15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie wählt und kocht man Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle?

Kohl für gefüllten Kohl Der schwierigste Schritt bei der Zubereitung von gefülltem Kohl besteht darin, die Kohlblätter vom Kohlkopf zu trennen, damit sie nicht brechen, aber auch nicht zu weich werden. Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle wird so weich, dass die Füllung darin eingewickelt werden kann, bleibt aber elastisch. Im Gegensatz zur Standardmethode mit einem Topf mit kochendem Wasser backt die Mikrowelle die Blätter vollständig und behält ihre Stärke..

Lesen Sie auch den Artikel: Wie viel frischen Blumenkohl kochen?

Rezept zum Weichmachen von Kohl in der Mikrowelle

Der Weg, Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle zu erweichen, ist viel einfacher als die Standardmethode mit kochendem Wasser. Wenn Sie einen Mikrowellenherd haben, müssen Sie nicht speziell weiche Sorten auswählen, einen großen Behälter mit Wasser erhitzen und versuchen, die richtige Zeit zu überstehen, damit die Blätter nicht verbrühen.

Sie können sogar jungen Kohl für gefüllten Kohl in der Mikrowelle weich machen. In kochendem Wasser kochen seine Blätter schnell und brechen, während Hackfleisch darin eingewickelt wird, im Gegensatz zur moderneren Methode.

Für die Zubereitung von Kohlrouladen eignet sich ein 1,5-2 kg schwerer Kohlkopf. Es kann direkt in den Ofen gelegt oder in Plastikfolie eingewickelt werden.

  1. Vor dem Garen von Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle muss dieser geschält werden. Der Stumpf kann gekürzt und die oberen Blätter entfernt werden, bis sie sauber und intakt erscheinen. Die Reste können weggeworfen werden – sie werden nicht für gefüllten Kohl benötigt.die oberen Blätter des Kohls entfernen
  2. An der Basis des Kohlstumpfes werden mit einem langen Messer Schnitte gemacht, um die Blätter zu trennen. Der Kohlkopf muss noch nicht zerlegt werden – die Kohlblätter für Kohlrouladen in der Mikrowelle werden weich und lassen sich leicht trennen. Das Messer ist maximal vertieft, um den Kohl nicht zu beschädigen.Kohl stumpf beschneiden
  3. Der Kopf wird für 8-10 Minuten in den Ofen geschickt und mit maximaler Leistung eingeschaltet. Es kann zusätzlich in eine Plastiktüte oder Frischhaltefolie eingewickelt werden – die Blätter verlieren bei der Verarbeitung bei hohen Temperaturen weniger Feuchtigkeit.Kohlkopf in die Mikrowelle stellen
  4. Wie viele Minuten der Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle gart, hängt von seiner Größe und der Anzahl der Blätter ab. Nach 8-10 Minuten wird der Kohlkopf aus dem Ofen genommen und die oberflächlichen Blätter, die Zeit zum Erweichen hatten, davon getrennt. Diejenigen, die sich fest am Stumpf festhalten, gehen.die Blätter wieder aufwärmen
  5. Als nächstes muss der Kohlkopf für 5-8 Minuten wieder in die Mikrowelle gestellt werden. Danach kann die nächste Blattschicht entfernt werden, die unter dem Einfluss hoher Temperaturen weich wird. Es wird nicht empfohlen, alle Blätter zu entfernen – die kleinsten sind nicht für gefüllten Kohl geeignet. Sie können belassen und zu einem anderen Gericht hinzugefügt werden (Borschtsch oder gedünsteter Kohl).Verdickung entfernen
  6. An den Blättern können harte Adern verbleiben. Sie können vorsichtig mit einem Messer geschnitten werden, wobei es parallel zur Tischoberfläche gehalten wird. Es ist wichtig, die Unversehrtheit des Blattes nicht zu beschädigen, da sonst eine solche Kohlrolle auseinanderfällt.wir reinigen das blatt

Nach dem Herausnehmen aus der Mikrowelle sollte der heiße Kohl sofort mit kaltem Wasser übergossen werden. So lösen sich die Blätter leichter vom Stumpf und Sie können das Hackfleisch sofort einwickeln..

Die Zubereitung von Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle ist viel einfacher als in einem Topf mit kochendem Wasser. Die Blätter werden weich, bleiben aber fest und widerstandsfähig. Ihr Geschmack wird im fertigen Gericht spürbar, unterbricht jedoch nicht den Geschmack von Hackfleisch. Darüber hinaus spart diese Methode der Kohlzubereitung viel Zeit. Während der Kohlkopf in der Mikrowelle köchelt, können Sie schnell die ersten Blätter mit Hackfleisch füllen. Siehe: gedünsteter Kohl mit Kartoffeln und Fleisch!

Noch ein Kohlrezept für gefüllten Kohl

wärmender Kohl mit ZellophanbeutelnAm einfachsten ist es, den Kohl für 10 Minuten in die Mikrowelle zu stellen und offen zu lassen. Viele Hausfrauen ziehen es jedoch vor, eine Backhülse zu verwenden oder den Kohlkopf in eine Plastiktüte oder Frischhaltefolie zu wickeln. Somit verdunstet die Feuchtigkeit nicht, sondern verbleibt in den Blättern. Sie backen gleichmäßiger und werden sogar in der Mitte weich..

Ein Kohlkopf in einer Hülle oder Folie kann auch in mehreren Schritten gekocht werden, es ist jedoch einfacher, ihn 10-15 Minuten bei einer niedrigeren Temperatur zu stellen. Danach wird es in kaltes Wasser in Folie getaucht, und wenn es etwas abkühlt, beginnen sie, die Blätter zu analysieren. Alle Adern werden mit einem scharfen Messer entfernt, damit sie den Geschmack des fertigen Gerichts nicht beeinträchtigen. Stattdessen können die Blätter jedoch mit einem Hammer sanft abgeschlagen werden, ohne sie zu beschädigen..

So wählen Sie den richtigen Kohl?

Wählen Sie Kohl für gefüllten KohlWenn Sie Kohl für Kohlrouladen wählen und in kochendem Wasser kochen, müssen Sie einige Feinheiten kennen. Die Form, Größe, Farbe der Blätter sowie die Struktur des Pflanzenmaterials. In der Mikrowelle können Sie jeden Kohl kochen, damit Sie Hackfleisch bequem darin einwickeln können. Wenn Sie jedoch den Ratschlägen erfahrener Hausfrauen folgen, wird es noch einfacher, Kohl zu kochen:

  • der Kohlkopf sollte keine runde, sondern eine längliche Form haben – die Blätter lassen sich viel einfacher von einem solchen Kohl trennen;
  • Kohl sollte große Blätter haben – wenn sie klein sind, ist es schwierig, Hackfleisch darin einzuwickeln, und der Kochvorgang dauert lange;
  • Blätter sollten hell sein (weiß mit grünlichem Schimmer), ohne schwarze Punkte, Brüche und Beschädigungen, Pilz- oder Schimmelspuren;
  • einzelne Blätter müssen dicht, dick und elastisch sein, sonst brechen sie schnell und die Füllung kann nicht darin eingewickelt werden;
  • Welken Kohl ist nicht gut – Sie können ihn mit Fleisch schmoren und einen weiteren Kohlkopf für gefüllten Kohl kaufen.

Kohlblätter können Sie nicht nur in kochendem Wasser oder in der Mikrowelle einweichen. Kälte hat eine ähnliche Wirkung.

Zuerst müssen Sie einen ganzen Kohlkopf einfrieren, dann aus dem Gefrierschrank nehmen und bei Raumtemperatur auftauen. Nach der Verarbeitung kann Kohl jedoch nur zur Herstellung von gefülltem Kohl verwendet werden und kann nicht einmal gefroren gelagert werden..

Die Zubereitung von Kohl für Kohlrouladen in der Mikrowelle zum Erweichen ist der einfachste Weg. Sogar eine unerfahrene Hausfrau wird in der Lage sein, ein Gericht nach diesem Rezept zuzubereiten. Die Blätter sind weich und elastisch, behalten ihre Form gut und lassen Kohlrouladen nicht auseinanderfallen.

Siehe auch den Artikel: Pekingkohl Kohlrouladen im Slow Cooker!

Zwei Möglichkeiten, Kohl für gefüllten Kohl zuzubereiten – Video

Previous Post
Das Beste seiner Art – was ist eine parthenokarpische Gurke?
Next Post
الكشمش الأحمر – زراعة ورعاية