Zypresse aus Samen anbauen - ein einfacher Weg, um eine immergrüne Schönheit zu bekommen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Zypresse aus Samen anbauen – ein einfacher Weg, um eine immergrüne Schönheit zu bekommen

Zypresse aus Samen Unter immergrünen Nadelbäumen sind Zypressen besonders beliebt. Um diese schlanken Schönheiten zu bekommen, ist es nicht notwendig, nach Sämlingen zu suchen, da es überhaupt nicht schwierig ist, eine Zypresse aus Samen zu züchten. Wenn Sie bei einem Spaziergang im Park einen reifen Tannenzapfen finden, bleibt nur eines übrig – Samen daraus zu holen und zu pflanzen. Und wie das geht, verraten wir euch heute.

Brauchen Samen Vorbereitung und welche?

Zuallererst sei daran erinnert, dass Zypressensämlinge nur dann gezüchtet werden können, wenn der Zapfen reif ist. Bei grünen Knospen sind die Samen auch grün und unreif. Sie geben keine Sprossen, sondern verrotten einfach im Boden.

Es lohnt sich nicht, Samen “gewaltsam” aus reifen, aber geschlossenen Zapfen zu gewinnen. Warten Sie besser, bis sie sich öffnen, und legen Sie die Zapfen in einen Karton.

Außerdem sollten Zypressensamen vor der Aussaat stratifiziert werden. Dieses seltsame Wort bezieht sich auf einen einfachen Kühlvorgang. Samen müssen nur lange (mindestens 3 Monate) bei niedriger Temperatur aufbewahrt werden. Tatsächlich fallen in der Natur Zapfen zu Boden, die Samen verschütten sich und überwintern im Boden und keimen erst im Frühjahr.

Damit die Samen schneller keimen, müssen sie vor der Aussaat über Nacht eingeweicht werden. Wachstumsstimulans kann dem Wasser zugesetzt werden.

Wie man Samen für Setzlinge sät

Um Zypressen aus Samen anzubauen, benötigen Sie breite, flache Behälter und ein spezielles Substrat für Nadelbäume. Die Samen sind groß genug, daher ist es besser, einzeln zu pflanzen und nicht zufällig zu säen. Normalerweise wird ein 4×4-Schema verwendet. Streuen Sie die Samen mit einer dünnen Schicht Erde (nicht mehr als 1 cm) darüber und besprühen Sie sie reichlich. Dann mit Folie abdecken und an einen warmen und hellen Ort stellen..

Anstelle der Drainage können Sie zerkleinerte Rinde verwenden, und es ist besser, Samen im März zu säen..

Samenzypresse: Merkmale der Sämlingspflege

Wenn Triebe erscheinen, wird die Abdeckung über den Sämlingen entfernt und mit einfacher Pflege versehen:

  1. Bestreuen Sie die Setzlinge ein wenig mit einer Sand-Erd-Mischung.
  2. Regelmäßig gießen, aber nicht überfüllen. Zusätzlich können Sie die Nadeln regelmäßig besprühen.
  3. Tauchen Sie in separate kleine Töpfe, wenn die Sämlinge eine Höhe von 5 cm . erreichen.
  4. Einmal im Monat mit einem Mineralstoffkomplex für Koniferen füttern.

Beim Pflücken von Setzlingen sollte der Wurzelkragen auf Bodenhöhe bleiben.

Junge Zypressen werden ein Jahr oder besser – zwei Jahre zu Hause angebaut. Sie können dann als Topfkultur im Raum belassen werden. Und wenn Sie in warmen südlichen Regionen leben – pflanzen Sie an einem abgeschiedenen, aber hellen Platz im Garten.

Video über den Anbau von Zypressen aus Samen

Previous Post
Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Aprikosen für die menschliche Gesundheit
Next Post
التحضير البيولوجي Trichoderma Veride – وسيلة فريدة لحماية نباتات الحدائق
Adblock
detector