15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Herrliches Solo – Fruchtfolge und Gründüngung

Fruchtfolge und Gründüngung Am Ende des Sommers beginnen sich die Gärtner allmählich zu entspannen. Dies ist jedoch ein guter Zeitpunkt, um Fruchtfolge und Gründüngung auszubringen, um die Bodenqualität zu verbessern. Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, aber auch Tomaten werden aus den Beeten geerntet. Fast 2/3 des Geländes werden zur Wüste. Jetzt beginnt eine neue Unkrautcharge darauf zu sprießen. Um dies zu verhindern, werden sie durch gewöhnlichen weißen Senf oder eine andere Kulturpflanze ersetzt..

Die Samen der ausgewählten Gründüngung werden im Garten verstreut, ohne sie mit Erde zu bedecken. Körner können von Vögeln gepickt werden, daher bedecken viele das Land mehrere Tage lang mit einem Schutztuch..

Werbepause zugunsten der Fruchtfolge

Das Unkraut auf der Baustelle nimmt alle nützlichen Bestandteile auf und der Bauer entfernt sie einfach. Die lästigen Stauden schlagen gerade Wurzeln. Gleichzeitig bleiben Senfgrün auf dem Territorium. Sein Laub wird mit Erde ausgegraben, die als hervorragender Mulch dient. Aber wenn die späte Ernte geerntet wird, fügen sie Kompost hinzu.

Heimische Fruchtfolgen sind nicht so effizient wie die auf den Feldern. Da es unmöglich ist, im Garten eine Ernte von einer anderen vollständig zu isolieren / zu entfernen. Dennoch wird das Verfahren als sinnvoll erachtet. Jede Pflanzensorte entnimmt dem Boden einen individuellen Satz von Komponenten. Dadurch wird die Plantage so weit wie möglich ausgelaugt. Dies wird nicht passieren, wenn Sie es durch eine andere Sorte ersetzen..

Kohl nimmt nicht nur eine große Menge an Nährstoffen auf, sondern wird auch zum Nährboden für viele Krankheiten. Es wird nicht empfohlen, es zwei Jahre hintereinander an derselben Stelle zu pflanzen..

Wir säen Gründüngung

Für eine erfolgreiche Fruchtfolge wird empfohlen, stationäre / dauerhafte Beete zu erwerben. Auf einem riesigen Gelände ist es schwierig, genau zu bestimmen, wo und was gewachsen ist. Das Wechselschema ist so aufgebaut, dass sich die Pflanzen im Garten im Kreis bewegen. Hinter den Kartoffeln sollten zum Beispiel Kohl oder Zwiebeln sein. Wieso den? Nach Hackfrüchten wendet der Besitzer viel Dünger an. Die Pflanze verarbeitet sie, was als hervorragende Nahrung für die genannten Gemüse dient..

Jetzt muss noch die richtige Gründüngung ausgewählt werden. Weißer Senf ist ein idealer Begleiter für Kartoffeln, aber nicht akzeptabel für Radieschen, Karotten, Kohl, Daikon und andere Kreuzblütler. Sie liefern ausgezeichnete Erträge nach Tomaten. Aber vor ihnen auf dem Gelände wächst eine Phacelia, die in den Boden vertieft werden muss. Die Aussaat der gelegten Feldfrüchte erfolgt mit folgender Technologie:

  • das Entfernen von Unkraut;
  • mit einer Mistgabel lösen;
  • die gebildeten Schollen aufbrechen, die durch Regengüsse dichter geworden sind;
  • säen Sie Samen, aber nicht zu dick, damit sich aktiv eine grüne Masse bildet;
  • den Garten reichlich bewässern und bei Regen nicht;
  • während der Blüte wird das Grün geschnitten und zugedeckt oder überwintert.

Sie kaufen Siderate nicht in Säcken, sondern pro Kilogramm. Pflanzmaterial sollte für mehrere Jahre reichen.

In diesem Fall ist es wichtig, eine Notiz im Notizbuch nicht zu vergessen. Da die Kultur nicht früher als 3-4 Jahre später auf demselben Bett gestartet wird. Dann wird die Fruchtfolgetechnologie erfolgreich sein..

Previous Post
Vorteile und Nutzen von Safran – eine teure Schönheitsformel
Next Post
صور ووصف أصناف من شعر الكرز