15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Möglichkeiten, einen Garten am Hang zu dekorieren

einen Garten am Hang dekorieren Der Hanggarten ist sehr dekorativ. In einem solchen Garten sehen Terrassen und Alpenrutschen günstig aus. Viele Gärtner versuchen jedoch, den Hang zu nivellieren und das Grundstück eben zu machen. Dies ist der größte Fehler, denn die Hauptdekoration des Gartens ist der Hang..

Die gesamte Landschaftsgestaltung des Geländes am Hang orientiert sich an den Merkmalen des Reliefs. Sie können einen Garten auf einem Hügel mit drei Gestaltungstechniken dekorieren:

  • Zoneneinteilung;
  • Terrassierung;
  • einzelne Bereiche des Gartens maskieren.

All diese Techniken ermöglichen es Ihnen, Platz im Garten rationell zu verbringen, wodurch mehr Zier- und Obstbäume gepflanzt werden können. Betrachten wir die Möglichkeiten der Verwendung dieser Designtechniken genauer..

Gartenzonierung

Zonen werden an jedem Standort benötigt, aber in einem Garten am Hang sehen sie am vorteilhaftesten aus. Der Vorteil der Zonierung eines hügeligen Gartens besteht darin, dass Sie nicht viele Materialien verwenden müssen, um einzelne Zonen hervorzuheben..

Aufgrund der Unebenheiten des Reliefs sind alle Zonen am Hang bereits von der Natur ausgewiesen. Der Gärtner kann die Unregelmäßigkeiten des Gartens nur für seine eigenen Zwecke nutzen. Sie sollten eine visuelle Ausrichtung der Site in der Höhe anstreben..

Pflanzen Sie hohe Obstbäume in den Mulden, hohe Sträucher darüber und niedrig wachsende Pflanzen an den höchsten Stellen des Gartens..

Auf diese Weise schattieren Sie die Pflanzen in Ihrem Garten nicht. Kaskadenpflanzen sind eine großartige Möglichkeit, einen schattigen Bereich Ihres Gartens aufzuhellen..

Terrassierung des Gartens

Es ist nicht notwendig, eine begrenzte Fläche zu nutzen, um die Sitzgelegenheiten im Garten auszustatten. Das Hanggrundstück ermöglicht die Ausstattung einer Vielzahl von Terrassen im Garten.

Terrassen sind eine gute Möglichkeit, die Größe des Geländes künstlich zu vergrößern. Auf den Terrassen können Sie nicht nur Erholungsgebiete, sondern auch Teiche oder Landschaftsobjekte einrichten, zum Beispiel Blumenbeete oder Blumenbeete.

Terrassierung kann vollständig oder teilweise sein. Vollterrassen werden in Gärten mit einer Neigung von mehr als 45 ° verwendet. Die Terrasse auf einem solchen Gelände ist ein flacher Bereich, der sich über der “Klippe” befindet. Diese Terrassierung ermöglicht es Ihnen, den Garten in Ebenen zu unterteilen..

Teilterrassen ermöglichen es Ihnen, separate Bereiche im Garten auszuwählen. Bei der Verwendung dieser Technologie ist es notwendig, die Neigung des Geländes beizubehalten. Teilweise terrassierter Garten kann mit hohen Blumenbeeten dekoriert werden.

Maskieren einzelner Bereiche der Site

Im Tiefland des Gartens können Sie einen Bereich mit Nebengebäuden einrichten. Es ist speziell hinter Bäumen und hohen Sträuchern versteckt, damit es das allgemeine Erscheinungsbild des Gartens nicht beeinträchtigt..

Möglichkeiten, einen Garten am Hang zu dekorieren – Video

Previous Post
Ridomil Gold: Gebrauchsanweisung, Produktbeschreibung
Next Post
نزرع في البلاد عبق التوابل الشرقية dzhusay البصل