15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Garten-Filament-Yucca hält mutig den Test stand

Yucca filamentöser Garten Die filamentöse Garten-Yucca fühlt sich in den nördlichen Regionen großartig an. Hier überwintert sie ohne Schutz. Trotzdem frieren die Blattränder oft unter ihr ein. Die Kultur beginnt Mitte April aufzuwachen. Junge Grüns erscheinen im zentralen Teil des Busches. Mit der Zeit wird das seitliche Laub gelb und stirbt ab. Es wird entfernt, um die dekorative Wirkung zu erhalten..

Jede Rosette einer winterharten Pflanze blüht einmal im Leben. Dann trocknet es einfach aus und an seiner Stelle erscheinen nacheinander Kinder.

Yucca filamentöser Garten: Lektionen der Teilung

Die Kultur wird durch Teilen des Rhizoms gepflanzt. Es wird empfohlen, das Verfahren nach der Blüte durchzuführen. Zuerst wird ein mehrjähriges Exemplar ausgegraben. Dann wird die Buchse in separate Buchsen unterteilt. Um die Teilungen eindeutig zu erkennen, wird das Wurzelsystem mit warmem Wasser gespült. Dann die Gärtner:

  • schneide die Blume in separate Sämlinge;
  • schneiden Sie die Blätter ab und entfernen Sie ausgetrocknete Bereiche;
  • entfernen Sie die fleischigen Wurzeln, die dann ebenfalls gepflanzt werden (sie werden in einer Tiefe von 10 cm platziert);
  • der Wurzelkragen (weißer Teil) ist um 5 cm vertieft;
  • die Seite komprimieren.

Selbst wenn ein kleines Stück Rhizom im Boden verbleibt, werden mit der Zeit mehrere zarte Triebe daraus sprießen. Ihre Anzahl hängt davon ab, wie viele Nieren es hatte..

Junge Sämlinge blühen erst im nächsten Jahr. Sie brauchen keine zusätzliche Pflege oder Bewässerung. Der filamentöse Garten von Yucca überlebt perfekt unter trockenen Bedingungen und extrahiert Nährstoffe aus dem Boden sowie Feuchtigkeit. Es hat eine solche Ausdauer aufgrund der besonderen Struktur des Wurzelsystems. Dünne Saugtentakel erstrecken sich von der fleischigen Hauptwurzel, die an den unzugänglichsten Stellen herabhängen.

Sanitärversorgung

Viele Blumenpflanzen können sie um ihre Schlichtheit beneiden. Dennoch ist Wasserstau gefährlich für sie. Daher erfolgt die Entwässerung in Bereichen, die zu feucht sind. Das Pflanzloch wird tiefer gegraben, um den Boden mit zerbrochenen Ziegeln und Steinen zu bedecken. Dadurch läuft das Wasser gleichmäßig ab. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Kultur auf jeder Art von Boden wächst:

  • schwarzer Boden;
  • Sand;
  • steiniger Untergrund;
  • Lehm.

Um die Dekorativität der filamentösen Garten-Yucca zu erhalten, sollte sie von Zeit zu Zeit beschnitten werden. Sie wird auch zusätzliches Gießen nicht verweigern, was besonders in trockenen Sommern erforderlich ist. Wenn Sie regelmäßig Düngemittel anwenden, wird die Pflanze den Besitzer mit üppigem Laub und unübertroffener Blüte begeistern. Seine schneeweißen Pinsel werden für 30 unvergessliche Tage eine erstaunliche Dekoration des Gartens sein..

Previous Post
Schönes und komfortables Haus für eine Katze zum Selbermachen
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها