Geheimnisse der Pflege von Kakteen, damit sie blühen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Geheimnisse der Pflege von Kakteen, damit sie blühen

Kaktuspflege Die Meinungen über die Dekorativität von Kakteen unter den Blumenzüchtern gehen auseinander. Einige glauben, dass dornige Stöcke nichts Attraktives haben, während andere darauf bestehen, dass diese Pflanzen sehr originelle Formen haben können. Es gibt jedoch einen Faktor, der beide Seiten versöhnt: Wenn es zur Blüte kommt, verwandelt sich genau dieser Stock, ob mit oder ohne Dornen, auf wundersame Weise. Große Blütenstände unterschiedlichster Farben und Strukturen verleihen Kakteen die begehrte Schönheit und den Charme..

Es stimmt, nicht jedem gelingt es, darauf zu warten, dass die Knospen auf dem Kaktus erscheinen. Und der Grund dafür ist vor allem eine zu eifrige Fürsorge für ihn. Überfürsorglich kann auch gefährlich sein, insbesondere für Sukkulenten..

Damit Kakteen blühen, ist es daher notwendig, sie richtig zu pflegen und fünf einfache Regeln zu beachten:

  • fester Platz;
  • helle Beleuchtung;
  • guter Boden;
  • seltenes Gießen;
  • richtig überwintern.

Die Rolle der Beleuchtung für die Blüte

In der Natur wachsen Kakteen unter der Sonne, daher ist es wichtig, ihnen im Heimanbau die gleichen Bedingungen zu bieten. Dazu müssen die Töpfe an der hellsten Stelle im Haus platziert werden. Nur wenn genügend Licht vorhanden ist, legen die Pflanzen Knospen und blühen üppig..

Sie können die Blumentöpfe nicht neu anordnen und wenden. In Innenräumen gibt es nicht so viel Licht wie in der Natur. Der Kaktus sollte von mindestens einer Seite maximales Licht erhalten..

Bodenanforderungen

Das Substrat für Kakteen sollte leicht, krümelig und wasserdurchlässig sein. Je öfter die Pflanzen verpflanzt werden, desto besser fühlen sie sich und desto üppiger blühen sie..

Bewässerungsfunktionen

Über das Gießen von Kakteen kann man mit dem Sprichwort “selten, aber treffend” sagen. Sie können sie nicht ausfüllen, da diese Pflanzen in ihren fleischigen Trieben viel Feuchtigkeit ansammeln. In ständig feuchtem Boden verrotten sie schnell, daher sollten Blumen selten, aber reichlich gegossen werden. Mit Feuchtigkeit gesättigt, wird der Kaktus lange stehen, ohne das Bedürfnis danach zu verspüren. Die Erde selbst trocknet innerhalb von 3-4 Tagen aus, aber innerhalb von zwei Wochen hat die Blume genug Feuchtigkeit angesammelt.

Das Bedürfnis nach Ruhe

Alle Zimmerpflanzen leiden im Winter unter Lichtmangel, was aber besonders für Kakteen wichtig ist. Zu dieser Zeit ohne Licht hören sie auf zu wachsen und überwintern. Im Frühjahr werden Wachstumsprozesse wiederhergestellt und dann werden die ausgeruhten und aufgefüllten Kakteen mit der Blüte begeistern.

In der Ruhezeit werden Kakteen noch seltener gegossen..

Was beeinflusst die Blüte von Kakteen – Video

Previous Post
Beratung bei der Auswahl und Verwendung von Maisöl unter Berücksichtigung seiner vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
حلم التفاح عالي الإنتاجية لحديقتك
Adblock
detector