15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Rezepte zum Einmachen von Stachelbeerkompott für den Winter

Stachelbeerkompott für den Winter Wenn Sie viele Vitamine ohne Konservierungsstoffe bekommen möchten, dann hilft Stachelbeerkompott für den Winter, das nach einfachen Rezepten mit eigenen Händen verschlossen wird, zur Rettung. Appetitanregende Beere ist nicht nur frisch nützlich, sie wirkt sich positiv auf den Körper aus und kann bei längerer Lagerung in Dosen eingemacht werden. Bei täglicher Anwendung erscheint ein Rouge im Gesicht, man spürt Kraft, Frische und Fröhlichkeit.

Ein bisschen über Stachelbeeren

Bevor Sie die Frage beantworten: “Wie kocht man Stachelbeerkompott?” – Sie müssen herausfinden, wofür diese Beere nützlich ist. Stachelbeere wird bei Stoffwechselstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Nierenerkrankungen, Anämie und all dem empfohlen, da sie die Vitamine B, C, P, Pektine, Carotin, Kupfer, Phosphor, Eisen, Tannine und organische Säuren enthält.

Stachelbeere sollte von Menschen mit Hypovitaminose, Gastro-Entelekolitis und Blutungen konsumiert werden. Die Früchte des Busches haben eine tonisierende, harntreibende, choleretische und entzündungshemmende Wirkung..

Ein einfaches Rezept für Stachelbeerkompott für den Winter hilft, sich das ganze Jahr über mit den notwendigen Vitaminen einzudecken. Aus dieser Beere werden nicht nur Kompotte, sondern auch Konfitüren, Marmeladen, Säfte, Marmelade hergestellt. Die traditionelle Medizin hat in ihren Empfehlungen keine wertvolle Frucht vermisst. Stachelbeerbrühen füllen den Körper mit fehlenden Mikroelementen: Eisen, Phosphor, Kupfer und andere. Serotonin, das in der Zusammensetzung enthalten ist, hilft Menschen, die an Tumorerkrankungen leiden.

Rezepte für Stachelbeerkompott

Das Einmachen von Stachelbeeren für den Winter verursacht nicht viel Ärger und Schwierigkeiten. Schritt-für-Schritt-Beschreibungen ermöglichen es, die gewünschte Beere nach eigenem Geschmack zu verschließen. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Rezepte, die sich in vielen Familien fest etabliert haben und von Jahr zu Jahr wieder aufgegriffen werden. Zu den Hauptzutaten des Essens gehören die Stachelbeere selbst, Zucker und Wasser..

Reifes grünes Stachelbeerkompott für den Winter

Konservenbeschreibung:

  1. Wählen Sie nur reife Beeren aus, entfernen Sie alle Grüns von der Oberfläche und waschen Sie sie gründlich. Ein 1,5-Liter-Glas sollte für ein 150-Gramm-Glas Stachelbeeren passen.Stachelbeeren aussortieren
  2. Nehmen Sie einen Topf heraus und gießen Sie 1 Liter kaltes Leitungswasser hinein, fügen Sie etwa 50 Gramm Zucker hinzu und kochen Sie alles auf.
  3. Stachelbeeren in kochenden Sirup geben, 5 Minuten kochen lassen. Dieses Rezept enthält keine Sterilisationsgläser mit Beeren..Stachelbeerkompott
  4. In Gläser füllen und verschließen. Guten Appetit.

Um das Auftreten von Rissen in der Haut der Stachelbeere zu vermeiden, sollte jede Beere vor dem Einmachen vorsichtig mit einer Nadel leicht durchstochen werden. Nach dem Eingriff behält die Stachelbeere nicht nur die Schale intakt, sondern behält auch ihre Form und wird nicht zerfallen.

Rotes Stachelbeerkompott

Konservenbeschreibung:

  1. Stachelbeeren von den Stielen schälen und waschen.Wasche die rote Stachelbeere
  2. Sterilisieren Sie zu diesem Zeitpunkt saubere Gläser mit Deckel..den Behälter sterilisieren
  3. Die Stachelbeeren in die Hälfte oder 2/3 des Behälters geben. Es hängt alles davon ab, wie sehr Sie einen konzentrierten Geschmack erhalten möchten.Füllen Sie die Gläser zu zwei Dritteln
  4. Wasser in einem Wasserkocher oder Topf aufkochen.
  5. Gießen Sie die Gläser mit dem Inhalt und lassen Sie es 5 Minuten ziehen.die Stachelbeeren mit kochendem Wasser übergießen
  6. Das duftende Wasser in einen Topf abgießen, die gewünschte Menge Zucker hinzufügen und aufkochen.
  7. Stachelbeergläser mit heißem Sirup gießen.Stachelbeerkompott aufrollen
  8. Aufrollen. Bereitstellung ist fertig.

Diabetiker sollten ihren Zutaten keinen Zucker hinzufügen. Stachelbeeren haben schon genug Süße.

Apfel- und Stachelbeerkompott für den Winter

Beim Konservieren von Stachelbeerkompott werden oft andere Früchte und Beeren hinzugefügt. Es können Äpfel, Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren sein. Um dieses Getränk zu erhalten, können Stachelbeeren sofort gekocht und in Gläsern aufgerollt werden oder ein bestimmter Satz Beeren kann eingefroren werden, um im Winter ohne langfristige Lagerung aufzutauen und Kompott zuzubereiten..

Konservenbeschreibung:

  1. Bereiten Sie ein Drei-Liter-Glas vor: mit Soda waschen, sterilisieren.
  2. Die gewaschenen 5 Äpfel in Stücke schneiden, Kerne, Kerne und Schwänze entfernen.Äpfel schneiden
  3. 400 Gramm Stachelbeeren waschen, Stiele entfernen, jede Beere mit einer Nadel durchstechen.die Beeren waschen
  4. Geben Sie die zubereiteten Zutaten in ein sterilisiertes, sauberes Glas.
  5. 2 Liter Wasser aufkochen und über ein Glas gießen. Warten Sie 5 Minuten, bis das Wasser gesättigt und mit dem Saft der Komponenten getränkt ist.Äpfel und Stachelbeeren in Gläser füllen
  6. Zurück in den Topf geben und 500 Gramm Zucker einrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat.Zucker hinzufügen
  7. Gießen Sie den Sirup in einen Drei-Liter-Behälter und schließen Sie die Deckel. Einwickeln, abkühlen lassen. Kompott ist fertig.fertiges Stachelbeer-Apfel-Kompott

Das Kompott vor Gebrauch abseihen..

Stachelbeerkompott mit Orange

Konservenbeschreibung:

  1. Sortieren Sie reife, hochwertige Stachelbeeren. Kräuter entfernen und gründlich waschen. Die resultierenden 2 Tassen Obst in ein Sieb geben und beiseite stellen, um das Wasser nach dem Waschen abzulassen. Während die Beeren trocknen, bereiten Sie die Orange vor.die Stachelbeeren sortieren
  2. Die Form einer 1er-Orange aus der Dose wird auf Ihren Wunsch gegeben. Sie können die Orange schälen und in Scheiben schneiden, oder Sie können sie ohne Schälen in Ringe oder Halbringe schneiden. Was deine Fantasie begehrt, dann kannst du verkörpern.
  3. Saubere gewaschene 3-Liter-Gläser sterilisieren.sterile Gläser
  4. Sirup kochen: für 2 Liter klares Wasser 300 Gramm Zucker.kochender Sirup
  5. Geben Sie die Zutaten in einen Glasbehälter. Gießen Sie den Sirup über das Glas und verschließen Sie es sofort. Wickeln Sie die Gläser mit einer Decke ein und warten Sie einen Tag auf das Abkühlen.Stachelbeere und Orange legen
  6. Am nächsten Tag ist das Kompott fertig.Stachelbeere und Orange für den Winter

Um das Zusammenbrechen von Lebensmitteln zu vermeiden, können Früchte und Beeren nicht sofort mit Sirup gegossen werden, sondern vorher kochendes Wasser in ein Glas mit Zutaten gießen und 5 Minuten ziehen lassen.

Stachelbeer- und Johannisbeerkompott für den Winter

Kompott zum AufbewahrenKonservenbeschreibung:

  1. Stachelbeeren durch ein Sieb waschen. Stellen Sie das Sieb mit dem Inhalt beiseite, um das gesamte Schmutzwasser abzulassen. Es ist nicht notwendig, die Pferdeschwänze zu entfernen, es dauert zusätzliche Zeit und beeinflusst das Ergebnis nicht. Wenn die Beeren trocken sind, stechen Sie mit einer Nadel ein.Stachelbeeren waschen
  2. Führen Sie das gleiche Verfahren mit schwarzen Johannisbeeren durch..die Johannisbeeren waschen
  3. Als Ergebnis sollten Sie ein 150-Gramm-Glas Johannisbeeren und einen Liter-Behälter mit Stachelbeeren erhalten.Zutaten für Kompott
  4. Kochsirup: 400 Gramm Zucker mit zwei Liter kaltem Wasser verdünnen. Kochen, bis sich der Zucker auflöst.kochender Sirup
  5. Gießen Sie die vorbereiteten Früchte in zuvor sterilisierte 3-Liter-Gläser und gießen Sie die kochende Mischung ein. Ziehen Sie die Deckel fest und wickeln Sie sie einen Tag lang in eine warme Decke.aufrollen und chillen
  6. Guten Appetit!

Auf den Wegen, Stachelbeerkompott zu rollen

Oben wurden die Konservenverfahren ohne Sterilisation im Prinzip beschrieben, bei Kompotten dieser Art wird sie nicht benötigt. Zur sicheren Aufbewahrung von Proviant können Gläser mit Inhalt sterilisiert werden. Füllen Sie dazu einen Topf mit kaltem oder leicht warmem Wasser und tauchen Sie für den Winter Gläser mit Stachelbeerkompott darin, damit das Wasser die “Schultern” von Glasbehältern erreicht. Litergläser benötigen 10 Minuten, um sie bei heißer Temperatur zu verarbeiten, Eineinhalb-Liter-Gläser – 15 Minuten, Zwei- und Drei-Liter-Gläser benötigen 25 Minuten Dämpfen. Nach diesem Vorgang werden die Gläser fest gedreht und in ein warmes Tuch gewickelt, bis sie abkühlen. Plötzliche Temperaturschwankungen sind sowohl für den Behälter selbst als auch für Konserven schädlich..

Leckere und richtige Vorbereitungen für den Winter!

Previous Post
DIY Katzenhängematte
Next Post
طماطم كرزية – تنمو في المنزل على حافة النافذة