15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Große, aber zerbrechliche Schönheit Alocasia Polly

zerbrechliche Alocasia Eine der dekorativsten Arten von Alocasia ist die Sorte Polly. Dies ist eine der Hybriden von Sanders Alocasia, einem mäßig hohen Busch, der bei richtiger Pflege bis zu 70 cm hoch wird. Die Hauptdekoration der Pflanze sind große, sattgrüne Blätter von bis zu 0,5 m Länge und etwa 20 cm Breite, die auf kurzen, aber prallen Blattstielen wachsen und unter den Lichtstrahlen effektvoll metallisch schimmern. Die Ränder der Laubblätter sind in Form von Zähnchen verziert, zum Ende hin ist das Blatt zugespitzt und leichte breite Adern sind in der gesamten Platte klar abgegrenzt.

Die Blätter der Pflanze sind sehr groß, aber empfindlich, daher sollte die Tube beim Abrollen mit einem Blatt nicht berührt werden, da sonst “Abdrücke” zurückbleiben.

Der Busch kann 20 bis 30 Blätter haben, aber wenn neue Blätter herauskommen, sterben die alten ab. Alocasia Polly unterscheidet sich von anderen Aronstabarten durch eine häufigere Blüte.

Um das dekorative Aussehen der Blätter zu erhalten, entfernen einige Züchter die Blütenstände, damit sie der Pflanze nicht die Kraft nehmen..

Trotz der eher launischen Natur ist es nicht sehr schwierig, eine Blume zu züchten. In diesem Fall ist die “einzige” Wartungsbedingung die Erfüllung aller Anforderungen, die alocasia an seinen Besitzer oder seine Geliebte stellt. Es gibt nur wenige davon (nur vier), aber jeder spielt eine große Rolle für die Entwicklung und das Wohlbefinden der Blume:

  • Beleuchtung;
  • Bewässerung:
  • Temperatur:
  • Feuchtigkeit.

Beleuchtung und Luftfeuchtigkeit

Alocasia Polly erfordert diffuses Licht. Bei direkter Sonneneinstrahlung verbrennen die zarten Blätter sofort.

Damit die Blattspitzen bei heißem Wetter nicht austrocknen, ist es notwendig, regelmäßig die Luft um den Blumentopf herum zu besprühen oder einen Behälter mit Wasser daneben zu stellen. Im Winter, wenn Heizgeräte im Raum arbeiten, sollten solche Verfahren unbedingt durchgeführt werden..

Merkmale der Bewässerungs- und Temperaturbedingungen

Auf den ersten Blick scheinen die zarten, wässrigen Blätter der Alocasia Feuchtigkeit zu lieben. Im Gegenteil: Der Boden darf auf keinen Fall durchnässt werden. Eine anschließende Bewässerung sollte erst erfolgen, wenn die Erde im Blumentopf vollständig getrocknet ist. Andernfalls beginnt das Wurzelsystem zu faulen und die Pflanze verschwindet..

Um sicherzustellen, dass die Feuchtigkeit aus dem Boden bereits verdunstet ist, können Sie warten, bis die Blätter etwas abfallen.

Die optimale Temperatur für die Aufbewahrung von Alocasia beträgt 20-25 Grad Celsius. Die Blüte reagiert sehr sensibel auf einen Temperaturabfall, und 15 Grad sind für sie einfach tödlich..

Video über die Pflegeregeln für Pollys Alocasia

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
زراعة البازلاء في الهواء الطلق