Langlebige und handliche DIY-Schneeschaufel
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Langlebige und handliche DIY-Schneeschaufel

DIY Schneeschaufel In der Wintersaison, in Sommerhäusern oder auf dem Territorium eines Privathauses, wird ein Werkzeug benötigt, um Verwehungen und Eis zu entfernen. Eine DIY-Schneeschaufel ist dafür perfekt. Es kann aus jedem leichten, aber starken Material hergestellt werden, dessen Kauf um ein Vielfaches billiger ist als ein fertiges Werkzeug in einem Geschäft..

Fertigungsmerkmale

Herstellungsprozess von Schneeschaufeln Schneeschaufel – ein unersetzlicher Helfer im Winter.

Damit das Inventar eine lange Lebensdauer hat, wird es nach bestimmten Anforderungen hergestellt:

  1. Das Tablett muss stark genug sein, um einer schweren Belastung standzuhalten.
  2. Damit die Schaufel leicht im Schnee gleitet, ist der Eimer mit einer geriffelten Oberfläche versehen.
  3. Gummierter Griff am Griffende verhindert ein Abrutschen in den Händen.
  4. Die Länge des Griffs für eine Schaufel sollte für die Körpergröße einer Person geeignet sein, normalerweise beträgt sie 1,5-1,8 m. Die optimale Länge reicht bis zu den Schultern der Person, die sie verwenden wird.
  5. Länge und Breite des Tabletts richten sich nach der Körpergröße der Person. Für eine durchschnittliche Person ist eine Schaufel mit den Maßen 50×50 cm geeignet.

Schneeschaufel in verschiedenen FormenVergessen Sie auch nicht den Neigungswinkel des Eimers. Je größer der Winkel, desto einfacher lässt sich Schnee sammeln. Aber es wird schwieriger, es zu entsorgen. Typischerweise wird ein Winkel von 200 bis 250 verwendet..

Bei der Konstruktion der Struktur sollten verschiedene Modifikationen, wie beispielsweise ein Klappgriff, vermieden werden. Trotz der Bequemlichkeit und Praktikabilität wird seine Lebensdauer kurz sein..

DIY Schneeschaufel

Auf dem Markt ist mittlerweile eine breite Palette unterschiedlicher Haushaltsgeräte erhältlich. Die Herstellungsmaterialien können unterschiedlich sein, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat. Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen eine Schneeschaufel herstellen, müssen Sie entscheiden, woraus Sie das Werkzeug herstellen möchten..

Schneeschaufel aus Holz

eine Zeichnung einer hölzernen SchneeschaufelHolz ist ein ziemlich festes und leichtes Material, es wird jedoch empfohlen, es nur zum Reinigen von frisch gefallenem Schnee zu verwenden. Eine Schneeschaufel aus Holz kommt mit Eis nicht zurecht, aber sie zu Hause zu machen ist einfach und billig.

Die Basis für das Werkzeug kann eine Sperrholzplatte sein. Die Größe der Schaufel wird individuell ausgewählt und die Dicke sollte 4-5 mm betragen. Sie benötigen auch einen Schaft. Es kann fertig gekauft oder aus einer Stange mit einem Querschnitt von 5 cm hergestellt und mit einem Hobel beschnitten werden.Schneeschaufeln aus Kunststoff

Bereiten Sie die folgenden Werkzeuge vor:

  • Schmirgelleinen;
  • Schraubendreher und Bohrer;
  • Puzzle;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Nägel;
  • mehrere Metallstreifen;
  • Grundierung.

Diese Arbeit kann je nach Ihren Fähigkeiten nur wenige Stunden dauern..hausgemachte Holzschaufel

Sie können mit der Herstellung einer Sperrholz-Schneeschaufel beginnen:

  1. Schneiden Sie ein Quadrat aus einer Sperrholzplatte. Es kann auf verschiedene Weise geformt werden, einschließlich eines Halbmonds..
  2. Machen Sie einen Sperrholzhalter. Es muss der Länge nach so geschnitten werden, dass seine Breite 7-8 cm beträgt. Machen Sie die Kanten des Werkstücks abgeschrägt, um eine Bogenform zu erhalten.
  3. Wenn Sie keinen vorgefertigten Stiel verwenden, bearbeiten Sie den Block mit einem Hobel und dann mit Schleifpapier. Um Ihre Hände bei der Arbeit nicht zu beschädigen, müssen Sie den Griff glatt machen.
  4. Machen Sie in der Mitte des Werkstücks zum Befestigen der Schaufel ein schräges Loch, das dem Durchmesser des Griffs entspricht. Dadurch können Sie den Griff in einem Winkel fixieren..
  5. Verbinden Sie den Schaufelaufsatz und die Schaufel mit Nägeln. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass die Verbindung dicht ist. Das Produkt sollte keine Risse aufweisen, da sonst Feuchtigkeit in das Material eindringt und es verdirbt.
  6. Stecken Sie den Griff in das Loch. Schrauben Sie das Unterteil mit selbstschneidenden Schrauben am Sockel fest. Es ist besser, vorher Löcher zu bohren, da Sperrholz durch Verdrehen brechen kann.
  7. Um die Schaufel zu verstärken, verwenden Sie einen 10 cm langen Streifen aus Aluminium oder einem anderen Metall, der der Länge nach in der Mitte gefaltet und über die Kante des Sperrholzes geschoben wird. Schlagen Sie mit einem Hammer und befestigen Sie die gesamte Struktur mit Nägeln.Schaufelummantelung mit Aluminium
  8. Ein weiterer Streifen sollte verwendet werden, um die Verbindung zwischen der Schaufel und dem Brett zu verstärken. Und der dritte Streifen ist die Verbindung von Griff und Basis.

Um die Lebensdauer einer handgefertigten Schaufel zu verlängern, grundieren Sie das fertige Produkt mit einer Grundierung. Es schützt das Inventar vor Pilzen, Holzfäule und widrigen Umweltbedingungen.

Schneeschaufel aus Metall

Schneeschaufel aus MetallMetall ist ein verschleißfestes Material mit hoher Festigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen. Schaufeln leisten hervorragende Arbeit bei losem und nassem Schnee sowie bei Eis.

Bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge vor, bevor Sie eine Schneeschaufel herstellen.

Für die Schaufel wird empfohlen, verzinktes Metall und Edelstahl zu verwenden, dessen Dicke nicht weniger als 0,7 mm betragen sollte.

Sie benötigen ein paar Metallstreifen, Schrauben, Bolzen, ein Brett und einen Griff. Die Werkzeuge sind wie folgt:

  • Schraubenzieher;
  • Bohren;
  • Scheren für Metall oder Schleifmaschinen;
  • Schraubenschlüssel;
  • Flugzeug;
  • Schleifpapier.

Dann mach dich an die Arbeit:

  1. Sie sollten mit der Basis des Inventars beginnen, da diese die Breite der Schaufel und die Länge der zu befestigenden Teile festlegt. Verwenden Sie dazu ein vorbereitetes Brett, das eine Seite halbkreisförmig macht. Machen Sie oben Rillen für einen Metallstreifen. Bohren Sie in der Mitte des Sockels ein schräges Loch für den Griff.
  2. Schneiden Sie eine 40×40 cm große Leinwand aus einem Blech, schleifen Sie die Kanten. Bohren Sie Löcher auf einer Seite. Verwenden Sie einen Metallstreifen, um die Schaufel an der Seite zu umkreisen, an der die Löcher gebohrt werden. Biegen Sie die Kanten auf einen Abstand, der den Rillen in der Basis entspricht. Bohren Sie die Löcher genau entlang der Löcher der Schaufel.
  3. Es ist möglich, mit eigenen Händen einen Griff für eine Schaufel herzustellen. Dazu die Fase von vier Seiten entfernen, dann mit einem Hobel rund und glätten. Schneiden Sie das Ende des Griffs im gewünschten Winkel ab und bohren Sie ein Loch zur Befestigung mit einer Schraube.
  4. Legen Sie das vorbereitete Eimermaterial auf den Boden und bohren Sie es aus. Befestigen Sie es mit Schrauben und den Streifen auf beiden Seiten.Befestigungsteile
  5. Als nächstes wird das Werkzeug zusammengebaut. Stecken Sie den Griff in das Loch. An der Stelle, an der es mit der Schaufel in Berührung kommt, diese mit einer Schraube sichern. Bohren Sie ein Loch in die Kante der Basis und schrauben Sie den Schaft daran für mehr Zuverlässigkeit.

Wenn Sie die Lebensdauer von selbstgebauten Geräten verlängern möchten, öffnen Sie die Holzteile mit Lack oder Farbe. Sie verwenden auch spezielle Substanzen, um das Auftreten von Pilzen zu verhindern..

Schneeschaufel aus Kunststoff

Schneeschaufel aus KunststoffKunststoff ist langlebig. Bei längerer Lagerung verrottet oder rostet es nicht. Darüber hinaus ist die Kunststoffschaufel leicht und damit einfach zu bedienen. Am besten kaufen Sie eine fertige Schaufel und befestigen Sie sie am Griff. Die Kosten der Produkte sind gering und das Sortiment ist breit.

Biegen Sie den Kunststoff leicht, um seine Festigkeit zu testen. Wenn Risse und Beschädigungen auftreten, bedeutet dies, dass das Material von schlechter Qualität ist und es sich nicht lohnt, einen Eimer zu kaufen.

Schneeschaufeln aus KunststoffMit einem Fass oder Kanister aus Kunststoff mit einer Wandstärke von 6-8 mm . können Sie mit Ihren eigenen Händen eine Schneeschaufel herstellen.

Dafür braucht man:

  1. Schneiden Sie ein Quadrat aus einem Kanister oder einem Fass, das als Eimer dient.
  2. Schrauben Sie den Griff in der Mitte des Sockels mit Schrauben und Bolzen fest.
  3. Die Verbindung kann auch mit Metallstreifen oder Nieten verstärkt werden..

Es gibt viele Möglichkeiten für selbstgemachte Schneeschaufeln. Sie lassen sich im Handumdrehen aus Schrott herstellen. Bei ordnungsgemäßem Betrieb halten sie mehr als einen Winter. Den Rest des Jahres lagert man am besten an einem warmen und trockenen Ort..

Previous Post
Wie man mit eigenen Händen eine Voliere für einen Hund baut – wir statten ein Zuhause für einen geliebten Wächter aus
Next Post
قاطع خضروات حلزوني عصري من الصين للأشخاص المبدعين
Adblock
detector