Mehrere Möglichkeiten, Ihre Sägekette zu schärfen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Mehrere Möglichkeiten, Ihre Sägekette zu schärfen

Kettenschärfen Die Kettensäge benötigt sehr wenig Wartung. Dieses Werkzeug wird von einem Benzin- oder Elektromotor angetrieben, der den Hauptarbeitskörper – die Schneidkette – antreibt..

Es ist die Kette, die stumpf wird und versagt, also muss sie geschärft werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Kette zu schärfen. Betrachten wir sie genauer.

Feilenschärfen mit einem Bohrer

Eine der beliebtesten Möglichkeiten zum Schärfen einer Säge ist das Schärfen mit einer Feile und einem Bohrer. Zum Schärfen müssen Sie die Feile in das Bohrfutter einbauen. Gleichzeitig wird der Schärfwinkel nicht eingehalten, sodass einige Zähne nicht gut in das Holz schneiden..

Außerdem ist diese Methode zum Schärfen der Kette nicht zuverlässig. Die Feile beschädigt die Kette, so dass im Betrieb der Säge die Bruchgefahr steigt..

Beim Schärfen wird die Feile mit Metallspänen verstopft, ihr Faden wird gelöscht. Wenn Sie die Kette mit einem Bohrer schärfen möchten, verwenden Sie statt einer normalen Feile einen Schleifstein..

Schleifer schärfen

Eine andere Möglichkeit, eine Kette zu schärfen, besteht darin, sie mit einem Schleifer zu schärfen. Diese Methode sollte niemals verwendet werden. Bei dieser Technologie wird auch der Schärfwinkel der Kette nicht beachtet und die Scheibe kann während des Betriebs zersplittern..

Dabei verletzen die Bruchstücke die Hände des Bedieners. Wenn Sie keine Schutzbrille verwenden, besteht ein hohes Risiko für Augenverletzungen..

Kettenschärfen nach Schablone

Im Angebot finden Sie spezielle Schablonen zum Schärfen der Kette. Diese Schablonen werden auf die Glieder geschoben und dann wird jeder Schneidezahn gefeilt. Diese Schärfmethode ist für Ketten mit Quer- und Längszähnen geeignet..

Schärfen auf einer stationären Maschine

Professionelles Schärfen auf einer stationären Maschine hat eine Reihe von Vorteilen. Mit dieser Schärfe:

  • der Schärfwinkel der Kette wird respektiert;
  • Sie können mehrere Zähne gleichzeitig schärfen;
  • es gibt eine Begrenzung des Schleifsteinhubs, wodurch Sie die Kette intakt halten können.

Vor Arbeiten an einer stationären Maschine muss der Schleifstein mit Schleifpapier gereinigt werden. Andernfalls besteht die Gefahr des Loslassens des Metalls. Dies ist mit anderen Schärfmethoden möglich. Im Urlaub wird das Metall beim Abkühlen weich. Die Kette schneidet kein Holz mehr.

Um die Kettensäge zu schärfen, stellen Sie den Schärfwinkel an der Maschine auf 10° ein. Bei längsgerichteten Kettenzähnen sollte der Schärfwinkel 30° betragen. Die Kette kann nicht standardmäßig sein, in diesem Fall ist der Winkel des werkseitigen Schärfens in der Anleitung für das Werkzeug angegeben.

Previous Post
Es ist Zeit, eine erstaunliche Spilantes in Ihrer Datscha zu pflanzen
Next Post
البصل الأخضر وخصائصه: كل أسرار منتج صحي
Adblock
detector