Wenn die Blüte von Clivia zweimal im Jahr der Gastgeberin gefällt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wenn die Blüte von Clivia zweimal im Jahr der Gastgeberin gefällt

blühende clivia Die Blüte von Clivia ist ein lang erwarteter und vor allem beeindruckender Anblick für einen fürsorglichen Züchter. Diese mehrjährige Pflanze hat sich den Ruf erworben, ein unprätentiöser Indoor-Blumentopf zu sein. Es ist berühmt für seine hohe dekorative Wirkung sowohl während des Wegwerfens der Knospen als auch ohne sie. Unter den gürtelartigen, glänzenden Blättern lugen liebliche orangefarbene Zysten an einem langen Stiel hervor. Jede Blüte wird in Form einer Glocke präsentiert, jedoch nur mit einem gewellten Rand. Sie sind auf verlängerten Beinen montiert.

Die niederländische Sorte braucht für diesen Wildwuchs Halbschatten. Die helle Sonne unterdrückt die Pflanze und es entstehen Verbrennungen. Der Topf wird auf einem Ständer in der Nähe des Fensters in einem Abstand von 1 Meter aufgestellt.

Die Kultur nimmt in ihrem Kern allmählich zu und verwandelt sich in einen mächtigen luxuriösen Busch. Daher muss sie ausreichend Platz bieten. Sie duldet keine Konkurrenz, sondern bevorzugt die Einsamkeit. Daher wird kein einziger “Nachbar” daneben gestellt..

Lesen Sie auch den Artikel zum Thema: Clivia Foto häusliche Pflege!

Die Blüte von Clivia ist dank Ruhe möglich

Die Pflanze stammt aus Südafrika. Das Klima dieser Gegend ist gegensätzlich: trockenes Wetter wird abrupt durch verlängerte Regenzeiten ersetzt. In dieser Hinsicht hat der Blumentopf Ruhephasen, die ihm helfen, sich zu erholen. Clivia wirft ihre Blüte erst im Alter von 5-6 Jahren aus..

Um zweimal im Jahr die schöne Aussicht auf orangefarbene Blütenstände zu genießen, ist es wichtig, ihr ein Stück Urlaub zu bereiten:

  1. Der erste ist Dezember und Januar. In diesen Monaten wird die Kultur in Trockenrationen überführt und praktisch nicht bewässert. Wenn der Boden so trocken ist, dass er zu Staub wird, wird geübt, etwas Wasser hinzuzufügen. Nehmen Sie die Stromversorgung wieder auf, wenn ein Stiel in der Mitte der Steckdose erscheint.
  2. Die zweite – nach der ersten Blüte oder im Juli und August. Sobald die Schönheit zu vertrocknen beginnt und sich auf den Bürsten Samenkästen bilden, wird der Stiel verbogen. Sobald es in dieser Position vollständig getrocknet ist, wird es ganz unten abgeschnitten. Während dieser zwei Monate wird nicht gewässert..

Viele versuchen, während der zweiten Ruhezeit besondere Bedingungen zu schaffen. Sie stellen den Topf in den Halbschatten, senken die Lufttemperatur und überwachen die Beleuchtung. Obwohl einige dies nicht tun, haben sie Clivia alles erfolgreich überlebt..

Das kräftige Wurzelsystem der Pflanze ist in der Lage, eine ausreichende Menge an Feuchtigkeit zu speichern. Aus diesem Grund wird die Kultur nicht überflutet, damit sie nicht zu verrotten beginnt. Vorbehaltlich der oben genannten Regeln erscheinen die Blumen bis September.

Bei der Umpflanzung des Sämlings wird dem Boden Knochenmehl zugesetzt, das in Tierapotheken verkauft wird. Zwei Esslöffel reichen für eine üppig blühende Clivia. Dadurch müssen Sie keinen zusätzlichen Dünger herstellen..

Previous Post
Dorotheanthus – Pflanzung und Pflege im Freiland für Kristallkamille
Next Post
أي نوع من الفاكهة هو الأفوكادو وكيف يؤكل
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector