Wie man den alten Andre Anthurium verjüngt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man den alten Andre Anthurium verjüngt

Anthurie André Eine der am häufigsten zu Hause angebauten Anthurienarten ist die Sorte Andre. Dies ist eine ziemlich große Pflanze, die eine Höhe von 90 cm erreichen kann, aber der Stängel ist verkürzt und hat eine große Anzahl von Luftwurzeln. Der Blütenstand eines etwa 15 cm langen Kolbens ist weiß oder gelb bemalt, der Schleier um ihn herum kann die unterschiedlichsten Farben haben und ähnelt in seiner Form einem Herzen.

Wie man Anthurien richtig verjüngt?

Eine Blume kann sehr lange in einem Topf leben, aber selbst bei regelmäßiger Transplantation wird die Pflanze irgendwann alt und nimmt ein ungepflegtes Aussehen an. Der Stängel streckt sich nach oben, darauf sind viele trockene Schuppen sichtbar, unter denen Luftwurzeln wachsen, und die Blätter selbst werden kleiner.

Um der Anthurie ein schönes dekoratives Aussehen zurückzugeben, muss sie verjüngt werden. So können Sie die Blume nicht nur in Ordnung bringen, sondern auch vermehren, nachdem Sie mehrere neue Büsche erhalten haben..

Das Verjüngungsverfahren ist wie folgt:

  1. Schneiden Sie den Blütenstiel mit einer scharfen Gartenschere so ab, dass 5-7 Luftwurzeln darauf verbleiben.
  2. Entfernen Sie, wenn möglich, trockene Schuppen vom geschnittenen Stamm.
  3. Stellen Sie die Pflanze in ein Gefäß mit Wasser, nachdem Sie dort einen Wachstumsstimulator (z. B. Kornevin) hinzugefügt haben, während der Wachstumspunkt über dem Wasser bleiben sollte.
  4. Machen Sie dasselbe mit allen alten Stängeln, die nur Luftwurzeln haben. Bevor sie gepflanzt werden, müssen die Pflanzen ihre unterirdischen Wurzeln wachsen lassen..

Es ist ratsam, geschnittene Anthurien in eine separate Schüssel zu legen, da es unbequem ist, sie zu bekommen, außerdem können zerbrechliche Wurzeln beschädigt werden.

Wenn die Stängel eine oder zwei eigene Wurzeln haben, können sie durch Verarbeitung des Schnitts sofort in einen Topf gepflanzt werden. Es ist unbedingt erforderlich, den Boden des Blumentopfs mit einer Drainage zu versehen und Holzkohle- und Rindenstücke auf den Boden zu legen, um ihn lockerer zu machen. Für eine junge Anthurie Andre reicht ein Topf mit einem Volumen von 10-12 cm; in einem geräumigeren Behälter wachsen zuerst Wurzeln und Blätter, und die Blüte muss lange warten.

Was tun mit dem übrig gebliebenen Hanf?

Oft bleibt nach dem Beschneiden ein ordentlicher Stumpf ohne Blätter im Topf. Es kann auch zur Vermehrung von Anthurien verwendet werden, da es sowohl Triebe als auch Wurzeln freisetzen kann..

Die Oberseite des Hanfs, wo der Schnitt ist, sollte mit zerkleinerter Aktivkohle behandelt werden. Einige Züchter verwenden für diesen Zweck brillantes Grün. Beim Pflanzen muss ein solcher Stumpf vollständig in den Boden eingegraben werden..

Wie man Anthurium verjüngt – Video

Previous Post
Merkmale der Verwendung der medizinischen Eigenschaften des Krauts Graviolat
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها
Adblock
detector