Kürbismarmelade - One Spoon Delight
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Kürbismarmelade – One Spoon Delight

Kürbismarmelade für den Winter Sie können Süße aus jeder Garten- oder Gemüsegartenernte zubereiten. Ein solches kulinarisches Ergebnis ist Kürbismarmelade. Kein Aufwand, minimale Kosten, kombinieren Sie einfach das Fruchtfleisch der Beere mit Zucker und voila, ein halbes Liter Genussglas auf Ihrem Tisch. 90% der Kürbiszusammensetzung besteht aus Wasser, was bedeutet, dass es den Saft und das Aroma aller umliegenden Zutaten perfekt aufnimmt. Daher kann Kürbis mit einer Vielzahl von Früchten und Beeren erfolgreich verschlossen werden. Das Rezept für Kürbismarmelade hilft Ihnen, Rohstoffe mit einem normalen Topf oder Multikocher zu verarbeiten, falls verfügbar..

Die Melonenkultur ist durch und durch mit nützlichen Elementen gesättigt. Achten Sie bei der Einführung in Ihre Ernährung nicht nur auf den angenehmen Geschmack. Kürbis wirkt sich positiv auf das Sehvermögen, die Verdauung, die Durchblutung und das Immunsystem aus. Die Pektine, aus denen die Frucht besteht, entfernen Cholesterin, Giftstoffe und sogar radioaktive Substanzen. Vitamine A, B, C, D, PP, T, Eisen, Kalium, Kalzium und andere Stoffe füllen den Körper mit Energie und normalisieren den Stoffwechsel. Mindestens ein Kürbisgericht, inklusive Marmelade, solltest du auf jeden Fall essen..

Klassische Kürbismarmelade

klassische Kürbismarmelade Für diejenigen, die sich die Frage stellen: “Wie macht man Kürbismarmelade?”, wird ein detailliertes einfaches Rezept ohne Verunreinigungen und Komplikationen bereitgestellt. Zu den Zutaten gehören 1 Kilogramm Kürbis und Zucker, sowie 1,5 Gläser Wasser.

Vorbereitung:

  1. Zucker in kochendem Wasser auflösen und so einen Sirup zum Kochen der Früchte erhalten.
  2. Den Kürbis schälen und die Kerne entsorgen.Kürbis für Marmelade schälen
  3. Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden.für Marmelade Kürbis in Würfel schneiden
  4. Gießen Sie die Scheiben in Sirup und kochen Sie, bis sie weich sind..Kürbis in Sirup kochen
  5. Die heiße Kürbismasse in sterile Gläser füllen und fest verschließen. Es ist nicht notwendig, zu wickeln und umzudrehen. Einfach abkühlen lassen und in die Speisekammer stellen und im Winter das süße Fruchtfleisch mit Tee probieren.

Die Bereitschaft der Marmelade wird durch ihre braune Farbe bestimmt..

Kürbismarmelade in einem Slow Cooker

Kürbismarmelade mit ÄpfelnWarum nicht moderne Küchengeräte nutzen, um das Kochen zu erleichtern? Kürbismarmelade in einem Slow Cooker ist das Ergebnis einer solchen kulinarischen Kreation. Es braucht 800 Gramm Kürbis, ein Pfund Kristallzucker. Ein halber Teelöffel Ingwerwurzelpulver, ein paar Gramm Zitronensäure und ein großer Löffel Wasser helfen, mit Ungewöhnlichkeit zu sättigen. Das Kochen in einem Slow Cooker ist nicht schwierig, Sie können also einen Apfel oder andere Früchte hinzufügen. Für Kürbis und Apfelmarmelade brauchst du einen Apfel.

Vorbereitung:

  1. Den Apfel waschen, in Würfel schneiden und die Kerne entfernen. Sie müssen die Schale nicht entfernen, da sie viele nützliche Elemente enthält. Legen Sie die Früchte in die Multicooker-Schüssel.die geschnittenen Äpfel in die Multicooker-Schüssel geben
  2. Schale und Kerne vom Kürbis entfernen, in mittelgroße Würfel schneiden. Über den Apfel gießen und mit Zucker bedecken.Kürbis und Zucker in eine Schüssel geben
  3. Die Zutaten verrühren, Zitrone und Ingwer hinzufügen. Geben Sie 1 Stunde Zeit, um in diesem Zustand für zukünftige Kürbismarmelade zu brauen.lass den Kürbissaft
  4. Sobald die Mischung reichlich Flüssigkeit enthält, stellen Sie den Timer mit dem Punkt „Löschen“ auf 1 Stunde. Wenn der Kürbis eine dichte Struktur hat, rühren Sie ihn beim Schmoren um. Sollten die Beeren in dieser Zeit nicht ausreichend gegart werden, sollte die Zeit um weitere 20 Minuten verlängert werden..Kürbis-Apfel-Marmelade kochen
  5. Vom Multikocher nehmen und die Süße genießen. Heiße Kürbis-Apfel-Mischung lässt sich in Gläser verteilen und für den Winter verschließen.

Sie können in diesem Rezept jede Menge Zucker zu sich nehmen, ausgehend von Ihren eigenen Vorlieben, die Hauptsache ist, es nicht mit Zitronensäure zu übertreiben.

Kürbismarmelade mit Orangen

Kürbismarmelade und OrangeDer süße, saftige Geschmack von Kürbis kann mit Zitrusfrüchten verdünnt werden. Kürbismarmelade mit Orange und Zitrone ist ein unvergleichliches Teemittel. 1 Kilogramm reicht für 1 Orange und 1 Zitrone. 800 Gramm Zucker helfen Ihnen, aus rohen Zutaten Marmelade zu machen. Neben dem Erwerb eines neuen Geschmackszweigs steigt auch der Nutzen der Marmelade. Das reichliche Vorhandensein von Vitamin C, Ascorbinsäure, Ballaststoffen, Antioxidantien und Beta-Carotin füllt das Gericht mit noch mehr Vorteilen.

Vorbereitung:

  1. Eine polyspermige, angenehm gelbe Beere zum Entfernen von Kernen und Schale. Das Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden.gehackter Kürbis für Marmelade
  2. Orange schälen, Kerne entfernen und fein hacken. Machen Sie dasselbe mit Zitrone, lassen Sie einfach die Schale.geschnittene Orangen für Marmelade
  3. Die Zutaten vermischen und über Nacht mit Zucker bedecken.Zutaten mischen und über Nacht gehen lassen
  4. Morgens die zukünftige Kürbismarmelade mit Orangen und Zitrone unter Rühren auf den Herd stellen, 40 Minuten kochen lassen.Marmelade mit Orangen machen
  5. Heiße Marmelade in Gläser füllen und mit Deckel fest verschrauben. Nicht umdrehen und einwickeln.

Kürbismarmelade mit getrockneten Aprikosen

Kürbismarmelade mit getrockneten AprikosenKürbismarmelade mit getrockneten Aprikosen ist ein Rezept für die leckerste Droge, für deren Herstellung Sie 1 Kilogramm Kürbismark und 0,3 Kilogramm getrocknete Aprikosen benötigen. Ein Pfund Zucker hilft, Marmelade zum Leben zu erwecken.

Vorbereitung:

  1. Den Kürbis waschen und schälen. Halbieren und Samen entsorgen. Das Fruchtfleisch reiben.Kürbis für Marmelade reiben
  2. Aus getrockneten Aprikosen werden dünne Strohhalme.getrocknete Aprikosen hacken
  3. Die Zutaten für die Kürbismarmelade mischen und einige Stunden mit Zucker bedecken.die Zutaten für das Dessert vermischen
  4. Sobald reichlich Saft austritt, kann die Tinktur bei schwacher Hitze auf den Herd gestellt werden. Unter Rühren der Zutaten zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und warten Sie, bis die Kürbismischung von selbst abgekühlt ist, und kochen Sie sie erneut. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal..Kürbis mit getrockneten Aprikosen kochen
  5. Heiße Marmelade in Gläser füllen und drehen.

Ein Kürbis gilt als fertig, wenn er sich in eine Püreemischung verwandelt..

Videorezept für Kürbismarmelade mit Ingwer

Einige Tipps zum Einmachen von Kürbismarmelade

  1. Vor Arbeitsbeginn unbedingt Gläser mit Soda ausspülen. Reinigen Sie sie nicht mit Reinigungsmitteln, wenn sie nicht vollständig abgewaschen werden, dann beeinträchtigen die verbleibenden Partikel die Lagerung der Lebensmittel in Zukunft..
  2. Als nächstes kommt die Stufe der Containersterilisation. Dieses Verfahren ist notwendig, um Bakterien zu eliminieren, die Botulismus verursachen können. Die Sterilisation erfolgt wie bei uns üblich, indem das Gefäß auf den Wasserkocher gestellt wird. Bei heißen Temperaturen sterben alle Mikroben ab, eine 5-minütige Behandlung reicht aus. Moderne Methoden bieten die Sterilisation von Glasbehältern unter Verwendung von Öfen, Mikrowellenherden. Diese Optionen sind auch in allen Familien wirksam und akzeptabel..
  3. Jede Konservenherstellung setzt zwei Optionen voraus: Kochen der Zutaten vor dem Einfüllen in das Glas und Sterilisieren der Gläser mit dem Inhalt der Zutaten danach. Die erste Methode verwandelt Kürbis in eine breiige Substanz, die gerade für Marmelade gut ist. Wenn Sie das gewürfelte Kürbismark in seiner Form behalten möchten, ist es besser, auf die zweite Option zurückzugreifen – die Gläser mit dem Inhalt zu sterilisieren.
  4. Nun, und der letzte Schritt: den Deckel aufrollen. Noch im letzten Jahrzehnt wurde nur mit Blechdeckeln mit einer Falzmaschine versiegelt. Jetzt gibt es viele Formen und Arten von Gläsern mit einem Hals mit Spiralen zum Drehen derselben Deckel. Die Aufbewahrung in diesen Gefäßen ist nicht weniger zuverlässig als mit Standarddeckeln und eignet sich bestens zum Einkochen von Marmelade.

Kürbismarmelade für den Winter gilt als obligatorische Zubereitung. Schließlich ist Kürbis eine preiswerte und erschwingliche Beere. In der Küche ist sie unabhängig vom Gericht als leicht zu verarbeitende Frucht bekannt. Die daraus resultierende Konfitüre mit anderen Früchten ist so lecker und aromatisch, dass Sie sie nach einmaligem Probieren jedes Jahr wieder besuchen werden..

Previous Post
Was ist Kiefernsprossenhonig und wie wird er verwendet?
Next Post
أسماء وصور لأنواع مختلفة من Kalanchoe
Adblock
detector