Was ist vom erworbenen "Bambus des Glücks" zu erwarten - Dracaena Sander
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was ist vom erworbenen “Bambus des Glücks” zu erwarten – Dracaena Sander

Zusammensetzung von Dracaena Sander Stecklingen In letzter Zeit ist es sehr in Mode gekommen, “Bambus des Glücks” als Geschenk oder Souvenir zu verschenken – es wird angenommen, dass es dem Haus Glück bringt. Die meisten Züchter sind zuversichtlich, Bambus zu kaufen, obwohl dies tatsächlich eine Art von Dracaena ist..

Was ist der “Bambus des Glücks”?

“Bambus des Glücks” wird nicht so sehr die Dracaena selbst genannt, als ihre Stecklinge. Sie werden auf besondere Weise zu einer Komposition gesammelt, die direkt an Bambussprossen erinnert. Solche Sträuße bestehen aus einer Gruppe von Stecklingen, die eng aneinander liegen und mit einem speziellen weichen Draht oder einer Schnur verflochten sind. Solche Triebbündel werden erhalten, während sie sowohl in einer Ebene als auch in mehreren “Etagen” stehen können, wenn der nächste höher ist als der vorherige. Varianten sind möglich, wenn die Triebe spiralförmig verdreht sind, was der Komposition ein einzigartiges Aussehen verleiht. Um die Stecklinge am Leben zu erhalten, werden sie in einen Behälter mit Wasser gelegt..

Um den Trieb spiralförmig zu kräuseln, wird ein spezieller gedrehter Schlauch auf den jungen Spross gelegt. Wenn der Stängel heranwächst, wird die Röhre entfernt, während der Stamm ein spiralförmiges Aussehen behält, aber jetzt wachsen neue Triebe gerade.

Wie Dracaena sich einen solchen Namen verdient hat?

Ein echter Bambusspross besteht aus Jumpern. Genau die gleichen Springer finden sich auch an den Dracaena-Sprossen – dort, wo das Blatt befestigt ist, was sie sehr ähnlich macht, daher wird eine solche Komposition als “Bambus des Glücks” bezeichnet..

Außerdem ähneln die Blätter von Sanders Dracaena auch ein bisschen Bambus, aber das ist alles, was zwei so unterschiedliche Pflanzen gemeinsam haben. Sie haben unterschiedliche Wuchseigenschaften und Kultivierungstechniken..

So behalten Sie das Aussehen Ihrer Komposition bei?

Im Wasser wurzeln die Stecklinge mit der Zeit und beginnen, Triebe freizusetzen. Da diese Dracaena-Sorte ohne Erde, nur im Wasser, wachsen kann, verwandelt sich im Laufe der Zeit ein kompakter Haufen kahler Säulen in einen üppigen dichten Busch..

Um das bisherige Aussehen des “Bambus des Glücks” zu erhalten, ist es notwendig, die wachsenden Triebe regelmäßig zu entfernen.

Sie können Folgendes tun:

  1. Zerlegen Sie das Bündel.
  2. Pflanzen Sie jeden verwurzelten Stängel in eine nahrhafte Erde oder legen Sie ihn in einen Behälter mit Wasser.
  3. Wenn es in Wasser angebaut wird, sollte es zweimal im Monat gewechselt werden, und um das Auftreten eines unangenehmen Geruchs zu vermeiden, setzen Sie Aktivkohle ein.

So werden viele neue Jungpflanzen gewonnen, aus denen solche Souvenirs eigenständig hergestellt und an Freunde und Bekannte verschenkt werden können..

Ungewöhnliche Dracaena Sander oder “Bambus des Glücks” – Video

Previous Post
Eine Auswahl der 16 besten frühen Blumen zum Dekorieren eines Sommerhauses
Next Post
إدخال المشمش الهجين الأمير الأسود
Adblock
detector