Wie pflegt man einen lebenden Weihnachtsbaum im Topf?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie pflegt man einen lebenden Weihnachtsbaum im Topf?

Weihnachtsbäume in Töpfen Die Neujahrsferien gehen zu Ende und es ist schade, ihr Hauptsymbol wegzuwerfen – einen duftenden lebendigen Weihnachtsbaum. Floraliebhabern in vielen Ländern gefiel die erfolgreiche Alternative – ein Baum im Topf. Es kann bis zum Einsetzen der Hitze in Innenräumen gelagert werden, gefolgt von der Umpflanzung auf einem persönlichen Grundstück.

Damit die Pflanze Wurzeln schlagen und sich normal entwickeln kann, sollten Sie die Grundregeln für ihren Erwerb und ihre Pflege studieren und einhalten.

Pflanzenauswahl

Nordmann-Tanne Beim Kauf einer Vielzahl von Nadelbaumsetzlingen müssen Sie deren Anpassungsfähigkeit an das Leben unter den kalten Bedingungen unserer Klimazone berücksichtigen. Ideal für:

  • gewöhnliche Fichte oder Kiefer;
  • Zwergfichte konisch in einem Topf;
  • aß stachelig, Serbisch;
  • dekorative Blaufichte niederländischer, dänischer, nordamerikanischer oder russischer Sorten;
  • Tanne, die in Sibirien, Korea oder im Kaukasus wächst;
  • säulenförmiger westlicher Thuja.

BaumsetzlingeBei der Auswahl eines Sämlings müssen Sie sicherstellen, dass er gestern nicht in einen Topf oder eine Wanne umgepflanzt wurde. Dazu reicht es aus, den Stamm vorsichtig zu bewegen und die oberste Bodenschicht auszuharken. Bitten Sie im Zweifelsfall den Verkäufer, die Pflanze vorsichtig herauszuziehen, den Wurzelballen und den Zustand des Wurzelsystems zu überprüfen. Sie sollte intakt und dicht verzweigt sein..

Bergtanne kompaktAte liebt Inhalt in angesäuerten Bodenmischungen auf Torfbasis. Wenn der Baum von Anfang an im selben Behälter angebaut wurde, sind die Wurzeln der Pflanze gleichmäßig im Topf verteilt. Seine Größe sollte proportional zur Krone eines lebenden Baumes in einem Topf sein. Miniaturwannen, Töpfe weisen am häufigsten auf die Verwendung verschiedener Wachstumsstimulanzien und die geringe Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen weiteren Transplantation solcher Nadelbäume in einem Ferienhaus in der Nähe des Hauses hin.

Dichte Nadeln in einer Farbe eingefärbt, ein gestärktes Wurzelsystem zeigt die Gesundheit des Sämlings an, gute Aussichten für sein weiteres Wachstum.

Sichere Einkaufsmöglichkeiten für Fichte sind Baumschulen und Gartenfachgeschäfte. In den Großstädten hat sich nun die humanste Art der Verwendung von Weihnachtsbäumen durchgesetzt. Nach dem Aufwachsen in speziellen Gärtnereien wird den Käufern angeboten, sie für die Neujahrsfeier für 17 Tage zu mieten. Danach bringt der Pächter die Pflanze in die Baumschule zurück, wo sich erfahrene Spezialisten darum kümmern, und mit einsetzender Wärme werden Fichten in Waldparks, auf Alleen und an anderen ausgewiesenen Stellen gepflanzt..

Um die Äste, den Stamm des Baumes, nicht zu beschädigen, überladen Sie ihn nicht mit Spielzeug, Dekorationen und Girlanden.

Weihnachtsbaum im Topf: Wie man eine Wohnung pflegt

einen Weihnachtsbaum in einem Topf gießenZierkoniferen sind launisch und empfindlich gegenüber Licht, Feuchtigkeit und halten die optimale Temperatur.

Nach dem Kauf sollten Sie den Baum nicht sofort an einem ehrenvollen warmen Neujahrsort installieren. Ein paar Tage in einem kühlen Raum mit ausreichender Luftzirkulation ermöglichen es ihm, sich besser an neue Bedingungen anzupassen. Stellen Sie den Baum im Urlaub von Batterien und anderen Heizgeräten fern..

Nach Neujahr und Weihnachten ist es besser, den Weihnachtsbaum sofort auf den verglasten Balkon zu stellen.

Fichte im Topf zu Hause erfordert eine sorgfältige Pflege. Der Boden für seine Pflege muss regelmäßig feucht gehalten werden, um Austrocknung oder Staunässe zu vermeiden. Die Nadeln, Zweige werden ständig (mindestens 5 mal täglich) mit Wasserspray behandelt. Niedrige Luftfeuchtigkeit kann zum Austrocknen und Absterben der Zierpflanze führen. Damit der Baum gleichmäßig beleuchtet wird, wird empfohlen, ihn regelmäßig um seine Achse zu drehen. Dies gewährleistet eine einheitliche Farbe der Nadeln und verringert das Krankheitsrisiko. Um Verbrennungen zu vermeiden, sollte die Pflanze vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden..

Ate ist besonders anfällig für extreme Temperaturen. Es ist notwendig, für ihren konstanten Inhalt bei einer Temperatur von 0 bis 10 Grad Celsius eine ständige Frischluftzufuhr zu gewährleisten. Wenn es auf dem Balkon sehr kalt wird, können Sie den Baum zusätzlich mit einer warmen Decke, Stroh, Heu einwickeln.

Im Winter ruhen Weihnachtsbäume im Topf, daher sollten sie nicht gedüngt oder gefüttert werden..

Merkmale einzelner Sorten

Fichte Fat AlbertDie serbische (Balkan-)Fichte gilt als die schlankste unter den Nadelbäumen.

Ihre Deko-Sorten Gnome (Erwachsenenhöhe bis 1,5 Meter) und Nana (bis 3 Meter Höhe) sehen im Neujahrsurlaub toll aus.

Unter den Blaufichten im Topf sind dekorative Sorten sehr gefragt:

  • Halbzwerg Edith mit harmonischen Formen und blaugrauen Nadeln;
  • Fetter Albert mit heller Farbe und regelmäßiger Krone;
  • grün mit blau Glauka Globoza mit kugelförmiger Krone.

Baum Konik im TopfViele russische Floristen wissen, wie man den beliebten kanadischen Konik-Baum im Topf pflegt. Es wächst sehr langsam mit einer jährlichen Wachstumsrate von bis zu 5 Zentimetern. Auch im Erwachsenenalter erreicht die Höhe der Pflanze selten einen Meter. Erdboden mit einer Beimischung von Blättern, einer kleinen Menge Torf und Sand dient der Pflanze als Nährboden. Konica ist weniger launisch als andere Koniferensorten. Kann mehrere Jahre in einer Wanne (Topf) wachsen.

Tannenschleifer BlauDas Analogon der Sorte ist der dekorative kanadische kegelförmige Weihnachtsbaum im Sanders Blue-Topf. Die Fichte hat weiche, bläulich-blaue Nadeln, der jährliche Zuwachs beträgt bis zu 7 Zentimeter. Bei richtiger Pflege wächst sie 50 Jahre lang und erreicht eine maximale Höhe von 3 Metern. Liebt leichten, feuchten fruchtbaren Boden. Im Freiland verträgt es Fröste bis 40 Grad.

Miniatursorten der koreanischen Tanne passen gut in das Interieur:

  1. Ein Diamant mit dichten dunkelgrünen Nadeln. Mit 10 Jahren wird sie bis zu einem halben Meter groß, winterhart, liebt Feuchtigkeit, mäßige Sonneneinstrahlung.dunkelgrüne Nadeln
  2. Cis in Form einer kleinen weichen, dichten Kugel. Hat hellviolette Beulen. Liebt Feuchtigkeit, angesäuerten sandigen Lehmboden.
  3. Frostbeständige Tanne von Fraser.frasere Tanne
  4. Oberon mit Kissenkrone.

Kaukasische und dänische Tannenarten zeichnen sich durch eine streng konische Form und weiche, flauschige grüne Nadeln aus. Für das neue Jahr werden auch goldene, aufrechte, graue Tannenarten installiert.

Nordmann-TanneDänische Landwirte haben den Anbau der schönen Nordmann-Tanne in Kübeln erfolgreich gemeistert, die in der Silvesternacht in den Hauptstädten heiß begehrt ist..

Tannen sind unprätentiös und langlebig. Die häusliche Pflege besteht in regelmäßiger Bewässerung (ohne Staunässe), ausreichender Drainage des Bodens. Im Freiland gepflanzt wachsen sie jährlich bis zu 30 Zentimeter und können bis zu 100 Jahre alt werden.

Die Bergtanne Compact mit flachen Nadeln, glänzend silbernem Nadelüberlauf ist sehr gefragt. Zusammen mit einer wohlproportionierten, spitz zulaufenden Form haben ihre ungewöhnlichen Farbnuancen sie in vielen Regionen zur meistverkauften lebenden Topffichte gemacht..

Hoopsie-BaumDer hellste der blauen Dornenfichten, Hoopsie, der Anführer der Neujahrsfeiern in Europa. Seine Hauptvorteile sind ein strenger Kronenkegel, silbrig-blaue Nadeln. Liebt Licht, frostbeständig, unprätentiös bei erhöhter städtischer Gas- und Luftverschmutzung.

Kupressin-BaumIn einer Reihe von Sorten gewöhnlicher Tannen im Topf sticht die deutsche Fichte Kupressina hervor. Sie hat eine original verjüngte eiförmige Krone, smaragdgrüne Farbe von nadelartigen Nadeln. Die Sorte hat eine gute Beständigkeit gegen Schneestürme und Schneefälle gezeigt..

Frühjahrstransplantation

einen Weihnachtsbaum im Frühjahr verpflanzenBei einsetzender Wärme und ausreichendem Auftauen des Bodens können Sie Ihre Winterschönheit aus einem Topf ins Freiland verpflanzen. Es ist ratsam, dies zu tun, bevor die Pflanze zu fließen beginnt. Zum Pflanzen eignet sich am besten ein freier, gut beleuchteter Platz. Wir führen die Transplantation nacheinander durch:

  1. Wir bereiten eine geräumige Grube vor, damit die Wurzeln einer Nadelpflanze frei und gleichmäßig im vorbereiteten Raum verteilt sind.Grubenvorbereitung
  2. Am Boden legen wir eine Sanddrainage mit einer Tiefe von 20 Zentimetern..
  3. Wir bereiten eine Erdmischung zum Verfüllen vor, bestehend aus zwei Teilen Torf, einem Teil Torf und einem Teil Sand.
  4. Beim Einbau in ein Loch muss der Wurzelkragen der Pflanze eben mit dem Boden sein..den Sämling ausrichten
  5. Wir füllen das Loch auf und verdichten den Boden Schicht für Schicht.

den verpflanzten Baum gießenDünger beim Pflanzen wird individuell unter Berücksichtigung der Sorteneigenschaften und des Gesundheitszustandes Ihres Baumes verwendet.

Nach und nach erscheint nach jedem Neujahr ein neuer Nadelbaum-Sämling auf dem Gartengrundstück. Die Christbaumallee wird Ihre Augen erfreuen und Ihre Seele lange wärmen..

Wie man einen Weihnachtsbaum in einer Wohnung pflegt – Video

Previous Post
Es ist Zeit, eine erstaunliche Spilantes in Ihrer Datscha zu pflanzen
Next Post
البصل الأخضر وخصائصه: كل أسرار منتج صحي
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector