Sammeln von hochwertigen Gurkensamen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Sammeln von hochwertigen Gurkensamen

Gurkensamen Gärtner kaufen Gurkensamen in Gartengeschäften. Die leckersten und ertragreichsten Sorten werden der Zucht überlassen. Sie können Gurken durch Samen vermehren. Diese Methode ist zeitaufwändig, aber die Mühe wert, da Sie eine große Menge an Pflanzmaterial erhalten. Um hochwertiges Pflanzmaterial zu erhalten, müssen Sie mehrere Regeln beachten..

Auswahl an reifen Früchten

Um Samen zu erhalten, werden die Früchte bis August auf den Gurkenwimpern belassen. Mitte August werden gelbe Gurken gepflückt.

Achten Sie beim Pflücken von Gurken für Samen auf den Stiel des Gemüses. Es sollte vollständig trocknen. Ist der Stängel grün, haben die Samen noch nicht genügend Nährstoffe erhalten. Gurken mit grünem Stiel bleiben auf der Peitsche, bis sie vollständig getrocknet ist.

Die richtigen Samen auswählen

Nachdem Sie überreife Früchte gepflückt haben, untersuchen Sie sie sorgfältig. Es ist notwendig, die Samen nur aus Gurken mit vier Kammern (tetraedrisch) zu extrahieren. Solche Früchte sind weiblich. Aus den Samen solcher Früchte wachsen Büsche mit einem guten Eierstock. Samen von männlichen Früchten bringen keine großen Erträge, da sie hauptsächlich mit männlichen Blüten blühen. Männliche Gurkenfrüchte – dreikammerig (dreieckig).

Die Gurkenfrucht schneiden. Dies wird Ihnen helfen, besser zwischen männlichen und weiblichen Früchten zu unterscheiden. Sie müssen auch die seitlichen Teile des weiblichen Fötus abschneiden. Bitterkeit sammelt sich in den Samen in der Nähe des Stiels. Bittere Gurken wachsen aus solchen Samen..

Vorbereitung der Saat für die Aussaat

Gurkensamen sind in einer transparenten Schale. Diese Schale zersetzt sich schnell, was die Haltbarkeit der Samen verringert. Um die Schale loszuwerden, werden die Samen drei Tage in der Sonne getrocknet. Die Filmreste können mit warmem Wasser abgewaschen werden. Alle Samen mit vollem Gewicht sinken auf den Boden des Behälters, und leere Samen schwimmen nach oben. Alle leeren Samen müssen gefiltert werden. Vollgewicht – mit einem Sieb sammeln. Dann werden diese Samen getrocknet.

Bewahren Sie die Samen an einem kühlen, dunklen Ort auf. Es ist zu beachten, dass der Ertrag von Büschen aus solchen Samen deutlich ansteigt, wenn Sie Samen längere Zeit über mehrere Jahre lagern.

Sie müssen im Frühjahr Gurkensamen pflanzen. Je nach Sorte werden die Beete Mitte April – Ende Mai ausgesät.

Unterschreiben Sie die Saatbehälter und pflanzen Sie nur eine Sorte Samen in die Beete, da sonst ein hohes Risiko der Überbestäubung der Gurken besteht. Wenn die Sorten staubig sind, ist es nicht mehr möglich, die Samen aus ihren Früchten zu sammeln, da eine Hybridsorte ohne Vermehrungsmöglichkeit wächst.

Previous Post
Das Beste seiner Art – was ist eine parthenokarpische Gurke?
Next Post
أصناف الكشمش الأحمر
Adblock
detector