15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schmuckarbeit – Erdbeeren mit Samen anbauen

Erdbeeren aus Samen anbauen Viele Menschen züchten gerne immer mehr Sorten verschiedener Obst- und Beerenkulturen. Duftende Erdbeeren eröffnen weite Räume für solche ungewöhnlichen Experimente. Als Saatgut werden Samen beliebter Sorten verwendet:

  • Regina;
  • Königin Elizabeth die zweite;
  • Ali Baba;
  • “Kokette” (sehr teuer).

Es gibt viele Sorten auf dem Markt, bei denen die Antennen nicht entfernt werden müssen. Gleichzeitig werden die Beeren groß und so duftend, dass man einfach nicht widerstehen kann. Dennoch muss sowohl beim Säen als auch beim Pflücken ein wenig herumgebastelt werden, um die ganze Komplexität der Arbeit des Juweliers zu spüren..

Eine Handvoll Samen zur Aussaat

Bestimmen Sie zunächst die Anzahl der Pflanzsamen, um sie gleichmäßig auf einer Miniaturfläche zu verteilen. Gesiebter Boden wird in einem flachen Behälter gesammelt. Mit Hilfe eines Bretts (es wird entlang der Breite des Tabletts geschnitten) werden Querrillen gebildet. Die Tiefe beträgt jeweils 5 mm und der Abstand zwischen ihnen beträgt 1-2 cm.

  • Aussaat von etwa 20 Samen in einer Reihe;
  • Drücken Sie leicht mit einem Brett auf das Bett und verstecken Sie so den Erdbeernukleolus in den Vertiefungen;
  • besprühen Sie die Oberfläche reichlich mit Wasser, damit der Boden bis zu 1 cm durchnässt ist und die Triebe nicht in trockenem Boden sprießen.
  • Deckel mit Glas oben.

Die in diesem Fall verwendete Aussaatmethode ist oberflächlich. Daher muss der Boden gesiebt und eingeebnet werden. Es ist nicht notwendig, die Körner zu stark zu vergraben, um die Luftzirkulation aufrechtzuerhalten.

Die Sämlinge werden täglich gelüftet. Heben Sie den transparenten Deckel an und sprühen Sie aus einem Abstand von 40-50 cm (mit einem Druck). Dieser Abstand verhindert, dass die Flüssigkeit die Sprossen wegspült. Lagertemperatur – 20 ° C. Wenn die ersten Triebe erscheinen:

  • das Glas wird entfernt;
  • stelle den Behälter ins Licht.
  • Senken Sie die Temperatur auf 17 ° С.

Unter solch günstigen Bedingungen steigen die Sämlinge auf und 2-3 Blätter erscheinen. Jetzt ist sie bereit für eine Transplantation. Manche sagen, dass das Pflanzmaterial geschichtet werden muss, aber frische Samen werden trotzdem sprießen..

Chirurgenpinzette für die professionelle Kommissionierung

Bereiten Sie den Boden vor. Filtern Sie die Erde durch ein 5 mm Sieb. Die Kassetten mit Zellen von 2,5 cm werden mit Erde gefüllt, dieses Volumen reicht aus, um das Wurzelsystem zu stärken. Wenn die Sprossen auftauchen, werden sie sich nicht gegenseitig beschatten, was bedeutet, dass sie wachsen können. Der Container wird auf eine Hartpalette gestellt. Dadurch können die Setzlinge bei Bedarf übertragen werden. Dann folgen sie diesem Algorithmus:

  • das Land ist gleichmäßig verteilt und eingeebnet;
  • Machen Sie mit einer Pinzette eine Vertiefung und übertragen Sie die Sämlinge zusammen mit einem Erdklumpen.
  • drücke den Sämling;
  • aus einer Flasche gegossen (in den Deckel ist ein 2 mm Loch gebohrt).

Die Sprühlösung wird auf der Grundlage der Bewurzelung oder Wurzel hergestellt. Dann können die Sämlinge schneller / besser Wurzeln schlagen. Die Erdbeeren werden nun wachsen und gedeihen, bis sie im Frühjahr gepflanzt werden..

Previous Post
Viking Rasenmäher – eine würdige Wahl für zuverlässige Geräte
Next Post
أزهار معمرة في الحديقة والحديقة: السوسن والفاوانيا والأقحوان