15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man einen anmutigen Farn pflanzt – Jungfrauenhaar

Wie man Mädchenhaare pflanzt Eine der schönsten Arten von Frauenhaarfarnen lässt sich leicht zu Hause anbauen. Trotz der äußeren Zerbrechlichkeit der Pflanze wurzelt sie sehr gut und wächst schnell laubabwerfende Masse. Damit der Farn jedoch bald mit zarten jungen Zweigen erfreut und nicht ohne Wachstumsspuren in einem Topf sitzt, ist es notwendig, verantwortungsbewusst an die Pflanzung heranzugehen.

Beim Pflanzen des Jungfrauenhaares sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Auswahl eines Behälters geeigneter Größe;
  • Sämlingsvorbereitung;
  • Auswahl und Vorbereitung des Bodens.

Was für einen Topf braucht ein junger Busch?

Am häufigsten vermehrt sich Jungfrauenhaar zu Hause durch Buschstecklinge. Was sind Sie? Dies sind mehrere niedrige junge Triebe, die ihr eigenes Wurzelsystem gebildet haben. Die Zweige dieser Farnsorte sind sehr dünn und die Wurzeln sind klein, faserig und es gibt viele davon. Einen zu großen und tiefen Topf braucht das junge Jungfrauenhaar aber noch nicht, ein kleines Fassungsvermögen reicht aus.

Welche Erde ist für den Anbau von Jungfrauenhaar geeignet??

Bei der Auswahl eines Bodens sollte berücksichtigt werden, dass der Farn Feuchtigkeit liebt, daher sollte die Erde das Wasser gut passieren lassen, ohne es zu speichern. Das lose Universalsubstrat aus dem Handel ist für das Jungfernhaar nicht sehr geeignet – es ist zu hell, und das Wasser kann beim Gießen lange an der Oberfläche stehen und selbst wenn es nass wird, trocknet es für ein lange Zeit. Saubere Gartenerde wiederum ist sehr schwer und speichert auch lange Feuchtigkeit.

Die optimalste Bodenoption für Maidenhaar ist eine Bodenmischung aus 2 Teilen Substrat und 1 Teil Gartenerde unter Zugabe von Sand (1 Teil).

Wie man eine Pflanze pflanzt?

Delenki, die von einem erwachsenen Busch gekauft oder entnommen wurde, muss zum Pflanzen vorbereitet werden. Untersuchen Sie zuerst die Wurzeln sorgfältig, und wenn Sie faule oder trockene finden, schneiden Sie sie aus.

Um der Pflanze zu helfen, Wurzeln zu schlagen und ihr Kraft zu verleihen, können Sie die Wurzeln leicht besprühen (um sie leicht feucht zu halten) und in Holzasche tauchen..

Jetzt können Sie mit dem Pflanzen beginnen. Am Boden des Topfes ist unbedingt eine Drainage (Kiesel, Blähton) anzubringen, damit das Wasser nicht stagniert. Fügen Sie ein paar Esslöffel Asche hinzu und gießen Sie die vorbereitete Bodenmischung (bis zur Hälfte des Blumentopfs) hinein. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte und führen Sie den Jungfrauenhaarschnitt vorsichtig hinein, um die Wurzeln zu begradigen. Auf die Erde streuen, mit den Fingern um den Busch gut zerdrücken. Gut verschütten.

Landung Jungfrauenhaar – Video

Previous Post
Vorteile und Nutzen von Safran – eine teure Schönheitsformel
Next Post
صور ووصف أصناف من شعر الكرز