Reproduktion von Zamiokulkas: Stecklinge oder Blätter
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Reproduktion von Zamiokulkas: Stecklinge oder Blätter

Reproduktion von zamiokulkas Wie angenehm ist es, zu Hause zwei, drei oder vier, aber besser natürlich fünf luxuriöse Dollarbäume zu betrachten. In dieser Hinsicht sind viele Blumenzüchter daran interessiert, wie man Zamiokulkas richtig reproduziert. Gewächshausmitarbeiter wenden erfolgreich zwei ähnliche Techniken an: das Bewurzeln von Stecklingen oder Blättern. Trotzdem verwenden sie alle Arten von Wachstumsstimulanzien, die diesen Prozess um ein Vielfaches beschleunigen..

Eigenschaften von Bernsteinsäure

Die daraus hergestellte Lösung wird mit Blumentöpfen bewässert oder besprüht. Das Verfahren wird 2-3 mal im Monat durchgeführt. Dieses erstaunliche Werkzeug wurde erfolgreich zum Bewurzeln von Pflanzen verwendet. Samen werden darin eingeweicht, damit sie schneller keimen. Außerdem Bernsteinsäure:

  • erhöht die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen verschiedene Krankheiten;
  • beschleunigt das Wachstum;
  • fördert die Nierenbildung.

Aber es ist kein Dünger. Daher benötigen Zimmerblumen eine zusätzliche Fütterung. Dadurch erhalten sie ein gesundes Aussehen und ihre grüne Masse wird saftig und fleischig..

Eine Tablette Bernsteinsäure (1 Stk. pro Liter) wird in einer kleinen Menge heißem Wasser aufgelöst. Dann wird es in das volle Volumen der Flüssigkeit gegossen. Bewahren Sie die Lösung 3 Tage lang auf, sonst beginnen sich die Verbindungen zu spalten und verlieren alle ihre vorteilhaften Eigenschaften.

Reproduktion von zamiokulkas

Zuerst wird der Topf desinfiziert. Füllen Sie es zu 2/3 mit Blähton. Zur Hälfte mit universeller Erde bedeckt. Fügen Sie zwei Esslöffel Vermiculit und ein wenig Eierschale hinzu und mischen Sie dann alles. Nach dem Anfeuchten des Substrats wird eine Knötchen gepflanzt, wodurch ein langer Wurzelprozess beginnt. In der Regel beträgt sie 2 bis 6 Monate. Gleichzeitig sollten bei der Reproduktion von Zamiokulkas eine Reihe von Feinheiten berücksichtigt werden:

  • es besteht keine Notwendigkeit, den gekeimten Spross zu sehr zu vertiefen;
  • es sollte nur in feuchtem Boden gepflanzt werden;
  • der Topf muss mit einem Deckel / einer Folie abgedeckt werden, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen;
  • Bewahren Sie solche Sämlinge an einem warmen Ort auf und lüften Sie regelmäßig.

Dem Substrat werden Eierschalen zugesetzt. Es ist vorgetrocknet. In einem Mixer zerkleinern. Pulver in Stoffbeuteln aufbewahren.

Viele Blumenzüchter üben, Sprossen sofort in die Bodenmischung zu pflanzen. Andere abgeschnittene Äste oder Blätter werden ins Wasser geschickt. Zur Desinfektion wird der Flüssigkeit etwas Aktivkohle zugesetzt. Sie können die Pflanze auch in Bernsteinsäure einweichen. Gab es Fälle? als der Stängel vollständig verschwand, es aber gleichzeitig gelang, mit einem jungen Trieb eine gesunde Knolle zu bilden. Es ist dieser Luxus, der in den Boden gepflanzt wird und alle oben genannten Anforderungen für die Vermehrung von Zamiokulkas erfüllt. Danach bleibt nur noch die Kultur zu überwachen und den Boden regelmäßig zu befeuchten..

Previous Post
Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Aprikosen für die menschliche Gesundheit
Next Post
التحضير البيولوجي Trichoderma Veride – وسيلة فريدة لحماية نباتات الحدائق
Adblock
detector