Das perfekte Substrat für Adenium kochen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Das perfekte Substrat für Adenium kochen

Substrat für Adenium Egal wie alt das Adenium ist, die gleiche Zusammensetzung des Bodensubstrats ist dafür geeignet. Wenn Sie es nach allen Regeln und Technologien kochen, wird die Kultur nicht verstehen, wo es ist: zu Hause oder Tausende von Kilometern entfernt. Es sei daran erinnert, dass diese Pflanze auf der arabischen Halbinsel beheimatet ist. Daher sind ein heißes Klima sowie viel Feuchtigkeit Bedingungen, ohne die er nicht leben kann..

Viele Züchter bevorzugen gewöhnliche Laub- oder Walderde. Andere legen die Sämlinge in eine saubere Lechuza. Wieder andere bereiten Bodenmaterial auf Kokosbasis vor.

Merkmale der Vorbereitung des Substrats

Die Temperatur, der die Pflanze standhält, reicht von +30 bis + 35 ° C. Dabei sollte die Bodenmischung möglichst locker sein, um Feuchtigkeit aufzunehmen und weiterzugeben. Daher beinhaltet es unbedingt:

  • Torf;
  • Perlit;
  • Vermiculit;
  • Flußsand;
  • lechuza.

Das Pflanzsubstrat besteht zur Hälfte aus Lockerungs- und Strukturierungsmaterialien. Manchmal sind einige von ihnen nicht zur Hand. Daher werden sie ruhig durch Sand ersetzt, der ein Vielfaches der vorgesehenen Menge hinzugefügt wird. Dennoch gilt Perlit als unverzichtbarer Bestandteil. Dieses vulkanische Gestein macht den Boden weich und porös, sodass der Flüssigkeitsstand kontrolliert werden kann. Lechuza hat die gleichen Eigenschaften, denn es besteht aus:

  • Lava;
  • Bimsstein;
  • Zeolith;
  • verschiedene Arten von Düngemitteln.

Wenn alle Komponenten gemischt sind, beginnt der Züchter, die Klumpen zu kneten / zu brechen. Die Mischung sollte krümelig wie Staub sein. Dadurch bilden sich keine Dichtungen für stehendes Wasser. Dies ist besonders wichtig, wenn im Winter eine Adeniumtransplantation durchgeführt wird. In der kalten Jahreszeit nehmen die Wurzeln der Pflanze sehr langsam Flüssigkeit auf, was zu Verschlammung und Fäulnis führt.

Es ist sehr einfach, die Struktur eines idealen Bodens zu überprüfen. Nimm die Erde in deine Hand und drücke sie zusammen. Wenn sich ein Klumpen bildet oder die Mischung klumpt, ist sie nicht ausreichend gemischt..

Mehrere Seiten der Bewässerung

Es ist wichtig zu beachten, dass die Blume mit extrem warmem Wasser gegossen werden sollte, sogar mit leicht heißem Wasser. Die Temperatur sollte so sein, dass Sie Ihre Hand darin halten können. Verwenden Sie für das Verfahren eine spezielle Pumpsprühflasche, keine Gießkanne. Es wird empfohlen, nur den Boden im Wurzelbereich zu besprühen. In der Trockenzeit wird bis zu dreimal täglich gegossen..

Im Sommer wird alle sieben Tage Top-Dressing aufgetragen. Im Winter verlängert sich dieses Intervall auf 10 Tage..

Wie Sie sehen, ist es nicht so schwierig, ein Substrat für Adenium vorzubereiten. Sie müssen sich nur mit den notwendigen Materialien eindecken. Vergessen Sie gleichzeitig nicht, den Boden richtig zu befeuchten und zu düngen..

Previous Post
Wir untersuchen die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Kamille-Apotheke
Next Post
تتبيلة البطاطس الورقية
Adblock
detector