15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

DIY Futterautomat für junge Kaninchen

Kaninchenfütterung Im ersten Lebensmonat ist es sehr wichtig, die Kaninchen mit hochwertigem Mischfutter zu füttern. Der richtige Kaninchenfutterautomat hilft, seinen Verlust zu reduzieren..

Die Futterbox kann sowohl für die Gruben- als auch für die Käfighaltung von Kaninchen verwendet werden. Seine Breite hängt von der Größe des Käfigs oder der Grube ab. Die Box kann aus jedem Material bestehen, aber meistens werden Spanplatten für ihre Herstellung verwendet. Lesen Sie mehr über DIY-Kaninchenkäfige.

Vor- und Nachteile des Designs

Zu den Vorteilen einer solchen Zuführung gehört die einfache Montage. Es dauert nur 10 Minuten, um eine Box zu machen. Es kann aus verfügbaren Materialien hergestellt werden. Um einen Holzfütterer herzustellen, benötigen Sie:

  • fünf Bretter unterschiedlicher Höhe;
  • zwei Seitenbretter in Form eines Trapezes;
  • Hammer und Nägel.

Ein weiterer Vorteil des Frontöffnungsdesigns ist die Reduzierung des verschwenderischen Futterverbrauchs. Das Hauptunterscheidungsmerkmal des Box-Feeders gegenüber dem trogförmigen Feeder besteht darin, dass die Kaninchen das Granulat nicht aus der Box herausrechen und hineinkommen können, so dass das gesamte Futter für den vorgesehenen Zweck verwendet wird..

Zu den Nachteilen des Feeders gehört die Tatsache, dass die Struktur nicht an der Wand befestigt werden kann. Um die Kiste mit Futter zu befüllen, muss der Trog umgedreht werden. Wenn der Futterautomat für eine kleine Anzahl von Kaninchen gedacht ist, kann dieser Nachteil vernachlässigt werden..

Für den Fall, dass Sie viele Kaninchen haben, ist es besser, die breite Box mit einem Trichteraufsatz zum einfachen Befüllen mit Futter zu ergänzen. Eine solche Düse kann aus Kunststoffrohren hergestellt werden..

Tiere nagen aktiv, daher müssen Sie ihnen junge Äste geben.

Um zu verhindern, dass Kaninchen an einem Holzfutterhaus nagen, schlagen Sie dessen Kanten und Enden mit Metallbauband ab.

Montageprozess der Holzkiste

Für die Montage des Feeders benötigen Sie vier 10 mm dicke Bretter gleicher Länge. Die Höhe der Holzrechtecke beträgt 10, 9, 7 bzw. 5 cm. Ein Metallband kann direkt auf ein 10 cm Brett genagelt werden. Das Klebeband wird auch auf ein 5 cm hohes Rechteck genagelt.

An ein 7 cm hohes Rechteck wird horizontal im rechten Winkel ein Brett genagelt, dessen Höhe 10 cm beträgt.In diesem Fall ist ein Sieben-Zentimeter-Rechteck die Rückwand der Box.

Zum anderen wird eine 9 cm hohe Stange an die Rückwand des Trogs genagelt. Die Rolle der Trennwand wird von einem 5 cm hohen Brett übernommen.

Previous Post
Schönes und komfortables Haus für eine Katze zum Selbermachen
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها