15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Unkraut im Sommerhaus loswird

Unkraut auf der Website Im Sommerhaus erscheint Unkraut zwei Wochen früher als Kulturpflanzen. Sie vertragen starken Frost und sommerliche Hitze gleichermaßen gut. Unkräuter sind direkte Konkurrenten von Kulturpflanzen. Sie erschöpfen den Boden in den Beeten und lassen keinen Raum für die Entwicklung von Pflanzen. Aufgrund der Resistenz von Unkrautsamen gegenüber chemischen Behandlungen und ihrer Fähigkeit, bis zu sechs Jahre lebensfähig zu bleiben, wird es nicht möglich sein, das Unkraut auf dem Gelände vollständig zu beseitigen. Aber es ist durchaus möglich, dass der Kampf gegen sie weniger Zeit und Mühe erfordert. Überlegen Sie, wie Sie Unkraut bekämpfen können.

Gründüngung anbauen

Gründüngerwurzeln unterdrücken das Wurzelsystem von Unkraut. Wenn Sie Roggen in ein Unkrautbeet säen, stirbt das Unkraut in drei Wochen und verrottet. Sie werden ein ausgezeichneter Bodendünger sein. Diese Methode eignet sich zum Entfernen von Löwenzahn, Königskerze, Rasen und anderen Unkräutern mit einem entwickelten Wurzelsystem von der Baustelle. Es wird nicht empfohlen, die grüne Masse mit einem Fokin-Hobelmesser abzuschneiden, da Sie durch das Abhacken eines Teils der Wurzel solche Unkräuter noch mehr vermehren können. Gerste und Senf können auch als Siderate verwendet werden..

Künstliches Ausbrennen von Unkraut

Der Bereich, auf dem keine Kulturpflanzen gepflanzt werden, kann mit einer transparenten Zellophanfolie abgedeckt werden. Mittags wird ein solcher Film mit Wasser übergossen. Tropfen, die das Sonnenlicht bündeln, wirken als Linsen. Selbst das hartnäckigste Unkraut wird von der Sonne verbrannt.

Du kannst die Wurzeln des Unkrauts auch mit Chemikalien verbrennen. Dazu werden Herbizide eingesetzt..

Entfernen von jungem Unkraut

Junges Unkraut kann mit Schaufel und Rechen entfernt werden. Graben Sie die gesamte Pflanze aus, um eine Wurzelausbreitung zu verhindern. Mit einem Rechen können Sie den oberirdischen Teil des Unkrauts entfernen. Ein junges Wurzelsystem kann keinen neuen Spross auswerfen und verrottet ohne Sonnenlicht. Die grüne Unkrautmasse kann auf den Komposthaufen gegeben werden.

Sie können dem Kompost Unkraut hinzufügen, wenn sich keine Samen darauf befinden. Wenn Sie das Unkraut nach der Blüte schneiden und dem Komposthaufen hinzufügen, dann breitet sich das Unkraut, wenn Sie diesen Kompost in die Pflanzgruben geben, über die gesamte Fläche aus..

Manche Unkräuter wachsen nur auf sauren Böden. Darunter sind Farn, Wegerich und Schachtelhalm. Sie können diese Unkräuter loswerden, indem Sie den Säure-Basen-Haushalt des Bodens ändern. Sie tun dies, indem sie gelöschten Kalk über die Betten streuen..

Sie können auch Unkraut entfernen, indem Sie es mit einer starken Ammoniumnitratlösung besprühen. 1 kg Ammoniumnitrat in 10 Liter Wasser auflösen. Unkraut sollte mit einer solchen Lösung besprüht werden, bis Sämlinge von Kulturpflanzen erscheinen..

Previous Post
Zuverlässige Unterstützung für Reben – Gartenspalier zum Selbermachen
Next Post
101 طريقة لاستخدام الرماد في المنزل