15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Klärung von hausgemachtem Wein mit Gelatine

ungeklärter und geklärter Wein Um hausgemachten Wein ohne den Einsatz von Chemikalien zu klären, wenden viele Brennereien verschiedene Methoden an. Einige fügen dem Wein Eiweiß hinzu, andere verteidigen das Getränk mehrere Monate lang an einem kühlen Ort. Diese Reinigungsmethode ist wirkungslos und oft ist eine zweite Klärung erforderlich, die den Geschmack des fertigen Getränks verändert..

Siehe auch: Wein ohne Korkenzieher öffnen?

Am häufigsten wird Weißwein geklärt, da er bei Kontakt mit Sauerstoff oxidiert und mit der Zeit sehr trüb wird. Dies gilt insbesondere für ein Getränk aus Muscat-Trauben. Ein Wein aus Citronny Magarach-Trauben wird beispielsweise etwa zwei Monate nach der Herstellung trüb..

Es ist besser, trockenen Rotwein durch Absetzen zu klären. Bei dieser Methode wird dem Wein am wenigsten Maischereste entzogen. In den kleinen Partikeln der Traubenschalen steckt der ganze Geschmack des Rotweins..

Klärung von Weißwein

Weiße Dessert- und Süßweine können innerhalb von 24 Stunden mit Gelatine geklärt werden. Trockener Wein kann heftig reagieren, da er den höchsten Alkoholgehalt enthält. Dieses Getränk wird in 2 Stunden klar. Zur Weinklärung benötigen Sie:

  • erhitzen Sie den Behälter mit dem Getränk auf Raumtemperatur;
  • verdünnen Sie Gelatine in warmem Wasser;
  • Wein gut umrühren und die Gelatinelösung in den Behälter gießen.

Es ist notwendig, die Lösung einzufüllen, während sich der Wein noch bewegt. Nach der Gelatinezugabe wird das Getränk allerdings noch einmal umgerührt. Für 100 Liter fertigen Weißwein 10 g bis 15 g Gelatine hinzufügen.

Chemische Reaktion

Unmittelbar nach der Zugabe von Gelatine wird der Wein merklich trüb. Dies geschieht, weil Gelatine beginnt, Oxidpartikel anzuziehen. In den ersten Stunden der Reaktion kann sich im Behälter mit Wein eine kleine Schaumschicht bilden, die zusammen mit dem Sediment abgelassen werden muss. Gelatine hört 24 Stunden nach Beginn der Aufhellung auf zu wirken.

Damit die Reaktion gut verläuft, entfernen Sie den Wein in einem dunklen, kühlen Raum. Nach einem Tag durch ein feines Sieb und ein Käsetuch abseihen..

Das Sediment kann zur Herstellung von Spirituosen verwendet werden. Der Wein wird viel klarer als bei der Verwendung als Eiweißklärer. Gelatine beeinflusst den Geschmack von Weißwein in keiner Weise, und die Farbe des Getränks wird transparent bernsteinfarben, was selbst bei Verwendung von Chemikalien zur Klärung schwer zu erreichen ist..

Previous Post
Ridomil Gold: Gebrauchsanweisung, Produktbeschreibung
Next Post
نزرع في البلاد عبق التوابل الشرقية dzhusay البصل