bepflanzung erfolgt mit Beginn des Frühlings. Stecklinge werden vorher in Wasser gelegt und warten, bis die Wurzeln erscheinen. Nachdem sie in offenen Boden verpflanzt werden sollten, nachdem ein flaches Loch gegraben wurde. Der extrahierte Boden wird mit Kompost vermischt und nach dem Pflanzen werden die Stecklinge in ein Loch gegossen und der Boden wird leicht zerkleinert. Danach sollten Sie die Pflanze gut mit Wasser gießen. Anschließend wird 2-3 mal / Woche gegossen. Bei ausgewachsenen Exemplaren ist regelmäßiges Gießen nicht erforderlich. Wenn im Sommer trockenes und heißes Wetter beobachtet wird, sollten die Sämlinge häufiger gegossen werden..

Ziegenweide im GartenDie Fütterung wird im Frühjahr-Herbst zweimal mit komplexen Mitteln durchgeführt. Bevorzugen Sie im Herbst schwefelhaltiges Kalium oder Superphosphat. Bei einer großen Anzahl von Unkräutern um den Baum wird das Mulchen mit Sägemehl, Torf, Blähton, Papier und Kieselsteinen durchgeführt.

Bei schneller Austrocknung der Erde in der Nähe der Ziegenweide sollte eine Lockerung durchgeführt werden, und wenn Risse begonnen haben, wird der Boden zuerst bewässert und dann gelockert.

Vergessen Sie nicht das rechtzeitige und regelmäßige Fällen von Bäumen..

Richtiges Pflanzen, Bewässerungskontrolle und Weidenschnitt werden Ihnen helfen, eine schöne Pflanze zu bilden, die der Landschaftsgestaltung Ihres Hauses Anmut verleiht..

Lerne die Ziegenweide kennen – Video

Previous Post
Schauen wir uns Kürbiskerne genauer an
Next Post
كيفية تقليم الجوز
Adblock
detector